Happy-Spots - Mein Online Magazin

"Wer weiß denn sowas?" am Freitag (24.03.2023) mit Ramon Roselly und Senta-Sofia Delliponti

Freitag, 24.03.2023 13:35 Uhr | Tags: ARD, Quiz, Wer weiß denn sowas?, Kai Pflaume, Ramon Roselly

Zum Start ins Wochenende läuft heute (24.03.2023) eine neue Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" im ARD Vorabendprogramm. Heute Abend sind als prominente Kandidaten zu Gast bei Gastgeber Kai Pflaume und den Teamchefs Bernhard Hoëcker und Elton: der Schlagersänger Ramon Roselly und die Singer-Songwriterin Senta-Sofia Delliponti, die unter dem Namen Senta bekannt ist.

Ramon Roselly wurde 1993 in Zschernitz geboren und wuchs in einer musikalischen Familie auf. Bereits als Kind sang er gerne und wurde von seiner Mutter gefördert. Mit 20 Jahren nahm er an der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" teil und konnte sich gegen seine Konkurrenten durchsetzen. In der Show überzeugte er vor allem mit seinen emotionalen Interpretationen von Schlagerklassikern. Seit seinem Sieg bei DSDS ist er in der Schlagerszene sehr erfolgreich und hat mehrere Alben veröffentlicht. Sein aktuelles Album "Liebe ist stärker" erschien im letzten Jahr und stieg direkt auf Platz 1 der deutschen Albumcharts ein.

Senta-Sofia Delliponti wurde 1990 in Frankfurt am Main geboren und wuchs ebenfalls in einer musikalischen Familie auf. Bereits als Kind begann sie zu singen und nahm an verschiedenen Talentwettbewerben teil. Mit 13 Jahren wurde sie Mitglied der Band "S Club 7", die vor allem in Großbritannien und den USA erfolgreich war. Nach dem Ende der Band konzentrierte sich Senta auf ihre Schauspielkarriere und wurde einem breiten Publikum durch ihre Rolle in der Daily Soap "Verbotene Liebe" bekannt. In den letzten Jahren hat sie sich vermehrt auf ihre Musikkarriere konzentriert und unter dem Namen Senta erfolgreich Musik veröffentlicht. Ihr aktuelles Album "Leben" erschien im letzten Jahr und zeigt eine neue Seite der Künstlerin, die sich musikalisch immer weiterentwickelt.

In der heutigen Folge von "Wer weiß denn sowas?" werden Ramon Roselly und Senta-Sofia Delliponti gegeneinander antreten und versuchen, möglichst viele Fragen richtig zu beantworten. Dabei geht es um Wissen aus den Bereichen Geschichte, Politik, Geographie und vielen mehr. Für den Sieger des Tages winkt ein Preisgeld, das für einen guten Zweck gespendet wird. Moderator Kai Pflaume wird wie gewohnt durch die Sendung führen und den Kandidaten mit Tipps und Ratschlägen zur Seite stehen. Auch die Teamchefs Bernhard Hoëcker und Elton werden mit ihren speziellen Fachgebieten und Anekdoten für Unterhaltung sorgen.

"Wer weiß denn sowas?" ist eine der beliebtesten Quizshows im deutschen Fernsehen und bietet spannende Unterhaltung für die ganze Familie. Mit prominenten Gästen und kniffligen Fragen ist die Sendung ein Highlight im Vorabendprogramm und begeistert jedes Mal aufs Neue das Publikum. Wer heute Abend das Rennen machen wird, bleibt abzuwarten. Eins ist aber sicher: Die Zuschauer können gespannt sein, welche kniffligen Fragen und lustigen Anekdoten es in dieser Folge von "Wer weiß denn sowas?" zu erleben gibt, während Kai Pflaume, Bernhard Hoëcker und Elton die prominenten Kandidaten und das Publikum unterhalten.

"Wer weiß denn sowas?" mit Kai Pflaume läuft heute (Freitag, 24. März 2023) ab 18 Uhr im Ersten. Wer das Quiz verpasst, kann es auch über die ARD Mediathek streamen. Über die ARD Quiz-App können Sie zu Hause mitspielen.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

(DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

"Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
© HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen

(DJD). Wenn es draußen dunkel ist, ist eine ausreichende Beleuchtung rund um das eigene Haus wichtig, um sich komfortabel und unfallfrei bewegen zu können. Zudem schreckt Licht ungebetene Gäste ab und sorgt so nachweislich für mehr Sicherheit. Das heißt jedoch nicht, dass die Leuchten ständig an sein müssen - schließlich geht das an den Geldbeutel.... weiterlesen

Die Wartezeit hat ein Ende: AC/DC, eine der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte, kündigt nach einer mehrjährigen Pause ihre Rückkehr auf die Bühne an. Die Freude unter den Fans ist riesig, besonders nach dem viel umjubelten Comeback beim Powertrip-Festival im letzten Jahr, das auch das Wiederauftreten von Sänger Brian Johnson markierte. Nachdem die... weiterlesen