Happy-Spots - Mein Online Magazin

Neues Album "Wenn ich groß bin" von herrH ab sofort erhältlich

Donnerstag, 28.03.2019 18:00 Uhr
Ab sofort erhältlich: Das fünfte Album "Wenn ich groß bin" von herrH
Ab sofort erhältlich: Das fünfte Album "Wenn ich groß bin" von herrH
© Karussell (Universal Music)

Ganz schön groß geworden ist herrH alias Simon Horn: In den letzten fünf Jahren hat er sich mit vier veröffentlichten Alben auf eine rasante Reise in die kunterbunte und spannende Welt der Kinder- und Familienmusiklandschaft begeben und ist mit Volldampf von der Ostsee bis zu den Alpen getourt. Er hat sich dabei in die Herzen und Tanzbeine der kleinen und großen Menschen gesungen - ob auf Familienfestivals, Stadtfesten, Kita- und Schulfesten oder Bühnen im Schnee: Über 200 Konzerte im Jahr zeigen, wie sehr herrH die Nähe zu seinen Fans liebt. Im Kinderfernsehen ist er regelmäßig zu sehen und seine liebevollen Musikvideos werden im Internet in Endlosschleife gestreamt. Für ihn ist es das Größte, Musik für Kinder und Familien zu machen. Autogramme, Selfies und ein "High 5" nach dem Konzert sind für viele Fans ein Muss - daher kennt er mittlerweile jeden Vornamen in vermutlich wirklich jeder Variation.

Nach vier veröffentlichten Alben, vielen eroberten Familienherzen, zahlreichen Ohrwürmern, abgefahrenen Reifen und unzähligen "High 5"s erscheint am 29.03.2019 herrHs fünftes Album "Wenn ich groß bin", sein erstes bei Universal Music.

Album "Wenn ich groß bin"

Eineinhalb Jahre Arbeit, Liebe und Herzblut haben herrH und herrW (alias Produzent Jonathan Walter) in "Wenn ich groß bin" gesteckt: 15 neue Songs - zeitgemäß, familiengerecht, kraftvoll und ausgesprochen abwechslungsreich. Mit dem Song "High 5" unterstreicht herrH wieder einmal seine Liebe zum HipHop-Genre, in den Strophen von "Boah das nervt" verschiebt er erstmalig die Grenzen von Kindermusik hin zum Cloud-Rap. Das elektroide "Im Kreis" und der Indiesong "Turn- & Singverein" fühlen sich auf der Tracklist für die Kinderzimmerparty genauso wohl wie "Kinderdisco" - endlich hat die berühmteste Disco für kleine Menschen ihre eigene Hymne! Mit dem Gute-Laune-Ska-Pop-Hit "Tierisch" krönt herrH sein tierisches Songschaffen der Vergangenheit und sich selbst zum "Zoodirektor H". Songs wie "100.000 Fragen" und der erste Alphabetsong auf einem Afrobeat, "26 Buchstaben", sorgen dafür, dass mit "Wenn ich groß bin" neben viel Spaß, der ordentlich in die Tanzbeine geht, auch der Kopf nicht zu kurz kommt. Mit "Hugbard von Gelegentlich" gelingt herrH sprachlich und musikalisch eine Glanzleistung im Mittelalter-Gewand, mit "Ohrwurm" und "Der kleine Astronaut" erschafft er weitere liebenswerte Bewohner seiner bunten herrH-Welt. Die moderne Pophymne "Schön, dass es dich gibt" lässt Herzen jeden Alters höher schlagen und wird sicherlich so wie der Titelsong "Wenn ich groß bin" für die ein oder andere Kullerträne auch in den Augen der Großen sorgen. Die zeitgemäße Poesie auf "Wenn ich groß bin" lässt Kinderaugen strahlen und Eltern schmunzeln. Die druckvollen, modernen Beats bringen Köpfe zum Nicken und Füße zum Wippen. Mutig und konsequent geht herrH seinen Weg weiter in jedes Kinderzimmer und an jeden Familientisch: Vom jungen "Kassettenkind" der eigenen Kindheit, das immer schon ein Tape mit eigener Musik haben wollte, hin zum fünften Album, einem echten "Soundtrack der Familie".

Osterkalender Gewinnspiel

Passend zur Veröffentlichung des Albums "Wenn ich groß bin" haben Sie hinter dem ersten Türchen des diesjährigen Osterkalender-Gewinnspiels von Oster-Gewinnspiele.de die Chance eines von 3 Alben "Wenn ich groß bin" von herrH zu gewinnen. Zur Teilnahme am kostenlosen Gewinnspiel bitte Ihre E-Mail-Adresse in das nachfolgende Formular eingeben und absenden. Durch tägliche Teilnahme bis zum Ostermontag (22.04.2019) können Sie Ihre Gewinnchancen steigern.


Das könnte Sie auch interessieren

Was würde mit uns passieren, wenn der Mond seine Umlaufbahn ändert und mit der Erde zu kollidieren droht? Mit "MOONFALL" geht niemand anderes als Meisterregisseur Roland Emmerich dieser erschreckenden Frage nach und zeichnet mit seinem neuesten Werk eine überaus dunkle Prognose. Unkontrollierte Sturmfluten bis weit ins Landesinnere und herabfallende Trümmerteile des... weiterlesen

Tom Walker gelingt mit dem Stimmungsmacher "Serotonin" ein beeindruckendes Comeback - der erste Geschmack auf neue Musik seines heiß erwarteten zweiten Albums. Seine einzigartige Stimme kommt auf dem klanglich verzaubernden Track herrlich zur Geltung. "Serotonin" wurde von Tom gemeinsam mit Gez O´Connell - aus dessen Feder unter anderem Dua Lipas "Hotter... weiterlesen

Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durchbruch verhelfen soll - ein Porno. Doch als die zurückgezogen lebenden Farmbesitzer dem Treiben ihrer Gäste auf die Spur kommen, gerät der kreative Trip zum Kampf auf Leben und Tod... ... weiterlesen

(djd). Marita Witt ist 44 Jahre alt und leidet seit ein paar Wochen unter Schweißausbrüchen - womöglich Wechseljahresbeschwerden? Ihr Hausarzt hat vor ein paar Tagen einen erhöhten Blutdruck festgestellt und ihr eine medikamentöse Behandlung vorgeschlagen. Doch Frau Witt möchte zunächst mehr zum Thema Gesundheitsförderung erfahren – und nutzt... weiterlesen

Heute, am 16.05.2022, läuft die siebte Folge der 11. Staffel "Die Höhle der Löwen" auf VOX. Darum geht´s: Raus aus den High Heels, rein in die Nagelschuhe! In Folge 7 will es Judith Williams wissen und testet die Nagelschuh-Clogs NIVILLI von Gründer Wilhelm Frank (39). Diese sollen Handwerkern beim Spachteln und Nivellieren von Böden helfen. Kann sich die... weiterlesen

(djd). Gründliches und regelmäßiges Händewaschen ist nicht erst seit der Pandemie zur täglichen Routine geworden. Und keine Frage: Dabei wird immer die ganze Hand gewaschen, inklusive der Bereiche zwischen den Fingern. Ganz anders die Situation beim Zähneputzen: Die Zahnbürste erreicht nur drei der fünf Seiten eines Zahnes, somit reinigt sie lediglich... weiterlesen

Zum Start ins Wochenende beschert uns das ARD Vorabendprogramm noch eine neue Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Gastgeber Kai Pflaume. Heute (13.05.2022) steht das Quiz schon ganz im Zeichen des "Eurovision Song Contest", welcher morgen stattfindet. Einen Tag bevor sich bei den ESC-Fans alles um Käseigel und Daumendrücken für "Germany 12 Points" dreht,... weiterlesen