Happy-Spots - Mein Online Magazin

Festlicher Glanz und Tanzzauber: "Let´s Dance - Die große Weihnachtsshow" heute (22.12.2023) bei RTL


Kurz vor dem 4. Advent wird es bei RTL heute (Freitag, 22.12.2023 ab 20:15 Uhr) glamourös, wenn die Tanzschuhe poliert und die Tanzfläche illuminiert wird - es ist Zeit für "Let´s Dance - Die große Weihnachtsshow". In dieser festlichen Ausgabe der beliebten Tanzshow treten die Besten der Besten vergangener Staffeln gemeinsam mit renommierten Profitänzer:innen in einem Wettbewerb voller Glanz und festlicher Stimmung an.

Unter den prominenten Teilnehmer:innen bei "Let´s Dance - Die große Weihnachtsshow" finden sich auch Dancing Stars wie Anna Ermakova und Ingolf Lück, die mit ihren talentierten Tanzpartnern Valentin Lusin und Ekaterina Leonova das Tanzparkett in ein vorweihnachtliches Zauberland verwandeln. Die Spannung steigt, wenn auch weitere Publikumslieblinge wie Rebecca Mir mit Massimo Sinató, Moritz Hans mit Renata Lusin, Sarah Engels mit Vadim Garbuzov und Benjamin Piwko mit Isabel Edvardsson sich in eleganten Choreografien präsentieren.

Das festliche Highlight von "Let´s Dance - Die große Weihnachtsshow" besteht darin, dass jedes Paar zwei Tänze zu bezaubernden Weihnachtssongs darbietet. Die Zuschauer dürfen sich zudem auf Überraschungs-Tanzperformances freuen, die die festliche Stimmung auf ein neues Level heben. Die Auswahl der Songs und Choreografien verspricht nicht nur tänzerische Brillanz, sondern auch eine Reise durch den Zauber der Weihnachtsmusik.

Moderiert wird die Show vom eingespielten Duo Daniel Hartwich und Victoria Swarovski, die mit Charme und Witz durch den Abend führen. Die Jury, bestehend aus den unverwechselbaren Persönlichkeiten Motsi Mabuse, Jorge González und Joachim Llambi, bewertet die Tanzdarbietungen nach gewohnt professionellen Maßstäben. Ihre Urteile sind jedoch nicht allein entscheidend für den Sieger der "Christmas Dancing Star"-Tro-phäe.

Was die Tanzshow "Let´s Dance - Die große Weihnachtsshow" von anderen unterscheidet, ist die Interaktion mit dem Publikum. Obwohl die Show bereits aufgezeichnet wurde, können die Zuschauer:innen am 22. Dezember live darüber abstimmen, wer den begehrten Titel des "Christmas Dancing Star 2023" tragen wird. Die Jury-Wertungen und die Stimmen der Fernsehzuschauer:innen werden in ein gemeinsames Ranking umgerechnet. Das Paar mit den meisten Punkten aus dieser Kombination wird nicht nur mit dem Titel gekrönt, sondern gewinnt auch einen Geldpreis von 10.000 Euro für einen guten Zweck.

Die Besonderheit dieses Abends liegt also nicht nur im funkelnden Tanzspektakel, sondern auch in der aktiven Teilnahme des Publikums am Ausgang des Wettbewerbs. Der "Christmas Dancing Star" wird nicht nur von der fachkundigen Jury, sondern auch vom begeisterten Fernsehpublikum erkoren. Es bleibt spannend bis zum Schluss, wenn sich entscheidet, welches der aufgezeichneten Enden ausgestrahlt wird und wer sich als würdiger Nachfolger des Vorjahressiegers Rúrik Gíslason in die Geschichtsbücher von "Let´s Dance" eintragen wird. Festliche Vorfreude, Tanzzauber und ein Hauch von Wettkampf - die große Weihnachtsshow verspricht ein unvergessliches Erlebnis für alle Tanzbegeisterten und Feierfreudigen.

Und diese Tänze werden die Tanzpaare aufs Parkett zaubern:


Das könnte Sie auch interessieren

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen