"Der Tel-Aviv-Krimi" ab 11. März 2016 auf DVD

Donnerstag, 10.03.2016 14:41 Uhr | Tags: DVD der Woche, Gewinnspiel
Bei HappySpots zu gewinnen: 5 DVD-Boxen "Der Tel-Aviv-Krimi" mit Katharina Lorenz und Samuel Finzi
Bei HappySpots zu gewinnen: 5 DVD-Boxen "Der Tel-Aviv-Krimi" mit Katharina Lorenz und Samuel Finzi
© Edel:Motion

Döner vs. Mazze - Berlin trifft Tel Aviv: Bereits einen Tag nach der Ausstrahlung der zweiten Folge "Shiva" am 10. März 2016 um 20.15 Uhr im Ersten wird "Der Tel-Aviv-Krimi" mit Katharina Lorenz und Samuel Finzi in den Hauptrollen als DVD-Box von Edel:Motion veröffentlicht. Die deutsch-israelische Koproduktion ist ein echtes Highlight in der ARD-Krimilandschaft. 

Araber, Drusen, weltliche und orthodoxe Juden - und mittendrin eine junge Kommissarin aus Berlin, die der Liebe wegen nach Tel Aviv zieht und dort einen beruflichen wie privaten Neuanfang wagt. Hier begegnet sie einer starken Religiosität und einer ihr völlig fremden Kultur, die doch eigentlich auch die ihre ist. 

Hinter den Kulissen

Gedreht wurde "Der Tel-Aviv-Krimi" von Ende 2014 bis Februar 2015 in Berlin und Tel Aviv, hier sogar bis auf Katharina Lorenz und Samuel Finzi ausnahmslos mit israelischen Schauspielern. Regie führte Matthias Tiefenbacher (u.a. Tatort Münster, "Balko", "Alarm für Cobra 11", "Kommissar Dupin"). Beide Filme zeigen innerisraelische Konflikte und Themen und spiegeln nicht zuletzt das Verhältnis zwischen Deutschen und Israelis, inklusive neuer Tendenzen der letzten Zeit. So zieht es immer mehr junge Israelis nach Berlin, und Deutsche kommen nach Jerusalem oder Tel Aviv, um hier beispielsweise zu studieren oder Start-up-Firmen zu gründen.

Tod in Berlin 

Sara Stein (Katharina Lorenz, die extra für ihre Rolle Hebräisch-Unterricht hatte) ist eine junge Berliner Kriminalkommissarin jüdischer Abstammung, die sich unabhängig von jedem und allem fühlt. Religion spielte in ihrem Leben bislang keine Rolle, bis sie den Mord an der israelischen DJane Tamar aufklären muss. Dabei rückt die Familie von Tamars palästinensischem Freund Khalid (Camill Jammal) immer mehr in den Fokus. Gibt es für den Mord an der Jüdin Tamar einen politischen Hintergrund, oder ist die Tat persönlich motiviert? Schließlich gesteht Khalids Vater den Mord, doch Sara misstraut instinktiv seiner Aussage und ermittelt beharrlich weiter, auch wenn darunter ihr Privatleben leidet – denn ausgerechnet jetzt verliebt sie sich in den israelischen Pianisten David Shapiro (Itay Tiran).

Shiva

Nach ihrer Versetzung nach Tel Aviv wird Sara, noch bevor sie ihren offiziellen Dienst antreten kann, mit einem heiklen Fall betraut: Chefinspektor Noam wurde brutal ermordet in seiner Wohnung aufgefunden. Die Neue aus Berlin soll sicherstellen, dass die Ermittlungen objektiv geführt werden und wird deshalb Inspektor Jakoov Blok (Samuel Finzi) zur Seite gestellt. Der zeigt sich aber alles andere als begeistert von der „Aufpasserin“, die ausgerechnet aus Deutschland kommt. Am Tatort wurden die gleichen Faserspuren gefunden wie bei einem ungeklärten Raubmord, an dem Noam vor zwei Jahren gearbeitet hat. Steckt deshalb der gleiche Täter hinter dem Mord, wie Blok vermutet? Sara lässt sich nicht verunsichern und verlässt sich wie immer auf ihren Instinkt und ihre Beobachtungsgabe. Die Spuren führen sie vom arabischen Ghetto bis in das wohlhabende Viertel von Tel Aviv…

[rex]

Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmern, die das Gewinnformular unter diesem Beitrag ausfüllen, verlost HappySpots, beginnend am 11. März 2016, 0.00 Uhr, täglich eine DVD-Box "Der Tel-Aviv-Krimi" (insgesamt 5 Exemplare). Der Teilnahmeschluss ist der 15.03.2016, 23.59 Uhr.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist beendet. Einsendeschluss war der 15.03.2016 um 23:59 Uhr

Gewonnen haben:


Das könnte Sie auch interessieren

Anastasia Steele (Dakota Johnson) und Christian Grey (Jamie Dornan) spielen die Hauptrollen im Erotikfilm "Fifty Shades of Grey - Befreite Lust".
© RTL / © 2018 Universal City Studios Productions LLLP.

RTL Eventkino am 24.10.2021: Heute Erotikfilm "Fifty Shades of Grey - Befreite Lust"

Einen heißen Fernsehabend verspricht das RTL Eventkino heute (24.10.2021) zur Primetime. Ab 20:15 Uhr wird noch einmal der Erotikfilm "Fifty Shades of Grey - Befreite Lust" ausgestrahlt. Dabei handelt es sich um den dritten und letzten Teil der Filmreihe, die auf der Bücherserie "Shades of Grey" von E. L. James basiert. In den... weiterlesen

Drei Jahre mussten Tatort-Fans auf den zweiten gemeinsamen Einsatz von Heike Makatsch und Sebastian Blomberg als Kommissare Berlinger und Rascher in Mainz warten. Heute (24.10.2021) strahlt die ARD nun endlich den neuen Mainz-Tatort "Blind Date" aus. Diesmal müssen die Mainzer Ermittler den tödlichen Überafll auf einen Tankwart aufklären. Die einzige Zeugin dieserer Tat... weiterlesen

(djd). Wellness- oder Gesundheitsurlaub erfreut sich in Deutschland wachsender Beliebtheit. Laut Verbrauchs- und Medienanalyse (VuMA) haben 2020 rund 5,56 Millionen Bundesbürger einen kürzeren oder längeren Aufenthalt dem Wohlbefinden von Körper und Geist gewidmet. Das sind fast zwei Millionen mehr als im Jahr 2017. Wer den wohltuenden Dreiklang aus viel intakter Natur,... weiterlesen

(djd). Es ist im Prinzip nicht anders als bei uns Menschen: Auch Hunde und Katzen bekommen mit den Jahren so ihre "Zipperlein". Eine der häufigsten chronischen Erkrankungen ist hier die Arthrose. Sie tritt besonders oft altersbedingt auf, aber ebenso können unzureichend verheilte Verletzungen, Fehlstellungen und Übergewicht den Gelenkverschleiß fördern. Tierhalter... weiterlesen

Endlich wieder "Schlagerbooom"! Nach einem Jahr Corona-Pause kann heute (23.10.2021) der Schlager wieder so gefeiert werden, wie er so nur beim "Schlagerbooom" gefeiert wird! Ab 20:15 Uhr überträgt die ARD die Eurovisions-Schlagershow "Schlagerbooom 2021 - Alles funkelt! Alles glitzert!" aus der Dortmunder Westfalenhalle. Florian Silbereisen präsentiert die TV-Schlagershow des... weiterlesen

Heute (23.07.2021) steht ein neuer Samstagskrimi im ZDF auf dem Programm. Ausgestrahlt wird ab 20:15 Uhr der neue Friesland-Krimi "Bis aufs Blut". Die Friesland-Krimireihe spielt in Leer (Ostfriesland) und Umgebung. Als uniformierte Polizisten Henk Cassens und Süher Özlügül ermitteln hier Maxim Mehmet und Sophie Dal. Während die beiden dazu abgestellt sind, Leer zur... weiterlesen