Free-TV-Premiere "Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück" am 13.12.2017 bei ProSieben

Samstag, 09.12.2017 11:50 Uhr | Tags: Free-TV-Premiere, ProSieben
Die Free-TV-Premiere "Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück" läuft am 13.12.2017 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
Die Free-TV-Premiere "Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück" läuft am 13.12.2017 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots

Emma Watson und Daniel Brühl brillieren in einem historischen Drama, das auf wahren Begebenheiten beruht: Lena (Emma Watson) und Daniel (Daniel Brühl) sind ein junges Paar, das 1973 in den Militärputsch Chiles verwickelt wird. Als Daniel in ein Folterlager verschleppt wird, folgt Lena seiner Spur und landet im Süden; einer Region namens Colonia Dignidad. Die Bevölkerung, unter der Leitung von Prediger Paul Schäfer, präsentiert sich als wohltätig und religiös. Das erleben Lena und Daniel allerdings anders...

Eine wahre Geschichte voller Spannungselemente, Emotion und historischer Fakten, die zu einem gelungenen und unterhaltsamen Polit-Thriller kombiniert werden. Der Inhalt ist brisant und die Rolle der damaligen deutschen Außenpolitik diesbezüglich ist bis heute nicht vollständig aufgearbeitet und geklärt. Die Starbesetzung ist nur ein kleines Detail, weshalb sich der Film auf jeden Fall lohnt. Mit dabei sind u. a. Bekanntheiten wie Emma Watson ("Harry Potter"), Daniel Brühl ("Inglourious Basterds"), Michael Nyqvist ("Verblendung"), Richenda Carey ("Geliebte Lügen"), Vicky Krieps ("Wer ist Hanna?"), Jeanne Werner ("Bevor der Winter kommt") und Julian Ovenden ("Downtown Abbey"). Insbesondere die beiden Hauptdarsteller imponieren und stellen die damaligen Zustände mehr als realistisch dar.

Die Free-TV-Premiere "Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück" läuft am 13.12.2017 um 20.15 Uhr bei ProSieben.


Das könnte Sie auch interessieren

Im ERSTEN läuft heute am Sonntagabend zur Primetime ein neuer Tatort. Die ARD zeigt um 20:15 Uhr den Krimi "Macht der Familie". Die Ermittlungen in Hamburg übernehmen die Bundespolizisten Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Julia Grosz (Franziska Weisz). Der neue Fall dreht sich um Waffengeschäfte der Russen-Mafia. Darum geht es im Tatort... weiterlesen

Heute, am 18.04.2021, gibt es in der zeiten Folge der 14. Staffel "Grill den Henssler" gibt es eine Premiere! Zum ersten Mal in der Geschichte der von Laura Wontorra moderierten Koch-Show treten nicht-prominente Hobbyköche gegen Koch-King Steffen Henssler an. Aus tausenden Bewerbern wagen fünf Gourmets die Herausforderung und wollen unter Anleitung von Koch-Coach Alexander... weiterlesen

Zur Primetime läuft heute (18.04.2021) bei SAT.1 mit "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (2)" der letzte Film der Harry-Potter-Reihe. Dieser basiert auf den letzten vierzehn Kapiteln von Joanne K. Rowlings Buch "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes". Den Titelhelden Harry Potter spielt Daniel Radcliffe, in weiteren Hauptrollen sind Rupert Grint und Emma Watson... weiterlesen

Sonntagabend ist Zeit fürs "Herzkino" im ZDF. Heute (18.04.2021) ist wieder ein Film aus der Herzkino-Reihe "Ein Tisch in der Provence" an der Reihe. Ab 20:15 läuft die Episode "Unverhoffte Töchter" mit Friederike Linke als Dr. Véronique "Véro" Gilbert und Nico Rogner als Dr. Hugo Simon in den Hauptrollen. Die Reihe "Ein Tisch in der Provence" besticht durch ihre... weiterlesen

(djd). Um eine nachhaltige und umweltschonende Lebensweise in unserer Gesellschaft zu erreichen, müssen alle Mitglieder ihren Teil dazu beitragen – sowohl die Wirtschaftsunternehmen als auch die Bürger. Beim Thema Hausbau gibt es hier mehrere Möglichkeiten. Unter anderem können Produktion und Konsumenten auf Mehrfachverwendung bauen. Fenstersysteme mit einem hohen... weiterlesen