Happy-Spots - Mein Online Magazin

Compilation mit guter Kindermusik für alle "Milchsalon Vol.1" ab 29.06.2018 in Handel

Montag, 25.06.2018 13:48 Uhr
"Milchsalon Vol. 1 - Gute Kindermusik. Für alle." ist ab 29.06.2018 im Handel erhältlich.
"Milchsalon Vol. 1 - Gute Kindermusik. Für alle." ist ab 29.06.2018 im Handel erhältlich.
© Karussell (Universal Music)

Kindermusik, die auch Eltern ertragen und sogar gerne hören? Die trägt der Milchsalon seit sieben Jahren regelmäßig in ganz Deutschland zusammen und bringt sie auf die Bühne - und nun auch auf CD.

Der Milchsalon ist eine "konspirative" Konzertreihe, die in angesagten Musikclubs stattfindet - also dort, wo Kinder eigentlich noch nichts zu suchen haben. In Berlin zum Beispiel im Roten und Grünen Salon, im Heimathafen, Columbia Theater, Bi Nuu und Privatclub. Dort bringt er den Kids das kleine Einmaleins der Musikstile näher. Von Pop bis Punk, von Ska bis Jazz und von Rock´n`Roll bis Hip Hop. Nicht nur Kinderherzen schlagen höher, wenn Milchsalon-Bands die Bühne rocken. Auch die Elternschar freut sich über coolen Livesound jenseits von weichgespültem Gedudel.

Der Milchsalon präsentiert moderne Kindermusik, die ohne Pausenclown-Nummern auskommt – handgemachte, niveauvolle und witzige Kindermusik, die inhaltlich auf die Lebenswelten der Kinder von heute eingeht und zugleich Spaß macht. Es gibt sie nämlich: GUTE KINDERMUSIK - FÜR ALLE!

Erfunden hat den Milchsalon Patricia Parisi - "aus Notwehr". Als ihre Tochter zu Hause "Schnappi" sang, wollte sie ihr zeigen, dass es auch anspruchsvolle Kindermusik gibt. Seit 2011 lädt Parisi regelmäßig Bands und Künstler aus ganz Deutschland ein. Die dreifache Mutter ist überzeugt, dass Kinder gute Musik verdient haben. „Für mich steht in jedem Moment das Interesse des Kindes im Vordergrund, doch verlieren wir dabei niemals das Gesamtkonzept aus den Augen. Das Ergebnis sollen nicht nur strahlende Kindergesichter sein, sondern auch fußwippende und hüftschwingende Erwachsene.“ Im Milchsalon gaben Erfolgsbands wie Deine Freunde eine ihrer frühen Shows. Die progressive Reihe „Unter meinem Bett“ veranstaltet seine Release-Konzerte im Milchsalon-Rahmen und Rockbands wie Randale oder Pelemele sind regelmäßige Gäste.

"Es war eine Win-Win-Situation", erinnert sich Patricia Parisi an die Entstehung ihrer Konzertreihe. "Konzerte für Kinder in einer Location für Erwachsene - alle Kinder fanden das großartig. Sie durften an einen Ort, der ihnen sonst verschlossen war. Und Erwachsene mochten die clubbige Atmosphäre."

Kindermusik ist in den letzten Jahren ohnehin in vielerlei Hinsicht über sich selbst hinausgewachsen und hat sich erwachsenen Hörgewohnheiten angenähert, ohne die Kinder dabei aus den Augen zu verlieren. Mit Erfolg, denn mittlerweile setzt sich Parisis Milchsalon auch in anderen Städten mit Gastspielen durch (und schaut bereits über die deutschen Grenzen hinaus). Kinderkultur und Kinderunterhaltung wird im wahrsten Sinne salonfähig. Ein schöner Nebeneffekt. 

Auf der ersten Compilation "Milchsalon Vol. 1" hat Patricia Parisi 24 Songs zusammenstellt, die die imposante Bandbreite des Milchsalon-Freundeskreises präsentieren. Alles, was in der modernen Kindermusikszene Rang und einen guten Namen hat und für kreative, handgemachte Musik steht, ist hier vertreten: eine Best of der Best of sozusagen.

"Milchsalon Vol. 1 - Gute Kindermusik. Für alle." ist ab 29.06.2018 im Handel erhältlich. Weitere Informationen zum Milchsalon gibt es auch unter www.milchsalon.de.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen