ARD DonnerstagsKrimi am 08.04.2021: "Der Wien-Krimi: Blind ermittelt - Tod im Fiaker" - Vierter Fall mit dem blinden Ex-Kommissar Haller

Donnerstag, 08.04.2021 13:25 Uhr | Tags: ARD, Krimi
DonnerstagsKrimi »Der Wien-Krimi: Blind ermittelt - Tod im Fiaker« am 08.04.2021: Der blinde Ermittler Haller (Philipp Hochmair, re.) wird Zeuge eines Mordes und unterstützt Wiener Kripo. Unterstützung bekommt er von seinem Chauffeur Niko (Andreas Guenther), der vom Taxi auf den Fiaker umsteigt.
DonnerstagsKrimi »Der Wien-Krimi: Blind ermittelt - Tod im Fiaker« am 08.04.2021: Der blinde Ermittler Haller (Philipp Hochmair, re.) wird Zeuge eines Mordes und unterstützt Wiener Kripo. Unterstützung bekommt er von seinem Chauffeur Niko (Andreas Guenther), der vom Taxi auf den Fiaker umsteigt.
© ARD Degeto/Mona Film/Tivoli Film/Philipp Brozsek

Nach dem "Irland-Krimi" vor einer Woche läuft heute (08.04.2021) ein neuer Krimi aus der Reihe "Der Wien-Krimi: Blind ermittelt". Um 20:15 Uhr zeigt die ARD den Donnerstagskrimi "Tod im Fiaker". Philipp Hochmair spielt in der Serie den ehemaligen Wiener Chefinspektor Alexander Haller. Der wird in seinem vierten Fall Zeuge eines Mordes. Der blinde Ermittler hilft der Wiener Kripo herauszufinden, wer den Bankier vergiftet hat. Auf Hallers von Andreas Guenther gespielten Fahrer wartet ein ungewöhnlicher Undercover-Einsatz: Niko steigt vom Taxi auf den Fiaker um, als er einen raffiniert getarnten Ring von Drogenkurieren ausspioniert. Zur hochkarätigen Besetzung gehören "Tatort"-Kommissarin Florence Kasumba, "Bozen-Krimi"-Ermittler Gabriel Raab sowie Karl Fischer aus der "Donna-Leon"-Reihe. Die preisgekrönte Regisseurin Katharina Mückstein führt "Der Wien-Krimi: Blind ermittelt - Tod im Fiaker" zu einem hoch spannenden Finale, das im düsteren Untergrund der schillernden Donaumetropole spielt.

Kurzinhalt zum DonnerstagsKrimi "Der Wien-Krimi: Blind ermittelt - Tod im Fiaker": Kokain mit einer Prise Zyankalisalz ist eine tödliche Mischung: Alexander Haller (Philipp Hochmair) erlebt aus nächster Nähe, wie Bankier Schachner (Alexander Lutz) nach einer heimlich gezogenen Line zusammenbricht. Zwar kann der blinde Kommissar nicht sehen, was vor sich geht, jedoch bemerkt er den typischen Bittermandelgeruch. Hallers Warnung kommt für seine Schwester Sophie (Patricia Aulitzky) zu spät, die sich bei der Mund-zu-Mund-Beatmung vergiftet. Im Krankenhaus kämpft sie um ihr Leben. Mit der Unterstützung von Kommissarin Laura Janda (Jaschka Lämmert) beginnt Haller zu ermitteln. Seine Spürnase führt ihn zu einem Fiakerbetrieb, der Kokainlieferungen in Wien ausfährt. Um herauszufinden, ob der Chef Laimer (Rainer Wöss) auch den Ermordeten beliefert hat, versucht Hallers Fahrer Niko (Andreas Guenther), sich in die Dealerszene einzuschleusen. Als Kutscher heuert er beim Familienbetrieb von Alois Maxeiner (Karl Fischer) an, dessen Tochter Therese (Emily Cox) für den Verdächtigen Laimer arbeitet. Auch Schachners selbstbewusste Witwe Solveig (Florence Kasumba), die Alleinerbin seines Vermögens, und den Bankmanager Dr. Hohmann (Gabriel Raab) nehmen die Ermittler ins Visier.

Der DonnerstagsKrimi "Der Wien-Krimi: Blind ermittelt - Tod im Fiaker" läuft am 08.04.2021 ab 20:15 Uhr im ERSTEN und kann für vier Wochen auch über die ARD Mediathek gestreamt werden.


Das könnte Sie auch interessieren

Der WDR setzt am Samstagabend mal wieder auf den beliebten Münster-Tatort. Heute (17.04.2021) läuft ab 20:15 Uhr der Münster-Tatort "Limbus". Es handelt sich hierbei nicht um einen neuen Münster-Tatort, sondern eine Wiederholung. Zur Primetime ermitteln Kriminalhauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Professor Dr. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef... weiterlesen

Die zweite Battle-Folge der aktuellen "The Voice Kids"-Staffel steht heute (17.04.2021) ab 20:15 Uhr bei SAT.1 auf dem Programm. Die Musik-Castingshow basiert auf dem Konzept von "The Voice of Germany". In den #VoiceKids-Battles singen immer drei Kids aus einem Team gemeinsam einen Song. Battle-Sieger:in wird, wer den eigenen Coach am meisten mit seinem Auftritt überzeugt. ... weiterlesen

"Verstehen Sie Spaß?" ist ein Klassiker unter den Samstagabendshows. Heute Abend (17.04.2021) läuft im ERSTEN zur Primetime eine neue Live-Ausgabe der Show, coronabedingt diesmal ohne Publikum. Gastgeber Guido Cantz präsentiert wieder Streiche mit der versteckten Kamera. Mal werden Prominente reingelegt, mal versuchen sich Prominente als Lockvogel. Selbst in Zeiten von TikTok... weiterlesen

(djd). Ein erholsamer Sommerurlaub am Wasser? Nicht überlaufen und im eigenen Land? Das ist beispielsweise am Obermain möglich im Gottesgarten. So wird die oberfränkische Region rund um Bad Staffelstein genannt. Der Name verspricht nicht zu viel. Die Adam-Riese-Stadt mit ihrem Hausberg, dem Staffelberg, beeindruckt ebenso wie die herrliche Naturlandschaft oder... weiterlesen

Heute Abend (17.04.2021) läuft im ZDF ab 20:15 Uhr ein neuer Samstagskrimi aus der Reihe "Erzgebirgskrimi". Die Episode "Der Tote im Burggraben" ist der zweite Fall für Hauptkommissar Winkler (Kai Scheve) im insgesamt dritten Erzgebirgskrimi. Zum Erzgebirgs-Ermittlerteam gehören außerdem Kriminalassistentin Karina Szabo (Lara Mandoki) und die Rechtsmedizinerin Charlotte... weiterlesen