"Beautiful Cover Versions Vol. 2": Liebe und Frieden

Freitag, 20.11.2015 18:00 Uhr | Tags: Album der Woche, Gewinnspiel
Bei HappySpots zu gewinnen: 3 Exemplare der Doppel CD "Beautiful Cover Versions Vol. 2"
Bei HappySpots zu gewinnen: 3 Exemplare der Doppel CD "Beautiful Cover Versions Vol. 2"
© Lolas World Records

Auf der Doppel-CD "Beautiful Cover Versions Vol. 2" präsentiert DJane Gülbahar Kültür eine große Auswahl aus der Kunst des Coverns, sie stimuliert einfühlsam die Sinne und ruft Erinnerungen wach. Das Album beinhaltet 35 aufregende Tracks auf zwei CDs, deren Titel das hervorheben, was die Welt mehr denn je benötigt: “More Love” und “More Peace”. 

More Love

Die erste CD des Albums ist eine feine Mischung, die einem ins Mark geht, mit Stücken wie Léo Ferrés poetischer Song "Avec Le Temps" von der koreanischen Jazz-Sängerin Youn Sun Nah; "Every Breath You Take" – der größte Hit von 1983, geschrieben von Sting und vorgetragen von The Police – gesättigt mit der Kreativität des Jazz und der Süße des Swing von Pink Turtle, aka The French touch of Swing; und dem algerischen Raï-Sänger Khaled mit seinem Pop-Hit "Aicha", aufgetakelt mit dem neuen Acapella-Cover vom international gefeierten Cover-Künstler Alaa Wardi. "The Tide Is High", aus den 1930ern, vom DJ Duke Reid aus Jamaika, das 1980 durch das Cover von Blondie (Debbie Harry und Chris Stein) zum zeitlosen Klassiker wurde, ist eins der Höhepunkte auf der ersten CD, genau wie "Sweet Love" ("Night Shift") vom jamaikanischen Dancehall-Reggae-Künstler Busy Signal, wovon das Original der Commodores eine Huldigung an Marvin Gaye und Jackie Wilson war. 

More Peace

Die zweite CD von "Beautiful Cover Versions Vol. 2" feiert markante tanzbare, seelenvolle Remakes, die die Originale neu in Szene setzen. Die französische Folk-Punk-Sängerin Olivia Ruiz singt, am Anfang der CD, den Jazz-Standard "My Baby Just Cares For Me" kraftvoll, aber dennoch sanft; die irische Musikerin Imelda May, bekannt für ihren Stil des Rockabilly Revival, steuert eine fantastische Version von Buddy Hollys Hit "I am Looking For Someone To Love" bei; “Easy-Break-Funk”-Botschafter Skeewiff bringt uns in den wahren Funky Mood mit dem Cover des Songs "Nitty Gritty" von 1963; Smoove & Turrell aus Nord-Ost-England, deren Sound verschiedenste Genres verschmelzen lässt, einschließlich Funk, Northern Soul, Hip-Hop und Jazz servieren ein brilliants Cover von Michael Jacksons "Its the Falling in Love", um uns das prickelnde Gefühl eines brennenden Dancefloors zu vermitteln. Allesamt mitreißend und groovy... und sie sind nur die Spitze des Eisbergs... Allseits beliebte Titel wie "Love Me Tender", "Take A Walk On The Wild Side", "Lets Stay Together", "Satisfaction", "Rude", "Somebody That I Used To Know", "I Was Made For Loving You", "Commandante Ché Guevara", "Smooth Operator", "Tu Vo Fa LAmericano", "La Vie En Rose", "Papa Was A Rolling Stone", "I Feel Love", "Hava Nagila", "Running Up That Hill", "Riders On The Storm", "Streets of Philadelphia" und viele mehr sind auf "Beautiful Cover Versions Vol. 2" verewigt. 

Fazit

"Beautiful Cover Versions Vol. 2" ist ein entzückendes, positives Album, ein Gegengift zur Verdrossenheit, mit geschmackvollem Inhalt und wird definitiv ein Favorit ganztags und überall; zu Hause, im Café, im Auto, beim Entspannen, Essen, Feiern...

[rex]

Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmern, die das Gewinnformular unter diesem Beitrag ausfüllen, verlosen wir drei Exemplare der Doppel-CD "Beautiful Cover Versions". Teilnahmeschluss ist der 13.12.2015, 23.59 Uhr.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist beendet. Einsendeschluss war der 13.12.2015 um 23:59 Uhr

Gewonnen haben:


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Die Diskussion über den Klimawandel ist allgegenwärtig. Erwachsene können aktuelle Beobachtungen mit konkreten Erinnerungen unterfüttern, beispielsweise mit dem Vergleich der Jahreszeiten früher und heute. Kinder, gerade die jüngeren, haben diese Erinnerungswerte jedoch nicht. Das abstrakte Thema ist für die meisten von ihnen schwer zu greifen.... weiterlesen

Das Album "Unser Weg" von V!VA ist ab sofort in verschiedenen Varianten, wie z.B. Digipak, Vinyl und limitierter Fanbox erhältlich.
© Drakkar Entertainment, a division of Soulfood Music Distribution GmbH

Neues Album "Unser Weg" von V!VA ab sofort erhältlich

Wir schreiben das Jahr 2020: V!VA, vier Jungs aus Franken, veröffentlichen Ihr Debütalbum "Lebenslang" und stürmen von 0 auf Platz 25 in den offiziellen deutschen Albumcharts. Eine Überraschung? Nicht wirklich, die 3 Vorabsingles schaffen es alle in die offiziellen Downloadcharts und in die bayerischen Verkaufscharts. Zu hart haben sich die Jungs knapp 15 Jahre lang als... weiterlesen

Auf SAT.1 läuft heute (16.06.2021) ab 20:15 Uhr noch einmal die erste Ausgabe der Clipshow "Pokerface - nicht lachen!". Das Konzept ähnelt der Amazon-Prime-Produktion "Last One Laughing". Statt Comedians bekommen heute unter anderem Fußball-Legenden ein Lachverbot auferlegt. In "Pokerface - nicht lachen!" müssen prominente Pokerfaces beweisen, dass sie weniger zu lachen... weiterlesen

Heute (16.06.2021) läuft im ZDF zur Primetime der Krimi "Der vierte Mann". Dabei handelt es sich um ein Serienspecial von "SOKO Wien" und "SOKO Leipzig" in Spielfilmlänge. Solche Crossover sind nicht neu. Die ARD hat ihre Tatort-Teams aus Leipzig und Köln mehrfach zusammen ermitteln lassen. Mal waren Ballauf und Schenk in Leipzig zu Gast, dann wieder zog es Ehrlicher und Kain... weiterlesen

Heute Abend (16.06.2021) läuft bei RTL eine Sonderausgabe der investigativen Show "Mario Barth deckt auf!". Ab 20:15 Uhr präsentiert Mario Barth die "verrücktesten Fälle aller Zeiten" in einem Special. Unterstützt wird er dabei von seinen Helfern Ingo Appelt, Ilka Bessin, Laura Wontorra und Guido Cantz. Ingo Appelt bei "Mario Barth... weiterlesen

Latin Music Pionier Nicky Jam veröffentlicht in einer neuen Kollaboration mit dem Meister des dominikanischen Dembow El Alfa  einen Song, der das Zeug zu einem Sommerhit hat: "Pikete". "Pikete" erzählt die Geschichte von einer Frau, die aufgrund ihrer Schönheit und Haltung unerreichbar scheint. Nicky Jam und El Alfa haben den Song zusammen... weiterlesen

 (djd). Kurve um Kurve bringt der Bus die Besucher hinein in die  Wunderwelt der Technik und Natur, die seit Jahrzehnten die Menschen  begeistert. Mit einem kostenlosen Multimedia Guide wandelt man bereits  bei der Auffahrt auf den Spuren der Wasserkraft und des Mythos von  Kaprun. Die beiden smaragdgrünen Hochgebirgsstauseen liegen wie Fjorde  eingebettet... weiterlesen

(djd). Kräftige Sturmböen und Dauerregen über Wochen in Abwechslung mit extremer Trockenheit und brütender Hitze: Das Wetter auch in den heimischen gemäßigten Breitengraden schlägt zunehmend Kapriolen. Klimaforscher sind sich sicher, dass extreme Wetterereignisse in Zukunft deutlich häufiger und intensiver auftreten werden. Das bringt neue Belastungen... weiterlesen

Alles hat ein Ende, auch die ARD Kultserie "Um Himmels Willen". Nach 20 Staffeln läuft heute die 260. und damit letzte Folge der Familienserie. 20 Jahre lang lieferten sich Fritz Wepper als Bürgermeister Wolfgang Wöller und Janina Hartwig als Schwester Hanna (bzw. anfangs Jutta Speidel als Schwester Lotte) dienstags Auseinandersetzungen rund um das Kloster im fiktiven Ort... weiterlesen