Amazon Original The "Last Tycoon" entführt Zuschauer ab 15.09.2017 exklusiv bei Amazon Prime Video ins alte Hollywood

Sonntag, 03.09.2017 10:43 Uhr | Tags: VoD

Am 15. September 2017 feiert das Amazon Original "The Last Tycoon", mit Golden Globe Gewinner Matt Bomer (White Collar, The Normal Heart), dem mehrfachen Emmy-Gewinner Kelsey Grammer (Frasier, Boss) und Lily Collins (The Blind Side, Chroniken der Unterwelt: City of Bones) in den Hauptrollen, in der deutschen Synchronfassung exklusiv Premiere bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service Amazon Prime Video.

Die Dramaserie ist inspiriert von F. Scott Fitzgeralds gleichnamigen letztem Werk, das letztes Jahr 75-jähriges Jubliäum feierte und auf dem Leben des Film-Moguls Irving Thalberg basiert. Sie folgt Hollywoods Musterknaben Monroe Stahr (Matt Bomer) in seinem Kampf gegen Vaterfigur und Boss Pat Brady (Kelsey Grammer) um die Seele ihres gemeinsamen Studios. In den dunklen Zeiten der Großen Depression und unter dem wachsenden Einfluss Hitler-Deutschlands auf die internationale Filmszene beleuchtet The Last Tycoon die Leidenschaften, die Gewalt und den unermesslichen Ehrgeiz Hollywoods in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts.

In der Koproduktion mit TriStar Television sind außerdem zu sehen: Rosemarie DeWitt (La La Land) als Rose Brady und Dominique McElligott (House of Cards) als Kathleen Moore sowie ein Gastauftritt von Jennifer Beals (Taken) als Margo Taft. Der OSCAR-nominierte Billy Ray (Captain Phillips, Die Tribute von Panem) hat mehrere Folgen geschrieben und Regie geführt. Zudem fungiert er neben Christopher Keyser (Tyrant, Party of Five), Joshua D. Maurer (Rubicon), Alixandre Witlin (Georgia O’Keeffe), David A. Stern (Rosemaries Baby) und Scott Hornbacher (Mad Men) als Executive Producer. Pulitzer-Preis-Gewinner und Schüler von Fitzgerald, A. Scott Berg, ist Consulting Producer und zusammen mit Perri Kipperman (Billions) Co-Executive Producer. Hinter den Kulissen trugen die OSCAR-prämierte Produktion Designerin Patrizia von Brandenstein (Amadeus), die Emmy-prämierte Kostümdesignerin Janie Bryant (Mad Men), Danny Moder (The Normal Heart), der Emmy-nominierte Director of Photography und der OSCAR-prämierte Komponist Mychael Danna (Life of Pi) zur Realisierung der Serie bei.

Das Amazon Original The "Last Tycoon" entführt Zuschauer ab 15.09.2017 exklusiv bei Amazon Prime Video ins alte Hollywood.

Prime-Mitglieder können die Serie exklusiv über die Amazon Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen Geräten wie Tablet und Smartphones, Amazon Fire TV, Fire TV Stick oder online unter amazon.de/amazonvideo sehen. Alle Folgen stehen zum Download und Offline-Sehen auf mobilen Geräten ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung. 


Das könnte Sie auch interessieren

Im ERSTEN läuft heute am Sonntagabend zur Primetime ein neuer Tatort. Die ARD zeigt um 20:15 Uhr den Krimi "Macht der Familie". Die Ermittlungen in Hamburg übernehmen die Bundespolizisten Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Julia Grosz (Franziska Weisz). Der neue Fall dreht sich um Waffengeschäfte der Russen-Mafia. Darum geht es im Tatort... weiterlesen

Heute, am 18.04.2021, gibt es in der zeiten Folge der 14. Staffel "Grill den Henssler" gibt es eine Premiere! Zum ersten Mal in der Geschichte der von Laura Wontorra moderierten Koch-Show treten nicht-prominente Hobbyköche gegen Koch-King Steffen Henssler an. Aus tausenden Bewerbern wagen fünf Gourmets die Herausforderung und wollen unter Anleitung von Koch-Coach Alexander... weiterlesen

Zur Primetime läuft heute (18.04.2021) bei SAT.1 mit "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (2)" der letzte Film der Harry-Potter-Reihe. Dieser basiert auf den letzten vierzehn Kapiteln von Joanne K. Rowlings Buch "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes". Den Titelhelden Harry Potter spielt Daniel Radcliffe, in weiteren Hauptrollen sind Rupert Grint und Emma Watson... weiterlesen

Sonntagabend ist Zeit fürs "Herzkino" im ZDF. Heute (18.04.2021) ist wieder ein Film aus der Herzkino-Reihe "Ein Tisch in der Provence" an der Reihe. Ab 20:15 läuft die Episode "Unverhoffte Töchter" mit Friederike Linke als Dr. Véronique "Véro" Gilbert und Nico Rogner als Dr. Hugo Simon in den Hauptrollen. Die Reihe "Ein Tisch in der Provence" besticht durch ihre... weiterlesen

(djd). Um eine nachhaltige und umweltschonende Lebensweise in unserer Gesellschaft zu erreichen, müssen alle Mitglieder ihren Teil dazu beitragen – sowohl die Wirtschaftsunternehmen als auch die Bürger. Beim Thema Hausbau gibt es hier mehrere Möglichkeiten. Unter anderem können Produktion und Konsumenten auf Mehrfachverwendung bauen. Fenstersysteme mit einem hohen... weiterlesen