Happy-Spots - Mein Online Magazin

Neues Bühnenprogramm "Chris Tall live! Und jetzt ist Papa dran" am 01.03.2019 bei RTL

Mittwoch, 27.02.2019 13:05 Uhr | Tags: Chris Tall

Mit seinem perfekten Gespür für Timing feuert er seine Pointen ins Publikum und seziert genüsslich den modernen Generationen-Konflikt. Dafür ist der preisgekrönte Comedian Chris Tall bekannt. Nach seinem zweiten erfolgreichen Solo-Programm "Selfie von Mutti! Wenn Eltern cool sein wollen." tourt der Hamburger aktuell mit seinem neuesten Programm durch Deutschland. Denn wenn Sie immer dachten, Chris´ Mama ist lustig, warten Sie mal den Papa ab!

Comedy-Star Chris Tall, der reihenwiese die Arenen in Deutschland füllt, tourt seit Januar 2018 mit seinem neuen Solo-Programm "Und jetzt ist Papa dran!" durch die Lande. Nach Mutti knöpft er sich den werten Herrn Papa vor - und das wilder, schneller, interaktiver als je zuvor! - #darferdas? Und ob! Er muss sogar! - Denn was ist krasser als eine fürsorgliche Mutter? Genau: die männliche Variante!

Der Papa. Ein wundersames Wesen, vollgepackt mit wenig Taschengeld, angezogen wie Oliver Kahn und immer einen Ratschlag über Energiesparbirnen parat. Er hält "Whats Appiiie?" für eine lustige Variante von "Guten Tag!", sucht am Sonntag immer noch nach Pokemons und schickt lässig eine Sprachnachricht in 25 Teilen. Natürlich will Papa aus seinem harmlosen dicken Sohn Chris einen knackigen Olympiasieger machen, und im Sommer mit ihm angeln, während Chris von einem Matjesbrötchen bei "Nordsee" träumt. Wenn Papa den Junior beim Lagerfeuer dann über die Dinge des Lebens aufklärt, geht’s los mit dem Unterschied zwischen Domina und Domino. Vielen Dank. Den Vogel schießt Papa aber in der Regel beim Kennenlernen der ersten Freundin ab: "NEIN PAPA! ‚Was geht, Schwester?!` IST NICHT COOL!"

Chris Tall hat das alles erlebt und lässt sein Publikum wort- und körpergewaltig daran teilhaben. Dabei ist keine Show wie die andere. Immer wieder stellt der Comedian seine eigenen Gags auf den Kopf und tritt in komischen Schlagabtausch mit seinem Publikum, um am Ende festzustellen: Verdammt, jetzt habe ich mich schon wieder selbst verarscht! Jeder findet sich in den Geschichten von Chris Tall wieder, die er authentisch und lebensnah erzählt. Denn am Ende der Show heißt es immer: Wir sind doch alle Teil einer großen, verdammt liebenswerten Familie! Sogar Papa!

Das Bühnenprogramm "Chris Tall live! Und jetzt ist Papa dran", das RTL am 01.03.2019 um 22.15 Uhr zeigt, wurde im Dezember 2018 in der König-Pilsener-ARENA Oberhausen von der Produktionsfirma Constantin Entertainment GmbH im Auftrag von RTL produziert.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Im Auftrag der Markgrafen zu Ansbach schaute der Hofastronom Simon Marius in die Sterne. Als einer der Ersten setzte er das neu entwickelte Fernrohr ein und machte ab 1610 eine sensationelle Entdeckung: Er beschrieb die Jupitermonde und die Venusphasen – und damit wichtige Argumente für die heliozentrische Weltsicht, nach der die Planeten um die Sonne kreisen statt um die... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen