ARD DonnerstagsKrimi am 22.04.2021: "Der Kroatien-Krimi: Jagd auf einen Toten" - Neunter Fall für die Mordkommission von Split

Donnerstag, 22.04.2021 12:40 Uhr | Tags: ARD, Krimi, DonnerstagsKrimi, Kroatien-Krimi

Heute (22.04.2021) läuft im ERSTEN wieder ein neuer DonnerstagsKrimi. Ab 20:15 Uhr zeigt die ARD den Länderkrimi "Der Kroatien-Krimi: Jagd auf einen Toten". Es ist der neunte Fall für die Mordkommission von Split. In der Hauptrolle ist Jasmin Gerat als Kommissarin Stascha Novak zu sehen. Zum Ermittlerteam des Kroatien-Krimis gehören außerdem ihre beiden Kollegen Emil Perica (Lenn Kudrjawizki) und Borko Vučević (Kasem Hoxha) sowie Tomislav Kovačić (Max Herbrechter) als Vorgesetzter.

Darum geht es heute im ARD DonnerstagsKrimi: "Der Kroatien-Krimi: Jagd auf einen Toten": Stascha Novak (Jasmin Gerat) ist selbstbewusst, erfolgreich und unbestechlich - in ihrem Beruf gibt sich die von Jasmin Gerat gespielte Kommissarin keine Blöße. Die Leiterin der Mordkommission Split hat jedoch zwei verletzliche Punkte im Privatleben: die Verantwortung für ihre jüngere Schwester und eine gescheiterte Liebesbeziehung zum Nachtklubbesitzer Milan. Dass die beiden ein schmerzhaftes Geheimnis verbindet, spielt eine zentrale Rolle in "Jagd auf einen Toten" und stellt Staschas Professionalität auf eine schwere Bewährungsprobe. Beim neunten "Kroatien-Krimi" kommt es zum Showdown in den Ruinen der Römerstadt Salona nahe der der historischen Kulturmetropole Split.

Kommissarin Stascha Novak (Jasmin Gerat) erlebt einen Schock, als sie eine ihr vertraute Halskette an einer verbrannten Leiche entdeckt. Die Leiterin der Mordkommission Split glaubt, dass ihr Ex-Verlobter Milan (Henning Vogt) das Opfer eines getarnten Mordanschlags wurde. Schon bald zeigt sich jedoch, dass es sich bei dem Toten um jemand anderes handelt: Gore Memic (Robert Besta) aus einem berüchtigten Mafiaclan der Hauptstadt Zagreb. Nun steht Milan unter dem Verdacht, seinen Tod vorgetäuscht zu haben, um unterzutauchen. Wie nahe sie dem flüchtigen Nachtklubbesitzer steht, verschweigt Stascha ihrem Vorgesetzten Kovacic (Max Herbrechter) ebenso wie eine heftige Auseinandersetzung mit Memic am Vorabend in Milans Klub. Sie glaubte, in dem Bargast den Vergewaltiger ihrer jüngeren Schwester Minka (Jenny Meyer) vor sich zu haben. Minka verneint dies aber vehement und überrascht später sogar mit Anschuldigungen gegen Milan. Hat sich Stascha in ihrer großen Liebe komplett getäuscht? Inzwischen traut die Kommissarin ihrem "Ex" alles zu - von schmutzigen Geschäften bis zu Gewaltverbrechen. Um ihn ausfindig zu machen, hetzt sie ihm sogar den Unterweltboss Zlatan Memic (Ralf Dittrich) auf den Hals, der seinen Sohn rächen möchte. Staschas Plan, sich von der Mafia zu dem Gesuchten führen zu lassen, birgt jedoch unkalkulierbare Risiken ...

Der ARD DonnerstagsKrimi "Der Kroatien-Krimi: Jagd auf einen Toten" wird am 22.04.2021 ab 20:15 Uhr ausgestrahlt. Wer den Krimi verpasst, kann diesen für sechs Monate ab Ausstrahlung über die ARD Mediathek streamen.


Das könnte Sie auch interessieren

Anastasia Steele (Dakota Johnson) und Christian Grey (Jamie Dornan) spielen die Hauptrollen im Erotikfilm "Fifty Shades of Grey - Befreite Lust".
© RTL / © 2018 Universal City Studios Productions LLLP.

RTL Eventkino am 24.10.2021: Heute Erotikfilm "Fifty Shades of Grey - Befreite Lust"

Einen heißen Fernsehabend verspricht das RTL Eventkino heute (24.10.2021) zur Primetime. Ab 20:15 Uhr wird noch einmal der Erotikfilm "Fifty Shades of Grey - Befreite Lust" ausgestrahlt. Dabei handelt es sich um den dritten und letzten Teil der Filmreihe, die auf der Bücherserie "Shades of Grey" von E. L. James basiert. In den... weiterlesen

Drei Jahre mussten Tatort-Fans auf den zweiten gemeinsamen Einsatz von Heike Makatsch und Sebastian Blomberg als Kommissare Berlinger und Rascher in Mainz warten. Heute (24.10.2021) strahlt die ARD nun endlich den neuen Mainz-Tatort "Blind Date" aus. Diesmal müssen die Mainzer Ermittler den tödlichen Überafll auf einen Tankwart aufklären. Die einzige Zeugin dieserer Tat... weiterlesen

(djd). Wellness- oder Gesundheitsurlaub erfreut sich in Deutschland wachsender Beliebtheit. Laut Verbrauchs- und Medienanalyse (VuMA) haben 2020 rund 5,56 Millionen Bundesbürger einen kürzeren oder längeren Aufenthalt dem Wohlbefinden von Körper und Geist gewidmet. Das sind fast zwei Millionen mehr als im Jahr 2017. Wer den wohltuenden Dreiklang aus viel intakter Natur,... weiterlesen

(djd). Es ist im Prinzip nicht anders als bei uns Menschen: Auch Hunde und Katzen bekommen mit den Jahren so ihre "Zipperlein". Eine der häufigsten chronischen Erkrankungen ist hier die Arthrose. Sie tritt besonders oft altersbedingt auf, aber ebenso können unzureichend verheilte Verletzungen, Fehlstellungen und Übergewicht den Gelenkverschleiß fördern. Tierhalter... weiterlesen

Endlich wieder "Schlagerbooom"! Nach einem Jahr Corona-Pause kann heute (23.10.2021) der Schlager wieder so gefeiert werden, wie er so nur beim "Schlagerbooom" gefeiert wird! Ab 20:15 Uhr überträgt die ARD die Eurovisions-Schlagershow "Schlagerbooom 2021 - Alles funkelt! Alles glitzert!" aus der Dortmunder Westfalenhalle. Florian Silbereisen präsentiert die TV-Schlagershow des... weiterlesen

Heute (23.07.2021) steht ein neuer Samstagskrimi im ZDF auf dem Programm. Ausgestrahlt wird ab 20:15 Uhr der neue Friesland-Krimi "Bis aufs Blut". Die Friesland-Krimireihe spielt in Leer (Ostfriesland) und Umgebung. Als uniformierte Polizisten Henk Cassens und Süher Özlügül ermitteln hier Maxim Mehmet und Sophie Dal. Während die beiden dazu abgestellt sind, Leer zur... weiterlesen