Drei neue Folgen der Hörspielserie "Die Schule der magischen Tiere" ab 30.08.2019

Dienstag, 20.08.2019 14:28 Uhr

Mit der Kinderbuchreihe "Die Schule der magischen Tiere" hat die Autorin Margit Auer einen Volltreffer bei den jungen Lesern gelandet. Wo man auch hinhört, die Bestsellerreihe ist gerade in Familien mit Kindern beliebter denn je. Allein in Deutschland hat sie eine Auflage von weit über 2 Mio. Büchern erreicht, Hörspiele und Hörbücher noch nicht mitgezählt. Die Bücher sind mittlerweile in 20 Sprachen übersetzt und auch ein Kinofilm soll folgen. Das Erfolgsrezept ist die Mischung all der Themen, die der Autorin ganz offensichtlich am Herzen liegen: echte Alltagssorgen von Kindern, gepaart mit ebenso magischem, wie witzigem und zugleich klugem Erzählstoff.

Neben den Büchern aus dem Carlsen Verlag, veröffentlicht Universal Music Family Entertainment/ Karussell seit 2018 die Hörspielserie "Die Schule der magischen Tiere". Die aufwendige Produktion überzeugt dabei mit guten Sprechern und einer gekonnten Inszenierung der Episoden. "Die Schule der magischen Tiere" wird so zu einem ganz besonderen Hörvergnügen für ganze Familien und natürlich alle Fans!

Universal Music Family Entertainment veröffentlicht am 30.08.2019 drei weitere Hörspielfolgen zu den Büchern "Wo ist Mr. M?", "Voll verknallt!" und "Versteinert" aus der Reihe "Die Schule der magischen Tiere" (Carlsen Verlag). Die Hörspielabenteuer sind sowohl für Jungs als auch für Mädchen ab sechs Jahren geeignet. Insofern sind sie auch ein schönes Geschenk zum Schulanfang oder zum Zeitvertreib auf längeren Urlaubsfahrten mit der Familie.

Folge 07: Die Schule der magischen Tiere - "Wo ist Mr. M.?"

Immer mehr Schüler aus der Wintersteinschule haben schon ihr magisches Tier erhalten. Ronja und Lothar - nicht gerade Mathe-Leuchten - sind die nächsten! Doch nach der geheimnisvollen Ankündigung ist Mr. Morrison, der Besitzer der magischen Zoohandlung, plötzlich spurlos verschwunden. Und dem nicht genug: Auch ihre Klassenlehrerin Miss Cornfield meldet sich aus mysteriösen Gründen für unbestimmte Zeit ab. Als Vertretungslehrer kommt der fiese, nicht besonders kinderfreundliche Herr Greulich. Nun scheint die Versetzung von Ronja und Lothar tatsächlich in Gefahr zu sein. Da hilft nur Pauken und Nachhilfe von ihren Klassenkameraden. Die magischen Tiere hingegen ziehen in einen Rachefeldzug, um den fiesen Vertretungslehrer zu vergraulen. Dabei inszenieren sie eine gruselige Begegnung mit dem legendären Schulskelett „Wunnibald von Winterstein“. Noch immer fehlt von Mr. Morrison und Miss Cornfield jede Spur.   Sie finden in der magischen Zoohandlung einige Hinweise auf eine geplante Asienreise und auch den Hund Toffi, der zu Ronja gehört. Über nicht ganz legale Umwege finden sie heraus, dass sich Miss Cornfield in Kambodscha befindet und dort nach Mr. Morrison sucht. Der ist jedoch auf der Suche nach magischen Tieren in die Fänge des Zauberers Carl Botsch geraten und in seinem Zirkuswagen eingesperrt. Durch Zufall sind die Kinder in seiner Zaubershow gelandet und das magische Känguru William, das zu Lothar gehört, nimmt Kontakt mit ihnen auf. Eine spektakuläre Befreiungsaktion folgt. Nun müssen sie nur noch Miss Cornfield zurückholen, der in der Zwischenzeit das Geld ausgegangen ist…

Folge 08: Die Schule der magischen Tiere - "Voll verknallt!"

Während die Planung des Sommer-Schulballs auf Hochtouren läuft, grübelt Mr. Morrison, der Besitzer der magischen Zoohandlung, welche Schüler aus Miss Cornfields Klasse zu seinen neuen  sprechenden Tieren passen könnten. Auch in der Schule geht die Frage um, wer passt zu wem? Beim Schulball sollen die 14 Mädchen und 14 Jungen sich zu Tanzpartnern finden. Die schöne Luna führt schon eine Wunschliste mit möglichen Kandidaten und möchte am liebsten alle gleich einteilen. Gut, dass sie alle erst mal Tanzunterricht bekommen. Aber was ist eigentlich mit Zack los? Fragt sich nicht nur Miss Cornfield, sondern auch Anna-Lena besorgt. Er überreagiert ständig und langsam geht sein aggressives Verhalten allen auf die Nerven. Beim Basteln kleistert er auch noch Agent Y, Miss Cornfields Vogelspinne, ein. Jetzt ist aber eine Entschuldigung fällig! Anna-Lena hört in der Nachbarwohnung traurige Gitarrenklänge. Zacks Eltern haben sich getrennt und nun sitzt er in der kahlen Wohnung seines Vaters nebenan und fühlt sich wie ein aufgeteiltes Möbelstück. Ein magisches Tier und einen besten Freund könnte er nun dringend gebrauchen. Als könnte Mr. Morrison Gedanken lesen, bekommt er Zeki, ein Stachelschwein aus dem Oman. Da haben sich ja zwei Kratzbürsten gefunden! Und auch die schöne Luna darf sich über den Wanderfalken Salim freuen. Wer mit wem zum Schulball geht, erledigt sich nach einigen Wirren von selbst. Oder hatten da die magischen Tiere etwa ihre Finger, Klauen, Flossen oder Pfoten mit im Spiel?   

Folge 09: Die Schule der magischen Tiere - "Versteinert!"

Direktor Siegmann möchte, dass Miss Cornfields Klasse an der „Forscherwerkstatt“, einem Wettbewerb für Schulen, teilnimmt. Jetzt sind gute Ideen gefragt! Leonardo, das Erdmännchen ist sauer, weil es seine Haselnüsse nicht geknackt kriegt und da fällt den Schülern der Wintersteinschule die Idee zum Bau eines großen Nussknackers praktisch in den Schoß. Die Klasse tüftelt eine Kugelbahn aus, die allerdings nicht rund läuft, da die Steine immer wieder bremsen. Katinka, die sich bislang nicht wirklich in das Projekt einbringen konnte, sieht hier ihre Chance, denn ihr Vater ist Wissenschaftler und sollte ihr bei dem Problem helfen können. Alle setzten nun auf sie und tatsächlich hat der Herr Professor eine Lösung parat, die die Steine glatt und rund machen kann. Die magischen Tiere wollen auch helfen und mopsen sich in blindem Aktionismus das Wunderfläschchen mit der gefährlichen Tinktur. Ihr Experiment geht schief und alle Tiere versteinern und liegen wie mausetot im Werkraum. Es muss dringend ein Gegenmittel und eine Zauberformel her, um die magischen Tiere zu retten. Wie gut, dass Katinka ihr magisches Tier, den Flamingo Polly aus Florida, erhält. Mit viel Zuspruch wird sie doch noch zur Heldin dieser spannenden Geschichte und fühlt sich endlich nicht mehr nutzlos…         

Drei neue Folgen der Hörspielserie "Die Schule der magischen Tiere" sind ab 30.08.2019 erhältlich.


Das könnte Sie auch interessieren

Wie gewohnt läuft am Sonntagabend im ZDF ein neuer Herzkino-Film. Heute am 28.02.2021 gibt es eine Premiere, denn die neue Reihe "Nächste Ausfahrt Glück" mit Valerie Niehaus und Dirk Borchardt in den Hauptrollen startet. Daneben sind Ernst Stötzner, Max Hopp, Susanna Simon, Christian Erdmann und viele andere zu sehen. Heute Abend zeigt das ZDF ab 20.15 Uhr den Pilotfilm... weiterlesen

Sonntagabend ist Tatort-Zeit in der ARD. Heute (28. Februar 2021) läuft ab 20.15 Uhr mit der Episode "Schoggiläbe" eine neue Folge des Zürich-Tatorts. Es ist der zweite Fall der beiden neuen Kommissarinnen Isabelle Grandjean (Anna Pieri Zuercher) und Tessa Ott (Carol Schuler), nachdem über viele Jahre Stefan Gubser als Reto Flückiger in Luzern den Schweizer Tatort... weiterlesen

Ist Liebe stärker als die Vergangenheit? Mit "After Truth" erscheint am 04.03.2021 die langersehnte Fortsetzung des Überraschungshit "After Passion" auf Grundlage der Weltbestsellerreihe "After" von Anna Todd auf DVD, Blu-ray und digital! Wie wird es weitergehen mit Tessa und Hardin? Seit sie die... weiterlesen

(djd). Komfortabel ausgestattete Ferienhäuser in einer weitläufigen Umgebung, sichere Spielmöglichkeiten für die Kinder, Selbstversorgung statt Stau am Buffet: In Corona-Zeiten bevorzugen viele Familien Urlaub in einem Ferienpark. Social Distancing, das uns auch im Sommer 2021 vermutlich noch im Bann halten wird, ist hier besonders einfach möglich. Zudem ist ein... weiterlesen

Heute Abend (27.02.2021) läuft ab 20.15 Uhr im ERSTEN die Samstagabendshow "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten". Eigentlich sollte Florian Silbereisen heute mit der "Schlagerlovestory 2021" auf Sendung gehen. Diese Show wurde coronabedingt abgesagt, stattdessen wird heute erst einmal die Show "Schlagerchampions" nachgeholt. Florian Silbereisen ehrt in der Sendung die... weiterlesen

Der neue Samstagskrimi am 27.02.2021 führt uns in den Norden nach Leer (Ostfriesland) und Umgebung. Das ZDF zeigt ab 20.15 den Krimi "Haifischbecken" aus der Friesland-Reihe. Ursprünglich sollte der Film bereits im Januar zu sehen sein, wurde aber wegen der Übertragungen der Handball-WM verschoben. In den Hauptrollen sind Maxim Mehmet und Sophie Dal als uniformierte Polizisten... weiterlesen

Nach dem Recall im Kuhstall geht es bei "Deutschland sucht den Superstar 2021" heute mit dem Auslands-Recall auf Mykonos weiter. Mit einer gecharterten Eurowings-Maschine geht es für die TOP 27 im Direktflug auf die griechische Partyinsel Mykonos. Die DSDS-Kandidaten residieren in einer Villa mit Infinity-Pool und Meerblick. Die DSDS-Jury mit Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere der Neuverfilmung "Friedhof der Kuscheltiere" läuft am 28.02.2021 um 23.05 Uhr auf ProSieben.
© HappySpots / Cover: Paramount Pictures (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere der Neuverfilmung "Friedhof der Kuscheltiere" am 28.02.2021 auf ProSieben

ProSieben zeigt am 28.02.2021 die Free-TV-Premiere der Neuverfilmung von Steven Kings gleichnamigem Meisterwerk unter der Regie von Kevin Kölsch: Familie Creed freut sich auf ihr neues Leben im ländlichen Idyll. Dass das pure Grauen auf sie wartet, merken die vier erst, als es schon zu spät ist. Denn ihr Grundstück befindet sich in der Nähe... weiterlesen