Happy-Spots - Mein Online Magazin

"Der Unbestechliche" mit Jean Dujardin neu auf DVD

Mittwoch, 23.09.2015 13:00 Uhr | Tags: DVD der Woche, Gewinnspiel, Video on Demand
Zu gewinnen: 3 DVDs "Der Unbestechliche - Mörderisches Marseille" mit Jean Dujardin
Zu gewinnen: 3 DVDs "Der Unbestechliche - Mörderisches Marseille" mit Jean Dujardin
© Koch Media

Am 24. September 2015 erscheint mit dem französischen Action-Thriller "Der Unbestechliche – Mörderisches Marseille" ein Film auf DVD, Blu-ray und Video on Demand mit Oscar-Preisträger Jean Dujardin. "Der Unbestechliche" ist ein Rückblick in die 70er Jahre, als Marseille von Drogengeschäften, Gewalt und Korruption überschattet und gezeichnet war.

Marseille 1975: Der undurchdringbare Drogenring „French Connection“ regiert mit grenzenloser Macht über die Stadt. Die Allianz verfolgt das Ziel, die Drogen von der Hafenstadt nach New York zu schmuggeln. Am Kopf der Organisation befindet sich der skrupellose und einflussreiche Drogenbaron Gaëtan Zampa (Gilles Lellouche). Hindernisse und Widerstände gegen sein Geschäft werden sofort beseitigt. Pierre Michel (Jean Dujardin) stellt ein ebensolches Hindernis dar: Der ehemalige Jugendrichter und ambitionierte Polizeichef hat die verheerenden Folgen des florierenden Rauchgifthandels hautnah miterleben müssen. Deshalb werden die Ermittlungen zum organisierten Verbrechen, mit denen er betraut wird, zur persönlichen Angelegenheit für ihn. "Der Unestechliche" macht es sich zur Mission, den Drogenring zu zerschlagen und nimmt sich Gaëtan Zampa als Ziel. Denn längst reicht der Einfluss von skrupellosen Kriminellen wie Zampa auch in höhere Kreise der feinen französischen Gesellschaft. Im jahrelangen Kampf gegen seinen Widersacher verwendet der ehrgeizige Polizist deshalb bald nicht mehr nur legale Mittel, um der kriminellen Krake der berühmten "French Connection" ein für alle Mal den Kopf abzuschlagen. Es beginnt eine spannende und lebensgefährliche Jagd durch eine Welt ohne Gesetze und Pierre Michel wird vom Jäger zum Gejagten...

Hinter den Kulissen
Regisseur Cédric Jimenez, geboren und aufgewachsen in Marseille, ist mit seinem Film der Geschichte des Heroinhandels und der sogenannten „French Connection“, die besonders in den 60er und 70er Jahren des letzten Jahrhunderts aktiv war, auf der Spur. Dafür holte er mit Oscar-Preisträger Jean Dujardin und Gilles Lellouche zwei der bedeutendsten französischen Kinostars ihrer Generation vor die Kamera. Gemeinsam schufen sie einen actionreichen und intelligenten Thriller – ganz in der Tradition französischer „policiers“. Dujardin ("Wolf of Wall Street"), der seinen internationalen Durchbruch dem Stummfilm "The Artist" zu verdanken hat, brilliert als Pierre Michel in seiner Rolle als ehrgeiziger, entschlossener Polizist, zerrissen zwischen persönlichen Verstrickungen und beruflichen Pflichten. An seiner Seite spielt sein altbekannter Schauspielpartner Gilles Lellouche ("Point Blank - Aus kurzer Distanz") seinen Feind, den unbeugsamen Bösewicht und Drogenbaron Gaëtan Zampa. Als gewaltbereiter „Le Fou“ (zu Deutsch: „Der Verrückte“), verkörpert Benoît Magimel ("Die purpurnen Flüsse") den Handlanger des mächtigen und bedrohlichen Drogenbosses Gaëtan Zampa.

[rex]

Gewinnspiel

Anlässlich des Home-Entertainment-Starts von "Der Unbestechliche - Mörderisches Marseille" am 24. September 2015 verlosen wir unter allen Teilnehmern, die das Gewinnformular unter diesem Beitrag ausfüllen, drei DVDs. Teilnahmeschluss ist der 14.10.2015, 23.59 Uhr.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist beendet. Einsendeschluss war der 14.10.2015 um 23:59 Uhr


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). E-Mobilität gewinnt stark an Bedeutung. Die Nachfrage nach E-Bikes etwa nimmt Jahr für Jahr zu. So wurden dem Portal Statista zufolge 2021 insgesamt rund zwei Millionen E-Bikes verkauft. Zum Vergleich: 2018 waren es 980.000. Auf Straßen und Wegen sieht man aber auch immer häufiger E-Scooter. Die beliebten Scooter werden vor allem gerne für die Wege zur Arbeit... weiterlesen

ProSieben zeigt heute, am 26.06.2022, die Actionreiche DC-Verfilmung "Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn" von Regisseurin Cathy Yan mit Margot Robbie als Harley Quinn: Nach der Trennung vom Joker schließt sich die ehemalige Psychiaterin Dr. Harleen Frances Quinzel alias Harley Quinn in Gotham City der Superheldinnen-Truppe "Birds Of Prey" an. ... weiterlesen

(djd). Lange Tage und viele Sonnenstunden: Das Leben spielt sich wieder draußen ab. Entspannte Spaziergänge, eine flotte Runde Nordic Walking, Gartenarbeit oder ein Stadtbummel sind jetzt beliebte Aktivitäten. Viele Menschen fühlen sich an der frischen Luft motivierter und energiegeladen - aber oft spielen die Beine nicht mit. Sie fühlen sich müde und schwer... weiterlesen

Die 11. Staffel von "Feuerwehrmann Sam" hat es in sich: Zuerst dreht sich alles um die tierischen Freunde in Pontypandy. Bei einer organisierten Reittour von Moose unterschätzt mancher Reiter seine Fähigkeiten, was nicht ohne Folgen bleibt. Und auch der Rettungseinsatz einer Katze aus dem Abwasserkanal führt bei Sam zu unerwünschten... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere der Komödie "Lady Business" läuft heute, am 23.06.2022, um 20.15 Uhr auf ProSieben.
© Cover: (2021) Paramount Pictures. All Rights Reserved.

TV-Tipp: ProSieben zeigt heute (23.06.2022) die Free-TV-Premiere "Lady Business"

Zur Primetime läuft heute, am 23.06.2022, die Turbulente Komödie "Lady Business" vom puerto-ricanischen Regisseur Miguel Arteta: Mia (Tiffany Haddish) und Mel (Rose Byrne) sind beste Freundinnen. Ihr gemeinsames Kosmetikunternehmen läuft leider mehr schlecht als recht, sodass sie komplett verschuldet sind.   Als sich die Ikone der Beautybranche, Claire... weiterlesen

(djd). Es muss ja nicht gleich der grüne Teppich eines typisch-britischen Landschaftsgartens sein. Gleichwohl ist ein gepflegter, dichter Rasen der Stolz jedes Gartenbesitzers. Ganz ohne Pflege geht das natürlich nicht. Die saisonal angepasste Nährstoffgabe von der Frühjahrs- bis zur Herbstdüngung gehört ebenso dazu wie ein gründliches Wässern bei anhaltenden... weiterlesen

Joya Marleen ist gerade mal 19 Jahre alt und erreichte mit ihrer Debütsingle "Nightmare" bereits als erste Schweizer Künstlerin die Spitze der nationalen Airplay-Charts und gewann bei den diesjährigen Swiss Music Awards in allen 3 Kategorien, in denen Sie nominiert war, darunter "Best Female" und "Best Hit" ebenfalls mit "Nightmare". Am 03. Juni 2022 erschien die neue Single... weiterlesen