Happy-Spots - Mein Online Magazin

Jonny & Jakob: Aktuelle Single und Toursupport für LEA

Freitag, 22.03.2019 11:02 Uhr
Die Single "Notfallnummer" von Jonny & Jakob ist ab sofort erhältlich.
Die Single "Notfallnummer" von Jonny & Jakob ist ab sofort erhältlich.
© 2019 Four Music Productions GmbH / Sony Music Entertainment Germany GmbH

Jonny & Jakob haben die Musik wahrlich in die Wiege gelegt bekommen. Seit sie denken können, bestimmt das Musikmachen ihren Alltag. Der Gesang war es, der die Jungs bereits im Alter von sechs Jahren in einem Bonner Kinderchor zusammenführte. Heute sind sie durch die Musik die besten Freunde, die seit sechs Jahren als festes Duo unterwegs sind. Mit zahlreichen Covern, darunter Songs von Calom Scott, Bastille, Trettmann sowie von Labelpartnern Joris und LEA, singen sich die zwei jungen Gesangstalente auf den Social-Media-Plattformen und als Straßenmusiker in die Herzen ihrer Hörer. "Wir können unzählige Geschichten erzählen, was wir Unvergessliches erlebt haben, als wir auf der Straße Musik gemacht haben. Dafür sind wir sehr dankbar!" 

Hört man irgendwo aus der Ferne ein lautes und herzliches Lachen, ist der 19-jährige Jonny nicht weit. Seine positiven Vibes holt er sich jeden Morgen mit fröhlicher Mucke und einer kalten Dusche. Der Sohn burundischer Eltern ist nicht nur mit seiner Gitarre und am Klavier eine musikalische Frohnatur, sondern zugleich ein wahres Sprach- und Sporttalent. Er spricht fünf Sprachen und liebt den Fußball, ob auf oder außerhalb des Spielfeldes. "Ich bin überzeugt davon, dass Musik eine starke Bindung zwischen allem schaffen kann!"

Die Fußballleidenschaft teilt sich Jonny mit seinem Duo-Partner Jakob zu 100%. Bevor der 20-jährige überhaupt richtig sprechen konnte und den ersten Ball ins Netz schoss, sang er bereits mit drei Jahren im Kinderchor. Wenige Jahre später begann er mit dem Cellospielen. Es konnte mit der Musik nicht früh genug für ihn losgehen. Zwei Dinge weiß er schon lange: Er will Sänger werden und sich mit dem ersten Geld ein eigenes Schlagzeug zulegen. "Mit der Musik kann ich schöne Momente mit anderen Menschen teilen. Das ein Leben lang tun zu dürfen, wäre ein Traum."

Seit Anfang März sind Jonny & Jakob mit ihrer ersten Deutsch-Pop-Single mit dem Titel "Notfallnummer" am Start und auf Tour mit LEA. Die Idee entstand bei einer Session in einem beiläufigen Gespräch à la "Für die bin ich immer nur die Notfallnummer, wenn bei ihr alles o.k. ist, meldet sie sich nicht mehr!". Die Singer-Songwriter sprechen mit diesem Thema vielen Menschen aus der Seele und wissen, wie schwer es ist, eine Person loszulassen - besonders wenn Gefühle mit im Spiel sind. Mit dem Song wollen sie dazu ermutigen, sich nicht als "Notfallnummer" abstempeln zu lassen und klare Zeichen zu setzen: "Ruf mich nicht an!" "Ich bin raus!"

Im Oktober gehen Jonny & Jakob auf erste eigene Tour. 

Jonny & Jakob als Live als Support für LEA

Derzeit sind Jonny & Jakob als Live Support für LEA auf Tour:


Das könnte Sie auch interessieren

Was würde mit uns passieren, wenn der Mond seine Umlaufbahn ändert und mit der Erde zu kollidieren droht? Mit "MOONFALL" geht niemand anderes als Meisterregisseur Roland Emmerich dieser erschreckenden Frage nach und zeichnet mit seinem neuesten Werk eine überaus dunkle Prognose. Unkontrollierte Sturmfluten bis weit ins Landesinnere und herabfallende Trümmerteile des... weiterlesen

Tom Walker gelingt mit dem Stimmungsmacher "Serotonin" ein beeindruckendes Comeback - der erste Geschmack auf neue Musik seines heiß erwarteten zweiten Albums. Seine einzigartige Stimme kommt auf dem klanglich verzaubernden Track herrlich zur Geltung. "Serotonin" wurde von Tom gemeinsam mit Gez O´Connell - aus dessen Feder unter anderem Dua Lipas "Hotter... weiterlesen

Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durchbruch verhelfen soll - ein Porno. Doch als die zurückgezogen lebenden Farmbesitzer dem Treiben ihrer Gäste auf die Spur kommen, gerät der kreative Trip zum Kampf auf Leben und Tod... ... weiterlesen

(djd). Marita Witt ist 44 Jahre alt und leidet seit ein paar Wochen unter Schweißausbrüchen - womöglich Wechseljahresbeschwerden? Ihr Hausarzt hat vor ein paar Tagen einen erhöhten Blutdruck festgestellt und ihr eine medikamentöse Behandlung vorgeschlagen. Doch Frau Witt möchte zunächst mehr zum Thema Gesundheitsförderung erfahren – und nutzt... weiterlesen

Heute, am 16.05.2022, läuft die siebte Folge der 11. Staffel "Die Höhle der Löwen" auf VOX. Darum geht´s: Raus aus den High Heels, rein in die Nagelschuhe! In Folge 7 will es Judith Williams wissen und testet die Nagelschuh-Clogs NIVILLI von Gründer Wilhelm Frank (39). Diese sollen Handwerkern beim Spachteln und Nivellieren von Böden helfen. Kann sich die... weiterlesen

(djd). Gründliches und regelmäßiges Händewaschen ist nicht erst seit der Pandemie zur täglichen Routine geworden. Und keine Frage: Dabei wird immer die ganze Hand gewaschen, inklusive der Bereiche zwischen den Fingern. Ganz anders die Situation beim Zähneputzen: Die Zahnbürste erreicht nur drei der fünf Seiten eines Zahnes, somit reinigt sie lediglich... weiterlesen

Zum Start ins Wochenende beschert uns das ARD Vorabendprogramm noch eine neue Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Gastgeber Kai Pflaume. Heute (13.05.2022) steht das Quiz schon ganz im Zeichen des "Eurovision Song Contest", welcher morgen stattfindet. Einen Tag bevor sich bei den ESC-Fans alles um Käseigel und Daumendrücken für "Germany 12 Points" dreht,... weiterlesen