"Charles Dickens - Der Mann der Weihnachten erfand" ab 22.11.2018 im Kino

Montag, 19.11.2018 11:46 Uhr | Tags: Kinostart
"Charles Dickens - Der Mann der Weihnachten erfand" läuft ab 22.11.2018 in den deutschen Kinos.
"Charles Dickens - Der Mann der Weihnachten erfand" läuft ab 22.11.2018 in den deutschen Kinos.
© HappySpots

Mit 31 Jahren hat Charles Dickens alles, was man sich wünschen kann: Ruhm als Schöpfer der Romane "Die Pickwickier" und "Oliver Twist", eine Frau und vier Kinder (das fünfte ist unterwegs), ein großes Haus in London...

Das Einzige, was Dickens in den letzten anderthalb Jahren nicht mehr hatte, ist Erfolg: Seine letzten Bücher waren Flops und sein teurer Lebensstil hat seine Finanzen längst aufgezehrt - nicht zuletzt, weil ihm auch noch seine mittellosen Eltern auf der Tasche liegen. Ein Bucherfolg muss her; und zwar schnell. Dickens kommt eine Idee, auch der Titel ist schnell gefunden: "Ein Weihnachtslied".

Aber wie soll er es schaffen, das Buch in nur sechs Wochen zu schreiben, damit es rechtzeitig zu Weihnachten gedruckt werden kann? Hilfe bekommt Dickens ausgerechnet von demjenigen, den er sich als Bösewicht in seiner neuen Geschichte ausgedacht hat: dem Geizhals Scrooge...

Scrooge, der Geizhals. Die drei Geister der Weihnacht. Tiny Tim, der kleine Sohn des Buchhalters Bob Cratchett. Jeder kennt die Figuren aus Dickens´ berühmter Erzählung "Ein Weihnachtslied". Doch wer weiß schon, wie es zu dieser zeitlosen Geschichte, die seit über 150 Jahren immer neue Generationen von Lesern in ihren Bann zieht, überhaupt kam? "Charles Dickens - Der Mann der Weihnachten erfand" erzählt bildgewaltig und mit viel Humor, wie die (zweit-)berühmteste Weihnachtsgeschichte der Welt entstand - und auch, wie sie um ein Haar nicht entstanden wäre...

"Charles Dickens - Der Mann der Weihnachten erfand" versammelt ein eindrucksvolles Ensemble großer Charakterdarsteller, allen voran Dan Stevens ("Downton Abbey") in der Titelrolle, Christopher Plummer ("Beginners") als Scrooge und Jonathan Pryce ("Fluch der Karibik") als Dickens´ Vater. Der Film basiert auf dem Buch "The Man Who Invented Christmas" von Les Standiford. "Charles Dickens - Der Mann der Weihnachten erfand" läuft ab 22.11.2018 in den deutschen Kinos.


Das könnte Sie auch interessieren

Es gibt Momente im Leben, die möchte man für immer festhalten und einfach nie mehr vergessen. Ganz besondere Augenblicke, die oft mit untrennbar einem Lied oder einer bestimmten Melodie verknüpft sind, die noch lange im Herzen nachklingt. Auf seinem zweiten Album präsentiert Ramon Roselly nun eine stimmungsvolle Sammlung mit Neuinterpretationen ausgewählter... weiterlesen

Der Sonntagabend ist bei RTL derzeit für den RTL Kinosommer reserviert. Heute (20.06.2021) läuft zur Primetime der Animationsfilm "Sing". Der unterhaltsame Film handelt vom Koala Buster Moon, welcher hart um das Überleben seines Theaters kämpft. Um eine Schließung zu verhindern, versucht er, mit der Veranstaltung eines Gesangswettbewerbs Geld zu verdienen. ... weiterlesen

Am Sonntagabend läuft beim ZDF wie gewohnt ein Herzkino-Film. Heute (20.06.2021) wird eine Wiederholung der schwedischen Liebesgeschichte "Inga Lindström: Die Braut vom Götakanal" ausgestrahlt. Die Filme der Herzkino-Reihe "Inga Lindström" bilden Geschichten mitten aus dem Leben ab und zeichnen sich durch viel Herzschmerz aus. Ein erhöhter Taschentuchbedarf zeichnet... weiterlesen

(djd). Die Anzahl der Pakete steigt weltweit rasant an - von 2013 bis 2019 hat sie sich laut Statistischem Bundesamt nahezu verdreifacht. Und bis 2026 erwarten Analysten nochmals eine Verdopplung des Paketaufkommens. Wer dazu beitragen möchte, unnötige Lieferwege zu vermeiden, der sollte sicherstellen, dass der Paketbote seine Sendungen loswird - auch wenn niemand zu Hause ist -... weiterlesen

Der WDR setzt am Samstag auf den beliebten Münster-Tatort. Heute (19.06.2021) läuft ab 20:15 Uhr der Münster-Tatort "Mord ist die beste Medizin". Es handelt sich hierbei nicht um einen neuen Münster-Tatort, sondern eine Wiederholung. Zur Primetime ermitteln Kriminalhauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Professor Dr. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef... weiterlesen

RTL zeigt heute (19.06.2021) ab 20:15 Uhr die Clipshow "Das Supertalent - weltweit". "Das Supertalent" begeistert die Zuschauer nicht nur in Deutschland. Im Original heißt das  erfolgreichste Reality Format der Welt "Got Talent" und begeistert in 170 Ländern weltweit die Zuschauer. Die Clipshow zeigt die schrägsten, emotionalsten, kuriosesten und faszinierendsten Talente... weiterlesen