Happy-Spots - Mein Online Magazin

Out now: Neue Single "Loyal" von VLUDE

Sonntag, 18.07.2021 10:25 Uhr
Ab sofort ist die Single "Loyal" von VLUDE mit dem dazugehörigen Video auf allen Streamingportalen verfügbar.
Ab sofort ist die Single "Loyal" von VLUDE mit dem dazugehörigen Video auf allen Streamingportalen verfügbar.
© BMG / The Heart Art Edition

Mit dieser Ansage eröffnet VLUDE ihre neue Single "Loyal" und setzt damit den ersten Akzent einer neuen Episode in ihrer künstlerischen Karriere. Trockene Hi-Hats, Endlos-Arpeggiator, warme Synthesizer-Fläche und in der Mitte die Stimme, ab und an akzentuiert von Pitch-Effekten und punktuellen Hallfahnen. Mit einem Mix aus Gesang und Rap, umrahmt von einem futuristischen Loop-Beat, zieht uns die Künstlerin über zweieinhalb Minuten in ihre eigene musikalische Welt und gibt dabei eine klare Positionierung zu ihren Werten und ihrem Werdegang - und zeichnet dabei ein modernes und selbstbewusstes Frauenbild.

Wie der Songtitel bereits vermuten lässt, geht es in VLUDEs Song um Loyalität. Damit meint die Künstlerin in erster Linie die Loyalität zu sich selbst; sie spricht vom Festhalten an Überzeugungen und von der Fähigkeit, sich und dem eigenen Umfeld unbeirrt treu zu bleiben. "Ich hab´ Skills, weil ich will, fühl´ ich in meinem Biss kein pain, / Loyal, bitch I´m loyal / Alle meine feelings safe."

Im deutsch-englischen Mix ihrer Lyrics erklärt VLUDE ihre Beharrlichkeit und zeigt, dass sie ihr Durchhaltevermögen stets als Stärke empfindet: "Wir Frauen machen uns oft zu klein und nehmen uns nicht einfach die Dinge, die uns zustehen. Wir müssen für dieselben Dinge härter kämpfen und sehen das als gegebene Tatsache an. Meine Intention mit dem Song ist, dass sich die Frau, die den Song hört, ihre Credits gibt und zu sich sagt: `Ja ich bin ehrgeizig, hartnäckig und ecke damit bestimmt auch mal an - aber ich bin dabei loyal mir, meinen Visionen, Zielen und meinem Team gegenüber. Ich arbeite hart und stehe für mich ein. Deswegen verdiene ich es, da zu sein wo ich bin und dahin zu kommen wo ich hinmöchte`."

Nach den vorangegangenen Releases der Künstlerin überrascht die neue Single mit ihrer Ernsthaftigkeit, Klarheit und Attitude. Die Vocals wirken kantiger, der Beat hypnotisiert in seiner minimalistischen Art und lässt einen irgendwo zwischen Weltall und Boden der Tatsachen in der Schwebe. Während VLUDE mit ihren vorangegangenen Veröffentlichungen Einblicke in ihre ländliche Herkunft ("Cola Korn"), verschwommene Nächte ("Zitronenscheiben & Tequila"), Konsumeskapaden ("Amazon Prime") und Dating-Stories ("High") gegeben hat, öffnet sie mit "Loyal" eine neue Tür, welche zeitgeistige, selbstbewusste, reflektierte und kritische Facetten der Künstlerin offenlegt.

Wie die Künstlerin zu ihrem eigenen Sound gefunden hat, erklärt sich mit einem Blick auf ihre meist gehörten Artists. So ergibt sich aus Charlie XCX und Kim Petras, Post Malone, Lorde und Banks ein Mix aus internationalem Hyperpop, Dark Pop und Trap Pop, welcher sich in "Loyal" und den kommenden Veröffentlichungen der Künstlerin immer klarer wiederfindet.

Jetzt das offizielle Video zur Single "Loyal" von VLUDE ansehen

Im offiziellen Musikvideo zur Single vereint VLUDE ihre Vorstellungen von Design, Ästhetik, Fashion, Beauty und Performance. Mit cleanen Schnitten, detailreichen Looks und klaren Bildern performt VLUDE den Track im minimalistisch inszenierten Studio und setzt dabei ihre eigenwillige Soundwelt in einen ebenso eigenen visuellen Kontext, der zeitweise einem Fashion Editorial gleicht. Die Künstlerin übernimmt selbst das Styling und schneidert dazu unter anderem einen 4m langen Umhang, der in Slowmotion durch den Raum schwebt. "Oft habe ich beim Hören neuer Songs direkt die Bilder im Kopf, die ich mir für das Video vorstelle. Bei ´Loyal´ war es von Anfang an der cleane Performance Clip im weißen Studio, welcher meine Positionierung und die Aussagen der Lyrics unverfälscht und klar ins Licht stellt."

Ab sofort ist "Loyal" mit dem dazugehörigen Video auf allen Streamingportalen verfügbar. Ein Startschuss für eine spannende Releaseserie der Hamburger Newcomerin VLUDE, die zeigt, dass sich Attitude und Stolz in urbaner Popmusik auch abseits klischeebehafteter Punchlines, in Form von Ästhetik und einer starken Aussage ausdrücken lassen.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

Sommer, Sonne und Schlager! Das ist die perfekte Mischung für eine gelungene Party ob im Urlaub oder in den heimischen vier Wänden, ob bei Jung oder Alt: ohne Schlager wäre eine Party nur halb so schön. Oliver Geissen lässt in dieser Chart-Show-Ausgabe die Party bei RTL steigen. Zusammen mit seinen musikalischen Gästen feiert er die erfolgreichsten... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen

(djd). Hohe Grundstückspreise und explodierende Baukosten erschweren Bauwilligen bereits seit gut zwei Jahren den Weg in die eigenen vier Wände. Steigende Zinsen, die hohe Inflation und die Unsicherheit der internationalen Lage rücken den Traum vom Eigenheim für Verbraucher mit mittlerem Einkommen noch weiter in die Ferne. Das belegt auch ein Expertenpanel des... weiterlesen