Duell der Talkshows: "Anne Will" (ARD) gegen "Die richtigen Fragen" (BILD.de) am 17.01.2021 um 21.45 Uhr

Sonntag, 17.01.2021 17:37 Uhr | Tags: Talkshow, ARD
Am Sonntagabend (17.01.2021) um 21.45 Uhr drehen sich die Talkshows »Anne Will« im ERSTEN und »Die richtigen Fragen« auf BILD.de auch um einen möglichen noch härteren Lockdown.
Am Sonntagabend (17.01.2021) um 21.45 Uhr drehen sich die Talkshows »Anne Will« im ERSTEN und »Die richtigen Fragen« auf BILD.de auch um einen möglichen noch härteren Lockdown.
© Tumisu auf Pixabay

Das Duell der Talkshows geht an diesem Sonntagabend (17. Januar 2021) in die nächste Runde. Nach dem Stuttgart-Tatort heißt es um 21.45 Uhr entweder dranbleiben im ERSTEN und den Talk "Anne Will" oder online die Talkshow "Die richtigen Fragen" auf BILD.de anschauen. Für die ARD liegt die Moderation wie gewohnt bei Anne Will. Auf BILD.de moderiert heute nicht Paul Ronzheimer, sondern Kai Weise. Die Themen überschneiden sich auch diesmal.

"Anne Will"
Das Thema bei Anne will lautet "Führung in Krisenzeiten - welche Politik braucht Deutschland jetzt?". Ausgangspunkt ist die gestrige Wahl des neuen CDU Vorsitzenden Armin Laschet. Eine der Fragen ist, welches Signal vom neuen CDU-Vorsitzenden für das Super-Wahljahr ausgehen wird. Außerdem wird darüber diskutiert, welche Auswirkungen der Machtwechsel für die politische Ausrichtung der möglichen Koalitionspartner haben wird. Und schließlich die Gretchenfrage: Braucht es ab nächster Woche einen härteren Lockdown? Bis auf die CDU schicken die Parteien ihre Vorsitzenden ins Rennen: Markus Söder (CSU, Ministerpräsident von Bayern und Parteivorsitzender), Saskia Esken (SPD, Parteivorsitzende), Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen, Parteivorsitzender) und Christian Lindner (FDP, Parteivorsitzender und Fraktionsvorsitzender im Deutschen Bundestag). Für die CDU ist Volker Bouffier (Ministerpräsident von Hessen) dabei.

"Die richtigen Fragen"
Bei BILD-Moderator Kai Weise geht es um das Thema "Wie hart muss der Lockdown werden?". Die Regierung dieskutiert seit Tagen noch härtere Lockdown-Maßnahmen. Bisher konnten die Coronavirus-Infektionszahlen nicht wie erhofft gesenkt werden. Aber bringt ein Mega-Lockdown wirklich die Wende? Auch wenn die Gästeliste von Anne Will kaum zu toppen ist, wird mit Vizekanzler und Finanzminister Olaf Scholz (62, SPD) ein Spitzenpoliker mit dabei sein. Die weiteren Gäste sind Digital-Staatsministerin Dorothee Bär (42, CSU), Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann (56, CDU) sowie die Unternehmerin Verena Pausder (42).

Fazit:
Bei der Gästeliste hat unserer Meinung nach diesmal Anne Will einen Vorteil. Wir sind gespannt, ob sie Söder und Bouffier Neuigkeiten zur K-Frage herauskitzeln kann. Vielleicht outet sich Markus Söder ja als möglicher Kanzlerkandidat? Diese erwartung ist sicher zu hoch angesetzt. Kai Weise wird seine Sache etwas ruhiger angehen als Paul Ronzheimer. Aber die Frage danach, wen sich SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz als Gegner wünscht, wird sicher nicht zu kurz kommen. Insofern liegen die Themen doch wieder dicht beieinander. "Anne Will" (ARD) und "Die richtigen Fragen" (BILD.de) starten beide heute (17.01.2021) um 21.45 Uhr.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Die Corona-Pandemie hat andere wichtige Themen in den Hintergrund gedrängt, insbesondere den Klimaschutz. Während der Pandemie waren und sind die Menschen sowohl beruflich als auch in ihrer Freizeit mehr zu Hause als gewöhnlich. Dabei verbrauchen sie auch mehr Energie. "Mit ein paar einfach umsetzbaren Maßnahmen können private Haushalte gegensteuern und damit... weiterlesen

Die erste Staffel von Invincible, der neuen Animationsserie für Erwachsene von Robert Kirkman (The Walking Dead), startet am 26. März 2021 exklusiv auf Prime Video in mehr als 240 Ländern und Territorien weltweit. Die Ankündigung fand im Rahmen eines Livestreams zur Feier des Jahrestags der ersten Ausgabe der Invincible-Comic-Reihe statt. Während des Events wartete... weiterlesen

(djd). Gärtnern ohne krummen Rücken in bequemer Arbeitshöhe: Das dürfte einer der Gründe dafür sein, warum Hochbeete immer beliebter werden. Doch daneben bieten sie noch viele weitere Vorteile. Die Holzkonstruktionen ermöglichen den Anbau von frischem Salat, Kräutern oder Gemüse selbst auf wenig Grundfläche. Zudem verlegen sie den Start in... weiterlesen

(djd). Raus in die Natur und mit Mama und Papa unterwegs sein: Das macht vor allem dann Spaß, wenn es unterwegs etwas Spannendes zu entdecken gibt. Wie zum Beispiel im Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge. Als einer der größten Naturparks Deutschlands bietet er abwechslungsreiche Wege und Landschaftsräume sowie zahlreiche kulturgeschichtliche Besonderheiten. Auf sechs... weiterlesen

Die ARD setzt am Donnerstag weiter auf den "DonnerstagsKrimi" mit wechselnden Krimireihen. Heute Abend (04.03.2021) läuft im Ersten eine neue Folge aus der Krimiserie "Die Füchsin". Die ARD zeigt die Episode "Romeo muss sterben" wegen eines "ARD Extra" zur Corona-Lage mit 15 Minuten Verspätung ab 20.30 Uhr. Lina Wendel spielt in dieser Serie die ehemalige MfS-Spionin Anne... weiterlesen