Free-TV-Premiere "Bridge of Spies: Der Unterhändler" am 25.03.2018 bei ProSieben

Samstag, 24.03.2018 12:54 Uhr | Tags: Free-TV-Premiere, ProSieben | Bewertung:

Die Free-TV-Premiere "Bridge of Spies: Der Unterhändler" läuft am 25.03.2018 um 20.15 Uhr bei ProSieben.

Die Free-TV-Premiere "Bridge of Spies: Der Unterhändler" läuft am 25.03.2018 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots


Amerika schreibt das Jahr 1957 und der Kalte Krieg ist in vollem Gange, als Rechtsanwalt James Donovan (Tom Hanks) mit einem heiklen Fall betraut wird. Er soll als Pflichtverteidiger den sowjetischen Spion Rudolf Abel (Mark Rylance) vor Gericht vertreten, was nicht nur ihn selbst, sondern auch seine Familie in Gefahr bringt. Außerdem soll er für die CIA nach Ost-Berlin fliegen, um Abel gegen den Piloten Gary Powers (Austin Stowell) auszutauschen.

Der Erfolgsregisseur und mehrfache Oscar-Gewinner Steven Spielberg inszeniert mit dem Spionagethriller "Bridge of Spies - Der Unterhändler" einmal mehr ein wahres Meisterwerk, das auf wahren Begebenheiten beruht. Spielberg kreiert einen Film voller geschichtsträchtiger Ereignisse, der den Kalten Krieg für den Zuschauer zum Greifen nah erscheinen lässt.

Oscar-Preisträger Tom Hanks spielt den erfolgreichen Rechtsanwalt James Donovan, der für den sowjetischen Spion Rudolf Abel vor Gericht die Pflichtverteidigung übernehmen soll. Für Hanks ist das bereits der vierte Film, den er mit Spielberg dreht. Die Rolle von Rudolf Abel wird von Mark Rylance übernommen, der für seine überzeugende Leistung mit dem Oscar als bester Nebendarsteller ausgezeichnet wurde.

Die Free-TV-Premiere "Bridge of Spies: Der Unterhändler" läuft am 25.03.2018 um 20.15 Uhr bei ProSieben.

Mit Freunden teilen


Kommentare

Artikel, die dich auch interessieren könnten