Happy-Spots - Mein Online Magazin

Das geht sofort in die Gehörgänge: "Dancing On Dangerous" von Imanbek & Sean Paul feat. Sofia Reyes

Montag, 28.06.2021 13:55 Uhr
"Dancing On Dangerous" von Imanbek & Sean Paul feat. Sofia Reyes ist überall erhältlich.
"Dancing On Dangerous" von Imanbek & Sean Paul feat. Sofia Reyes ist überall erhältlich.
© RCA Local

Die jamaikanische Legende Sean Paul hat sich mit der mexikanischen Sängerin Sofia Reyes und dem frisch gebackenen Grammy Award Gewinner Imanbek zusammengetan, um mit "Dancing On Dangerous" einen sofort in die Gehörgänge gehenden Track aufzunehmen. Mit der Kombination aus entspannten Reggae Rhythmen, Imanbeks markanten Slap Bässen und Sofias betörenden Vocals zählt das Stück definitiv zu den interessantesten Tunes des laufenden Jahres und lässt Bilder einer prall gefüllten Tanzfläche in einem Sommer ganz ohne Corona vor dem inneren Auge entstehen klingt ebenso großartig wie der Song selber, der vor lupenreinen Dance Vibes und den Signature Styles seiner hochkarätigen Macher nur so strotzt!

Der global renommierte Sound-Producer Imanbek feierte seinen internationalen Durchbruch mit seinen viel beachteten Remixen von SAINt JHNs Track "Roses" und wurde kürzlich mit einem Grammy Award in der Kategorie „Best Remixed Recording“ ausgezeichnet. Mit seinen erst 20 Jahren hat der aus Kasachstan stammende Producer bereits mit internationalen Größen wie David Guetta, Rita Ora, Marshmello, Usher und vielen anderen zusammengearbeitet. Mit seinem Multiplatin ausgezeichneten Remix von "Roses" enterte der aus der kasachischen Provinz Aqsu stammende Produzent diverse Hitlisten und drückte der Musikindustrie seinen individuellen Stempel auf.

Mit poppigen Partyhymnen wie "Get Busy" (von seinem Grammy ausgezeichneten Album "Dutty Rock") oder dem Top 1 Smash "Temperature" feierte der jamaikanische Dancehall Sänger und Rapper Sean Paul Anfang der 2000er Jahre seinen internationalen Durchbruch. Als früher Pionier des Dancehall Pop Genres konnte sich Sean Paul ebenfalls einen stabilen Ruf als gerne gesehener Special Guest wie auf Beyoncés Hit "Baby Boy" erarbeiten, an den er in der zweiten Hälfte der 2010er Jahre mit hochkarätigen Kollaborationen mit Acts wie Sia, Clean Bandit oder Pharrell Williams anschloss und so eine völlig neue Fangeneration für sich gewann.

Die mexikanische Sängerin und Songwriterin Sofia Reyes war bisher schon zweimal für den Latin American Music Award, den MTV Music Award, Premios Juventud, den Latin Grammy Award und andere nominiert. Sie blickt auf fast eine Mil liarde YouTube Views sowie zwei Milliarden globaler Streams ihrer Hits. So konnte der Track "1,2,3 (feat. Jason Derulo & De La Ghetto)" bisher über 435 Millionen Streams generieren, gefolgt von "R.I.P. (feat. Rita Ora & Anitta)" mit über 166 Millionen Streams.

"Dancing On Dangerous" von Imanbek & Sean Paul feat. Sofia Reyes ist überall erhältlich.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen