"FREE EUROPEAN SONG CONTEST" am 16.05.2020 ab 20.15 Uhr auf ProSieben

Mittwoch, 13.05.2020 11:26 Uhr |

Das ist Liebe zur Musik: Stefan Raab und ProSieben rufen einen neuen, freien europäischen Songwettbewerb ins Leben: Den "FREE EUROPEAN SONG CONTEST". Nach der ersatzlosen Absage des ESC 2020, hatte Stefan Raab die Idee, den Wettbewerb in einer speziellen Ausgabe doch stattfinden zu lassen. Stefan Raab: "Musik verbindet besonders in schwierigen Zeiten viele Menschen miteinander. Dies ist die Geburtsstunde eines neuen, freien europäischen Songwettbewerbs."

Stefan Raab und ProSieben feiern ein großartiges europäisches Musikevent im Fernsehen und bringen Menschen aller Länder durch die Musik zusammen. Kroatien, Israel, Türkei, Dänemark, Schweiz, Großbritannien, Österreich, Niederlande, Deutschland, Spanien, Polen, Bulgarien, Italien, Irland, Kasachstan - für diese 15 und weitere Länder treten prominente Musiker beim "FREE EUROPEAN SONG CONTEST" live im Studio in Köln an, um mit ihren Songs für ihr jeweiliges Heimatland zu punkten.

Glamour und Gala auf der großen internationalen Bühne: Conchita Wurst, Sieger des Eurovision Song Contest 2014, und ProSieben Oscar-Legende Steven Gätjen moderieren live den neuen, freien europäischen Gesangswettbewerb von Stefan Raab und ProSieben: den "FREE EUROPEAN SONG CONTEST", kurz #FreeESC.

ProSieben-Chef Daniel Rosemann: "Conchita und Steven sind die perfekte Wahl für einen großen, musikalischen Abend. Conchita begeisterte Millionen Menschen mit seinem ESC-Auftritt und gewann den Contest. Niemand steht besser für diesen europäischen, musikalischen Gedanken. Steven ist auf den großen Galas dieser Welt zu Hause und der perfekte Gastgeber mit herausragender Live-Erfahrung."

Der "FREE EUROPEAN SONG CONTEST" läuft am 16.05.2020 ab 20.15 Uhr auf ProSieben.

Mit Freunden teilen