Happy-Spots - Mein Online Magazin

Dschungelcamp 2018: Das sind die Kandidaten bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Samstag, 13.01.2018 15:14 Uhr | Tags: Dschungelcamp, RTL

Am 19.01.2018 geht die Reality-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" in die 12. Runde. Bereits am 05.01.2018 haben wir in einem Artikel geschaut, welche Prominenten in diesem Jahr bei Dschungelcamp teilnehmen könnte. Nun hat RTL eine offizielle Liste der Teilnehmer von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" veröffentlicht.

Teilnehmer bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Ansgar Brinkmann (48)

Der ehemalige Fußball-Profi: "Alles was ich habe, habe ich immer der Mannschaft gegeben." Aber wie wird sich der "weiße Brasilianer", der noch nie im Dschungel war, vorbereiten? "Nach 20 Jahren Profi-Fußball habe ich Erfahrungen mit Trainingslagern, in denen man diszipliniert sein muss. Das ähnelte dem Dschungel vielleicht ein bisschen, weshalb ich guten Mutes reingehe." 

Giuliana Farfalla (21)

Die Ex-"Germany´s Next Topmodel”-Kandidatin macht gleich eine Ansage: "Ich will immer gewinnen und bin eine schlechte Verliererin." Als Transgender hat sie eine besondere Geschichte zu erzählen. Doch wie offen wird sie damit umgehen? "Auf meiner Stirn soll jetzt nicht stehen: Hey, ich bin Transgender! Ich will als ganz normale Frau leben. Deshalb ist mein Ziel natürlich, dass die Leute sehen, dass das völlig normal ist. Nicht, dass es krass oder besonders ist, sondern einfach ganz normal." 

Jenny Frankhauser (25)

Was reizt die Schlagersängerin und Schwester von Daniela Katzenberger an dem Abenteuer Dschungelcamp? "Ich gehe in den Dschungel, weil ich abnehmen will. Ich habe eine Schokoladen-Sucht und dort wird es mir nicht möglich sein, nachts zum Kühlschrank zu rennen. Das ist für mich wie ein aufregendes Diät-Camp. Außerdem bin ich jung und brauche das Geld." 

David Friedrich (28)

Der Bachelorette-Gewinner und Musiker: "Ich habe Respekt vor dem Gefühl, die Zeit nicht einordnen zu können." Aber ist er sich auch der Herausforderung bewusst, die der Dschungel für ihn bedeuten wird? "Ich wage den Schritt und stelle mich dem Abenteuer. Ich wünsche mir auf jeden Fall, dass ich gestärkt aus dem Dschungel rausgehe und sagen kann, dass ich es durchgezogen und wirklich geschafft habe." 

Tatjana Gsell (46)

Welche Strategie wird das Fotomodell anwenden, um die Dschungelkrone zu ergattern? "Vorbereiten kann man sich gar nicht. Man weiß nicht, was einen erwartet. Es kommt wie es kommt. Beim Essen muss man den Kopf abschalten. Beim Hoden von was auch immer heißt es dann einfach: Runter damit! Ich will wirklich zeigen, dass ich es ernst meine und ziehe das Ding durch."

Matthias Mangiapane (34)

Der deutsche Reality-Star behauptet von sich: "Ich bin ein kleiner Häuptling!". In "Das Sommerhaus der Stars" war er ein bunter, lustiger Typ. Wen werden wir im Camp sehen? "Die Leute die mich kennen wissen, dass ich das Camp wahrscheinlich aufmischen werde. Ich bin nun mal jemand, der laut, schrill und lustig ist und seine Meinung vertritt. Auf jeden Fall bin ich ein Macher-Typ und niemand der sich ausgrenzt, ruhig ist und andere machen lässt."

Daniele Negroni (22)

Der Sänger und Ex-"DSDS"-Kandidat frohlockt schon mal: "Ein Flirt ist auf jeden Fall nicht ausgeschlossen." Und vor welchen "Delikatessen" hat er am meisten Respekt? "Das tausendjährige Ei, die Kotzfrucht und sämtliche Genitalien. Ich hoffe, dass ich bei lebenden Tieren ausschalten kann, dass die leben - einfach ganz schnell runterschlucken." 

Natascha Ochsenknecht (53)

Die Designerin zählt zu Deutschlands bekanntesten Persönlichkeiten und gibt zu: "Ich kann gar nicht anders, als ich selbst zu sein." Und was erwartet sie von ihren Mitstreitern im Camp? "Tischmanieren sind mir sehr wichtig. Da es dort keine Tische gibt, muss man wohl alles akzeptieren, was kommt. Natürlich würde ich dann mal einen Spruch ablassen. Wichtiger ist mir aber, dass sich alle mit Respekt behandeln. Da kann dann auch mal einer Furzen und Rülpsen, wenn er nett zu den anderen ist." 

Sandra Steffl (47)

Ob die Schauspielerin und Moderatorin wirklich weiß, worauf sie sich eingelassen hat? Denn sie verrät: "Ich mag keine Spinnen, keine Ratten oder Viecher auf mir drauf. Auch Ameisen, die mich anpinkeln, sind keine schöne Vorstellung." Und was ist mit Kakerlaken? "Ich hasse Kakerlaken!" Ich hatte schon viele Erlebnisse mit Kakerlaken in Hotels. Plötzlich saßen 20 Kakerlaken auf meinem Bett. Das fand ich ganz furchtbar und habe rumgeschrien, aber ich musste das trotzdem irgendwie meistern."

Kattia Vides (29)

Bei "Der Bachelor" 2017 wurde sie Vierte und ist aktuell Single. Wird man die temperamentvolle Kolumbianerin, die großen Respekt vor ihren Mitcampern hat, im Dschungel flirten sehen? "Vielleicht. Wenn mir jemand ganz gut gefällt, man sich näher kommt und man versucht den anderen Charakter näher kennenzulernen. Die Liebe ist einfach eine Überraschung. Wenn die Liebe meines Lebens da ist, warum nicht?"

Tina York (63)

Die Schlagersängerin und Schwester von Mary Roos zieht ins Dschungelcamp. Und alle fragen sich: Wird sie auch dort singen? "Ich werde mich nicht in irgendeine Rolle begeben. Wenn es sich ergibt und wir nett in einer Runde sitzen und singen, singe ich mit. Ich will mich aber nicht nach vorne drängen. Der Typ bin ich nicht und war ich auch nie. Schon als junges Mädchen hatte ich zwar eine große Klappe, aber nie bösartig oder um mich darzustellen."

Sydney Youngblood (57)

Sein Ohrwurm-Hit "If only I could" ging 1989 um die Welt. Was reizt den Soul-Sänger jetzt am Dschungel? "Ich bin inzwischen 57 Jahre alt, das wird eine große Herausforderung abseits der Musik. Ich freue mich darauf und brauche das." Die größte Herausforderung? "Ich will abnehmen und weniger rauchen. Das Camp wird wie eine Entziehungskur für mich. Es wird auch eine Herausforderung, mit elf anderen Leuten auf engstem Raum zusammenzuwohnen, das habe ich noch nie gemacht."


Das könnte Sie auch interessieren

Im idyllischen Tecklenburger Land im nördlichen Münsterland liegt das wunderschöne Parkhotel Surenburg, das direkt neben der malerischen Wasserburg Schloss Surenburg zu finden ist. In dieser friedlichen Lage kannst du die Ruhe und die umgebende Naturlandschaft genießen. Die geschmackvoll und wohnlich eingerichteten Zimmer laden zum Verweilen ein, und der gepflegte... weiterlesen

Freue dich auf fantastische Preise beim Sommer-Gewinnspiel von Mein EigenHeim , dem Magazin der Bausparkasse Wüstenrot. Attraktive Outdoor-Möbel, effiziente Balkonkraftwerke und stilvolle Garten-Sets warten auf dich. Die Teilnahme ist ganz einfach: Wähle deinen Wunschgewinn aus, fülle das Gewinnformular mit deinen persönlichen Daten aus und sende es... weiterlesen

Snickers® startet zur Fußball-EM eine aufregende europaweite Kampagne mit den Fußballstars Luka Modrić und Bukayo Saka. In einem humorvollen Videoclip bewerten die beiden Spieler alltägliche Missgeschicke der Fans auf der Snickers®-Skala von 1 bis 10. Ob es das schlechte Timing für einen Halbzeit-Snack oder der digitale Ticket-Fail im Stadion ist - hier... weiterlesen

Das ist doch alles Käse, oder? Aber das kostenlose Gewinnspiel von Feinkost Käfer ist alles andere als Unsinn, besonders wenn es um Käse geht. Dieses Gewinnspiel findet auf dem Instagram-Kanal von Feinkost Käfer statt und bietet die Chance, eine von 30 exklusiven Kühltaschen von Switzerland Cheese Marketing und Appenzeller® zu... weiterlesen

Die tetesept Kids Produkte wurden gezielt für die zarte Haut von Kindern entwickelt. Von Badezusätzen über Duschgele bis hin zu Badeüberraschungen mit Spielzeugfiguren bieten sie eine Vielfalt an Produkten, die das Baden zu einem unterhaltsamen Erlebnis machen. Alle Produkte sind frei von Mikroplastik und vegan, was sie zu einer umweltbewussten Wahl für die... weiterlesen

Du hast ein ganz besonderes Familienrezept, das unverwechselbar ist und schon seit Generationen weitergegeben wird? Dann ist jetzt deine Chance, es beim "So schmeckt Familie"-Gewinnspiel von Kenwood zu präsentieren. Bereite dein Lieblingsrezept zu, mache ein Foto davon und lade es hoch, um an diesem spannenden Gewinnspiel teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es einen... weiterlesen

(DJD). Gelb erinnert an wärmende Sonnenstrahlen, Grün steht für die Natur, Blau entspannt, Rot wiederum aktiviert und macht munter: Jedem Farbton wird eine ganz eigene Wirkung zugeschrieben. Schon seit Jahrhunderten beschäftigen sich Wissenschaftler und Farbexperten mit diesen Eigenschaften. Die Unterschiede in der Farbwelt kann man sich zunutze machen, um den eigenen... weiterlesen

HELLA feiert ein besonderes Jubiläum: 125 Jahre voller technologischer Innovation und Fortschritt in der Automobilindustrie. Seit der Gründung im Jahr 1899 hat sich HELLA von einer bescheidenen Lampenmanufaktur zu einem weltweit führenden Unternehmen entwickelt. Mit Produkten, die von den ersten Kerzen- und Paraffinlampen bis hin zu modernen LED-Scheinwerfern... weiterlesen