Happy-Spots - Mein Online Magazin

TV-Tipp: RTL zeigt heute (22.12.2021) den Jahresrückblick "Die Abrechnung des Jahres - mit Ilka Bessin & Oliver Pocher"

Mittwoch, 22.12.2021 10:59 Uhr | Tags: RTL, 2021

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu und Ilka Bessin und Oliver Pocher lassen heute, am 22.12.2021, im außergewöhnlichen Comedy-Jahresrückblick "Die Abrechnung des Jahres - mit Ilka Bessin & Oliver Pocher" die letzten 12 Monate noch einmal Revue passieren. Und was war das für ein Jahr!? Karl Lauterbach wird TV-Star, Armin Laschet lustigster Comedian des Landes, Michael Wendler und Laura Müller sind noch immer zusammen, Britney Spears hat sich endlich von ihrem Vater getrennt, Helene Fischer hechelt bald atemlos ihr Baby zur Welt, die Harrisons posten jetzt aus Dubai, wir gendern uns um die Wette und Oliver Pocher wird festgenommen, abgeführt und wieder freigelassen.

Lustiges, Skurriles, Überraschendes, Netz-Hypes - hier hat alles Platz, nur nicht die ernsten Themen, die in anderen Jahresrückblicken hoch und runtergespielt werden. Frei nach dem Motto "Das Letzte kommt zum Schluss" vergeben Ilka Bessin und Oliver Pocher für jeden der vergangenen 12 Monate einen Award. Ort der außergewöhnlichen Prämierung ist der winterliche Europa-Park in Rust und man darf gespannt sein, ob der ein oder andere Gast nicht persönlich bei den beiden vorbeischaut, um sich seine Trophäe abzuholen.

Der Jahresrückblick "Die Abrechnung des Jahres - mit Ilka Bessin & Oliver Pocher" läuft heute, am 22.12.2021, um 20.15 Uhr bei RTL.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Das Klima wandelt sich - sowohl global und langfristig als auch regional mit Auswirkungen, die schon heute spürbar sind. Laut einer Umfrage von Statista verbinden 60 Prozent der Menschen in Deutschland zu warme Temperaturen im Winter mit dem Klimawandel. Starke Temperaturschwankungen stellt knapp die Hälfte fest, schnelle Wetterumschwünge und Trockenheit jeweils 44... weiterlesen

(DJD). Der demografische Wandel wird zur großen Herausforderung für die gesetzliche Rentenversicherung mit ihrem Umlageprinzip. Der Grund: Immer weniger Beitragszahlerinnen und Beitragszahler werden künftig einem Rentner beziehungsweise einer Rentnerin gegenüberstehen. Mit dem Renteneintritt der geburtenstarken Babyboomer-Jahrgänge wird sich das Problem deutlich... weiterlesen

Horst Schimanski ist einfach Kult! Wie kaum ein anderer brachte der unkonventionelle Kriminalhauptkommissar in den 1980er Jahren frischen Wind in die beliebte ARD-Fernsehreihe "Tatort". Mit seinem markanten Schnauzer, der beige-grauen M65-Feldjacke und seinem frechen, aber auch ehrlichen Mundwerk ermittelte er in 29 Folgen und zwei Kinofilmen in Duisburg - und wurde dabei jedes Mal... weiterlesen

(DJD). In energieeffizienten Neubauten bilden Wärmepumpen heute den Standard und übernehmen zuverlässig die Versorgung mit Raumwärme und Warmwasser. Aber auch in älteren Gebäuden soll die umweltfreundliche Heiztechnik, die sich etwa die Energie der Umgebungsluft zunutze macht, den Abschied von fossilen Energiequellen wie Öl oder Gas ermöglichen. Ist... weiterlesen

(DJD). Wo im Mittelalter die sogenannten Wanderkaiser mit ihrem Gefolge von einem Regierungssitz zum anderen zogen, sind heute wieder gekrönte Häupter unterwegs: Harzer Wanderkönige auf Stempeljagd. Vorneweg laufen dabei die entdeckungsfreudigsten Prinzen und Prinzessinnen, denn sie wollen als erste den nächsten Stempel für die Harzer Wandernadel in ihr Sammelheft... weiterlesen

Der Dokumentarfilm "Ernte Teilen" läuft ab 01.06.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: "Ernte Teilen"

Ab 01.06.2023 im Kino: "Ernte Teilen"

Der Dokumentarfilm "Ernte Teilen" erzählt die Geschichte von Landwirt:innen, die dem Wachstumszwang unseres Systems etwas entgegensetzen und aus den Strukturen der konventionellen Landwirtschaft ausbrechen. Filmemacher und Aktivist Philipp Petruch begibt sich mit dem Film auf eine Reise zu drei SoLaWi-Initiativen in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. ... weiterlesen