Happy-Spots - Mein Online Magazin

Ostermontag im ZDF: Sylt-Krimi "Nord Nord Mord - Sievers und der erste Schrei" heute (10.04.2023)

Montag, 10.04.2023 13:12 Uhr | Tags: ZDF, Krimi, Nord Nord Mord, Peter Heinrich Brix, Oliver Wnuk, Julia Brendler

Ach du dickes Osterei! Das ZDF serviert am Ostermontag (10.04.2023) einen neuen Sylt-Krimi aus der Krimireihe "Nord Nord Mord". Die 21. Episode trägt den Titel "Sievers und der erste Schrei". Carl Sievers (Peter Heinrich Brix), Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk) von der Kripo Sylt nehmen heute die Ermittlungen im Fall des Unfalltods einer Hebamme auf.

Darum geht es heute im Sylt-Krimi "Nord Nord Mord - Sievers und der erste Schrei"

In der Krimiserie "Nord Nord Mord - Sievers und der erste Schrei" geht es um den Tod der Hebamme Silke Adler, die auf der Straße hinter den Sylter Dünen von einem Auto tödlich erfasst wird. Die Kommissare Carl Sievers (Peter Heinrich Brix), Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk) sind sich sicher, dass es sich nicht um einen Unfall mit Fahrerflucht handelt, sondern um Vorsatz. Kurz darauf wird das Auto nahe der Unfallstelle gefunden, es gehört Dr. Johann Sowa (Stephan Schad), den Leiter der Gynäkologie des Sylter Krankenhauses. Er kannte die Hebamme, aber die beiden kamen nicht gut miteinander klar. Dr. Sowa hielt es für unverantwortlich, dass Silke Adler weiterhin Hausgeburten auf Sylt durchführte, obwohl die Entbindungsstation vor geraumer Zeit geschlossen wurde. Die Kommissare kombinieren: Ist bei einer Hausgeburt etwas schiefgelaufen, wofür sich jemand an der Hebamme rächen wollte?

Bevor das Auto gestohlen wurde, brachte Dr. Sowa es immer in die Werkstatt von Christopher (Philippe Goos) und Constanze Schwanitz (Birte Hanusrichter). Das Ehepaar betreibt die Werkstatt und hat kürzlich Nachwuchs bekommen, ein Mädchen. Auch hier war Silke die Geburtshelferin. Seltsamerweise kam die kleine Solveig an dem Tag zur Welt, an dem ein anderes Kind verschwand. Die Kommissare stoßen auf eine weitere Spur: Ist die Entführung des Kindes möglicherweise der Grund für den Mord an Silke Adler?

Im weiteren Verlauf des Krimis finden die Ermittler heraus, dass der Entführer des Kindes tatsächlich ein Mann namens Dino Schäfer (Junis Marlon) war, der nach einem Unfall eine lebensrettende Operation brauchte. Dr. Sowa hatte ihm damals nicht helfen können, da er betrunken war, und seitdem hegte Schäfer einen Groll gegen ihn. Er entführte das Kind als Rache und brachte es bei seiner Schwester unter, die davon nichts wusste. Als er merkte, dass die Polizei ihm auf der Spur war, beging er Selbstmord.

Der Krimi "Nord Nord Mord - Sievers und der erste Schrei" überzeugt durch seine spannende Handlung und die authentischen Charaktere. Besonders die Beziehung zwischen den Kommissaren Sievers, Behrendsen und Feldmann, die sich oft in hitzigen Diskussionen und Auseinandersetzungen befinden, sorgt für Unterhaltung und Abwechslung. Auch die Einbindung der Sylter Landschaft und Kultur in die Handlung gibt dem Krimi eine besondere Note und macht ihn zu einem Muss für Krimifans und Liebhaber von Nordsee-Urlauben gleichermaßen.

Wie der Sylt-Krimi "Nord Nord Mord - Sievers und der erste Schrei" ausgeht, erfahren wir heute (Montag, 10. April 2023) ab 20:15 Uhr im ZDF, denn dann läuft der Fernsehfilm der Woche. Bis zum 30.03.2024 kann der Krimi auch über die ZDF Mediathek gestreamt werden.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Sommer in Deutschland werden tendenziell immer wärmer. An heißen Tagen gibt es für die ganze Familie nichts Schöneres, als schnell einmal ins erfrischende Nass des eigenen Pools zu hüpfen. Hartnäckig hält sich allerdings weiterhin das Gerücht, dass ein Pool eine "Energieschleuder" sei und viel Wasser verbrauchen würde. Tatsächlich... weiterlesen

(DJD). Im Auftrag der Markgrafen zu Ansbach schaute der Hofastronom Simon Marius in die Sterne. Als einer der Ersten setzte er das neu entwickelte Fernrohr ein und machte ab 1610 eine sensationelle Entdeckung: Er beschrieb die Jupitermonde und die Venusphasen – und damit wichtige Argumente für die heliozentrische Weltsicht, nach der die Planeten um die Sonne kreisen statt um die... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen