Happy-Spots - Mein Online Magazin

30 Jahre Riverboat - Der Jubiläumstalk mit Kim Fisher und Jörg Kachelmann heute (07.01.2022) im MDR und rbb

Freitag, 07.01.2022 14:46 Uhr | Tags: MDR, rbb, Talkshow, Riverboat, Kim Fisher, Jörg Kachelmann, Hans Sigl

Ostdeutschlands erfolgreichste Talkshow "Riverboat" feiert heute (07.01.2022) ihr 30-jähriges Jubiläum. Grund genug für einen "Jubiläumstalk" mit Kim Fisher und Jörg Kachelmann. Stars aus Film, Musik, Sport und Wissenschaft kommen genauso gern ins "Riverboat" wie Politiker und Macher aus allen Bereichen des Lebens. "Riverboat - der Jubiläumstalk" ist eine Mischung aus Rückblicken und weiter erzählten Geschichten.

Beim Blick zurück klären Kim Fisher und Jörg Kachelmann, wie sich die Sendung verändert hat. Wurde das "Riverboat" die ersten Jahre noch vom Hotelschiff "MS Dresden" und später der "MS Florentina" übertragen, sendet man nun schon viele Jahre aus der media city Leipzig und ganz neu seit wenigen Monaten auch zusammen mit dem rbb aus Berlin. Im Verlaufe der Jahre zählte das "Riverboat" mehr als 30 Gastgeber, darunter Namen wie Madeleine Wehle, Carsten Weidling, Ruth Moschner, Stephanie Stumph und sogar Jörg Pilawa. "Riverboat"-Legende Jan Hofer erinnert sich heute Abend an seine langen Kapitänszeiten.

Aber was wäre die Talkshow "Riverboat" ohne die Gäste. Jörg Kachelmann folgt noch einmal Tierfilmer Andreas Kieling tief in die deutschen Wälder und wird selbst von Biathlonstar Sven Fischer am Schießstand getestet. Mit Inka klingelt man an der Tür der Leipziger Wohnung ihrer Kindheit und besucht Rinderbauer Lutz. Hans Sigl verrät exklusiv, wie es beim Bergdoktor weitergeht und mit Schauspiellegende Peter Weck wird an seine größten Momente mit Romy Schneider und als TV Papa in "Ich heirate eine Familie" erinnert.

Und natürlich darf in dieser Sonderausgabe der engagierteste Fragensteller unten den "Riverboat"-Gästen, Gregor Gysi, nicht fehlen, der nun endlich mal den Gastgebern Kim und Jörg auf den Zahn fühlen kann. Und selbst Fritzi, Kims neuer Lieblingsdackel, bekommt eine Gastrolle und von Hundetrainer Martin Rütter Manieren beigebracht. Wolfgang Stumph und Gunther Emmerlich treffen sich für diese Sondersendung zur viel besprochenen, legendären Skatrunde und blicken auch auf 30 "Riverboat"-Jahre zurück und gratulieren - ebenso wie weitere Stars.

"Riverboat - der Jubiläumstalk" läuft heute (Freitag, 7. Januar 2022) ab 22 Uhr im MDR und im rbb. Die Sendung wird auch über die MDR Mediathek verfügbar sien.


Das könnte Sie auch interessieren

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

Sommer, Sonne und Schlager! Das ist die perfekte Mischung für eine gelungene Party ob im Urlaub oder in den heimischen vier Wänden, ob bei Jung oder Alt: ohne Schlager wäre eine Party nur halb so schön. Oliver Geissen lässt in dieser Chart-Show-Ausgabe die Party bei RTL steigen. Zusammen mit seinen musikalischen Gästen feiert er die erfolgreichsten... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen