Happy-Spots - Mein Online Magazin

ZDF Fernsehfilm der Woche am 10.05.2021: "An seiner Seite" zum 80. Geburtstag von Senta Berger

Montag, 10.05.2021 11:55 Uhr | Tags: ZDF, Fernsehfilm, Drama, Senta Berger

Das ZDF zeigt heute Abend (10.05.2021 um 20:15 Uhr) als Fernsehfilm der Woche das melancholische Ehedrama "An seiner Seite" mit Senta Berger in der Hauptrolle. Der Film ist eine Hommage an die Schauspielerin Senta Berger, welche am Donnerstag (13.05.2021) ihren 80. Geburtstag feiert. Die Rolle der Charlotte in "An seiner Seite" ist eine weitere Paraderolle für die Ausnahmeschauspielerin. Ehefrau Charlotte steht im Schatten des berühmten Dirigenten Walter Kler (Peter Simonischek), als plötzlich der verwitwete Bademeister Martin Scherer (Thomas Thieme) mit einem Eimer vor ihrer Tür steht ...

Hauptdarstellerin Senta Berger feiert am 13.05.2021 ihren 80. Geburtstag

Am 13. Mai 2021 wird die in Wien geborene Schauspielerin Senta Berger 80 Jahre alt. Seit über 60 Jahren steht sie vor der Kamera. Nach ersten Erfolgen in Österreich in den 50er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts führte sie ihr Weg nach Hollywood, wo sie in den 60er-Jahren an der Seite von Weltstars wie Yul Brynner, Charlton Heston, Alain Delon, John Wayne und Kirk Douglas spielte, und in die Cinecitta Roms. 1966 heiratete sie den Regisseur Michael Verhoeven.

Unvergessene Fernsehauftritte folgten - so als Sängerin Susanne in dem Straßenfeger "Babeck", Baby Schimmerlos Freundin Mona in der Kultserie "Kir Royal" oder als die Taxifahrerin Gerdi unter der Regie ihres Mannes. Von 2003 bis 2019 spielte sie 30-mal die interne Ermittlerin Dr. Eva Maria Prohacek in der von ZDF und ARTE koproduzierten Reihe "Unter Verdacht".

Auch das Kino kam weiterhin nicht zu kurz. An der Seite von Bruno Ganz brillierte sie 2011 in dem Drama "Satte Farben vor Schwarz", und in dem deutschen Blockbuster des Jahres 2016/17, "Willkommen bei den Hartmanns", spielte sie unter der Regie ihres Sohnes Simon Verhoeven die benevolente Arztgattin Angelika Hartmann.

Kurzinhalt zum Ehedrama "An seiner Seite" mit Senta Berger

Charlotte (Senta Berger) ist überglücklich, nach vielen Jahren nach München zurückzukehren. Ihr gesamtes Leben hat sie in den Dienst der Karriere ihres Mannes gestellt, des Stardirigenten Walter Kler (Peter Simonischek). Nach internationalen Engagements hat er die Orchesterleitung in München angenommen. Charlotte hatte genug von dem luxuriösen Nomadenleben und wünschte sich ein echtes Zuhause, um endlich mehr Zeit mit ihrer Tochter Viola (Antje Traue) und Enkelin Lisa (Laila Padotzke) verbringen zu können.

Walter scheint es allerdings nicht ganz so ernst zu sein mit der Sesshaftigkeit. Er hat sich noch nicht so recht mit dem neuen Lebensabschnitt abgefunden, denn er liebäugelt bereits insgeheim mit einem Engagement in New York, von dem er seiner Frau allerdings nichts erzählt. Durch einen Zufall erfährt Charlotte davon und ist zutiefst enttäuscht.

Erst der Besuch eines Fremden rüttelt Charlotte auf: Der frisch verwitwete Martin Scherer (Thomas Thieme) bittet um ein wenig Erde aus dem Garten der Klers für das Grab seiner dort aufgewachsenen Frau. Der bodenständige Bademeister hilft Charlotte nicht nur beim Einrichten des Hauses, er wird auch zur Lebenshilfe, als Charlotte sich den heftigen Vorwürfen ihrer Tochter Viola ausgesetzt sieht, sie vernachlässigt zu haben.

Viola ist in Internaten groß geworden, weil ihre Eltern davon überzeugt waren, dass ihr künstlerisches Nomadenleben nichts für ein Kind wäre. Martin Scherers Rat führt zum klärenden Gespräch zwischen Mutter und Tochter. Auch Walter, der den neuen Bekannten seiner Frau eher misstrauisch beäugt, erkennt nach einem Gespräch mit Martin eigene Fehler.

Der Fernsehfilm "An seiner Seite" läuft Heute (10.05.2021) um 20:15 Uhr im ZDF und wird am Mittwoch (12.05.2021) um 13:50 Uhr auf ARTE wiederholt. Außerdem ist das Ehedrama bis zum 2. Mai 2022 über die ZDF Mediathek abrufbar.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Bei nasskaltem Schmuddelwetter bleiben die meisten am liebsten zu Hause und machen es sich mit einem warmen Tee, einer Spielrunde mit der Familie oder einem guten Buch gemütlich. Doch das klappt nicht immer: zum Beispiel wenn durch undichte Fenster sowie Terrassen- und Balkontüren die Kälte unerbittlich nach innen wandert und das Raumklima beeinträchtigt. In der... weiterlesen

Eine junge Frau gerät in die Fänge einer Gruppe frauenfeindlicher Männer, die sich in Gewaltfantasien reinsteigern. Um ihr Leben zu retten, müssen Semir und Vicky sie rechtzeitig finden. Doch Semir ist offiziell noch gar nicht wieder im Polizeidienst. Vicky hingegen genießt das Leben mit neuer Spenderniere und scheut im Job kein Risiko, was sie schon alsbald selbst... weiterlesen

(djd). Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Warum also nicht bereits jetzt schon mit der Planung des nächsten Urlaubs starten? Reizvolle Ziele gibt es in unserer Heimat etliche. Eines davon ist das Hohenloher Land in Baden-Württemberg. Besondere Mischung aus Natur- und Kulturattraktionen Idyllische Flusslandschaften um Kocher und... weiterlesen

"Close" läuft ab 26.01.2023 in den Kinos.
© Filmplakat: Pandora Film

Ab 26.01.2023 im Kino: "Close"

Léo und Rémi, beide 13 Jahre alt, sind beste Freunde und stehen sich nah wie Brüder. Sie sind unzertrennlich, vertrauen sich und teilen alles miteinander. Mit dem Ende des Sommers und dem Wechsel auf eine neue Schule gerät ihre innige Verbundenheit plötzlich ins Wanken - mit tragischen Folgen. "Close", ausgezeichnet... weiterlesen

(djd). Das Engagement für Nachhaltigkeit aufrechterhalten und Kleinproduzenten im globalen Süden weiterhin gezielt stärken: Das ist in der aktuellen Lage besonders wichtig. Denn vor Ort steigen neben den Lebensmittelpreisen auch die Kosten für Dünger, Sprit, Transport und Verpackung. Umso mehr sind die Kleinbäuerinnen und Kleinbauern darauf angewiesen, dass sie... weiterlesen

(djd). Am 3. März ist der Welttag des Hörens. Mit dem Aktionstag möchte die Weltgesundheitsorganisation darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, eine Hörminderung frühzeitig zu erkennen. Denn bleibt diese unbehandelt, beeinträchtigt das häufig auch die Psyche: Betroffene empfinden Gespräche als anstrengend und meiden irgendwann soziale Kontakte.... weiterlesen