Happy-Spots - Mein Online Magazin

ZDF Herzkino am 20.02.2022: Heute "Frühling - Alte Gespenster" mit Simone Thomalla

Sonntag, 20.02.2022 11:55 Uhr | Tags: ZDF, Herzkino, Simone Thomalla, Jan Sosniok

Im Rahmen des ZDF Herzkino wird heute (20.02.2022) die Reihe "Frühling" mit Simone Thomalla als Dorfhelferin Katja Baumann fortgesetzt. Die Geschichten der hilfsbereiten Katja spielen im fiktiven Dorf "Frühling". In der Episode "Alte Gespenster" spielen einmal mehr Katjas Gefühle verrückt: kaum hat sie sich Tom (Jan Sosniok) angenähert, taucht Mark (Marco Girnth) wieder auf. Dabei hat sie mit Familie Zerbe mehr als genug zu tun.

Darum geht es heute im ZDF Herzkino "Frühling - Alte Gespenster"

Katja (Simone Thomalla) sieht sich ausgerechnet als Tom Kleinke (Jan Sosniok) und sie sich einander annähern mit einer möglichen Rückkehr Marks (Marco Girnth) nach Frühling und zu ihr konfrontiert. Katja lässt sich darauf ein, dass Mark einige Tage bei ihr wohnt. Mark macht sich nützlich und spricht auch mit Katjas Ziehsohn Adrian (Kristo Ferkic) über dessen Zukunftspläne. Dabei hat sie eigentlich keine Zeit für ihr Privatleben, denn erneut muss sie sich um Familie Zerbe kümmern. Familienmutter Catrin Zerbe (Dagny Dewath) schläft am Steuer ein, als sie ihre Töchter Greta (Theresia Vajkoczy) und Lotti (Lilli Schweiger) zur Schule fährt. Was zuerst wie ein Versehen wirkt, stellt sich später als Medikamentensucht heraus. Die 15-jährige Greta muss das Auto zum Wohnwagen zurückfahren, in dem die Familie zurzeit wohnt.

Der Herzkino-Film "Frühling - Alte Gespenster" läuft heute (Sonntag, 20. Februar 2022) um 20.15 Uhr im ZDF und ist für ein knappes Jahr auch über die ZDF Mediathek abrufbar. Viele alte Folgen aus der Herzkino-Reihe "Frühling" mit Simone Thomalla sind auch fürs Heimkino erhältlich, zum Beispiel bei Amazon.de.


Das könnte Sie auch interessieren

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen