Happy-Spots - Mein Online Magazin

Dschungelcamp 2015 - Der erste Auszug steht fest!

Donnerstag, 15.01.2015 12:35 Uhr | Tags: Dschungelcamp, RTL

+++ Update 23.01.2015: Heute morgen gab RTL bekannt, dass ein Star das Dschungelcamp noch vor Beginn des Zuschauervotings verlassen hat. Momentan mehren sich die Spekulationen, dass es sich dabei um Angelina Heger handeln soll. Sobald uns offizielle Infos vorliegen, informieren wir Sie natürlich. +++

Jedes Jahr aufs Neues stoßen die Kandidaten an ihre Grenzen. Wer wird dieses Jahr als erstes die magischen Worte "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" ins Dschungel-Telefon seufzen? Wer kann sich den Strapazen am wenigsten beugen? Wer verlässt als erstes freiwillig das Lager? Wer wirft als erstes die Flinte ins Korn, oder wohl eher in den Urwald? Eins ist sicher, die Z-Promis müssen in dieser Staffel nicht nur den Umständen trotzen sondern auch in Konflikten standhaft bleiben. Gigolo Aurelio Savina, DSDS-Prinzessin Tanja Tischewitsch, die extrovertierte Sara Kulka und die selbstbewusste Bachelorette Angelina Heger bieten schon einiges an Streitpotential.

Was passiert wenn die Zigaretten rar werden, die traditionellen Bohnen ausgehen oder sich jemand eher ein Glas Sekt als einen weniger schmackhaften Känguruhhoden gönnt? Der Dschungelkollaps ist nur eine Frage der Zeit. Vielleicht ist es aber auch jemand der älteren Generation: Kann Walter Freiwald zum gutmütigen Camp-Onkel werden, oder gibt er vorzeitig auf? Ist Roberto Blanco-Tochter Patricia nach ihrem Big Brother-Aufenthalt auch für das Dschungelcamp gerüstet? Wie kommen Rebecca Simoneit-Barum und Maren Gilzer zurecht, über sie selbst und ihre Toleranz-Grenzen ist wenig bekannt. Der erste Auszug des Jahres wird mit Spannung erwartet. Tendenz: Tanja Tischewitsch wird nach der dritten nicht bestandenen Prüfung die Segel streichen. Ab dem 16.01.2015 sind wir etwas schlauer, 21:15 Uhr auf RTL geht es los bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". 


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen