Happy-Spots - Mein Online Magazin

3. Staffel "Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare" ab 09.07.2018 bei RTL

Samstag, 30.06.2018 11:11 Uhr | Tags: RTL

Es geht wieder los - Spaß, Spiel und Streit im Sommerhaus! Endlich ziehen wieder acht Promipaare unter ein bescheidenes Dach und kämpfen um den Titel "DAS Promipaar 2018". Beim emotionalen Pauschalurlaub in Portugal wird das kuschlige Zusammenleben der Traumpaare erneut auf eine harte Probe gestellt. Wer behält auf engstem Raum die Nerven? Wer meistert die Spiele? Und wer fliegt aus dem Sommerhaus? Wer wird das Promipaar 2018?

"Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare" startet mit sechs neuen Folgen in die 3. Staffel. In jeder Show kämpfen die Promipaare darum, dem Hauptgewinn von 50.000 Euro ein kleines Stück näher zu kommen. Doch nur ein Paar kann am Ende den Titel und die Siegesprämie gewinnen.

Neue ungeschminkte Einblicke in das Beziehungsleben von Promipaaren: Die Zuschauer lernen die Stars von einer ganz anderen Seite kennen, denn sie werden rund um die Uhr von Kameras beobachtet. Das enge Zusammenleben mit anderen Paaren stellt die Beziehungen auf eine harte Probe und in Spielen müssen die Paare ihren Zusammenhalt beweisen. Wer ist harmoniebedürftig und wer streitsüchtig? Welche Promis mögen sich auf Anhieb und wer kann sich überhaupt nicht leiden? Wer geht für den Sieg bis an seine Grenzen? 

In den Shows stellen die Paare ihren Mut, ihre Geschicklichkeit, ihren Ehrgeiz und vor allem ihre Liebe zueinander unter Beweis. Wie stark ist die Partnerschaft wirklich? Wie gut kennen sich die Paare? Ziehen sie an einem Strang oder entzweien sie sich, weil sie dem Druck am Ende nicht standhalten können? Schnell erkennen die Zuschauer, wer in der Beziehung die Hosen anhat.

 

Das neue Sommerhaus

Für maximal 17 Tage leben die Paare gemeinsam unter einem Dach und müssen sich mit den Gegebenheiten und den anderen Promipaaren arrangieren. Auch das diesjährige Sommerhaus in Portugal ist keine Luxusherberge: rustikales und landestypisches Ambiente sind garantiert. Schon beim Betreten des Hauses werden die Luxus-Erwartungen der Stars mit der weniger glamourösen Realität konfrontiert: Der Putz des Hauses blättert noch stärker als in der letzten Staffel. Und auch der Pool ist kleiner. Immerhin gibt es auch ein zusätzliches Außenklo, doch hier darf das Papier - wie ortsüblich - nicht in der Toilette entsorgt werden. 

Das neue Sommerhaus bietet nur begrenzten Platz und es gibt keine Rückzugsmöglichkeiten. Die Promipaare müssen sich Zimmer teilen. Kein Raum gleicht dem anderen: Stockbetten, manche Betten sind kleiner, einige Matratzen hart und unbequem. Und nicht jeder hat ein eigenes Bett!

Luxus sieht anders aus. Die Entscheidung, wer wo schläft und warum, ist allein den Prominenten überlassen. Auch im Haushalt müssen sie sich selbst organisieren. Putzfrau, Catering, Spülmaschine? Fehlanzeige! Wie es im Haus aussieht, liegt in den Händen der Promis! 

Die Teilnehmer

Dabei sind u.a. Erotikmodel Micaela Schäfer (34) & Unternehmer Felix Steiner (34) sowie "Malle-Jens" und Kultauswanderer Jens Büchner (48) & Daniela Büchner (40). Wer sind die anderen Promipaare?

Die dritte Staffel "Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare" läuft ab 09.07.2018 um 20.15 Uhr bei RTL.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

(DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

"Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
© HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen

(DJD). Wenn es draußen dunkel ist, ist eine ausreichende Beleuchtung rund um das eigene Haus wichtig, um sich komfortabel und unfallfrei bewegen zu können. Zudem schreckt Licht ungebetene Gäste ab und sorgt so nachweislich für mehr Sicherheit. Das heißt jedoch nicht, dass die Leuchten ständig an sein müssen - schließlich geht das an den Geldbeutel.... weiterlesen

Die Wartezeit hat ein Ende: AC/DC, eine der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte, kündigt nach einer mehrjährigen Pause ihre Rückkehr auf die Bühne an. Die Freude unter den Fans ist riesig, besonders nach dem viel umjubelten Comeback beim Powertrip-Festival im letzten Jahr, das auch das Wiederauftreten von Sänger Brian Johnson markierte. Nachdem die... weiterlesen