Happy-Spots - Mein Online Magazin

"Grill den Henssler" mit Motsi Mabuse, André Dietz und Chris Tall am 09.08.2020 bei VOX

Samstag, 08.08.2020 11:08 Uhr | Tags: VOX, Grill den Henssler, Chris Tall

Eine Woche nach dem hart erkochten 93 zu 83 Punktesieg gegen seinen Erz-Rivalen Tim Mälzer befindet sich Steffen Henssler in der Auftaktfolge der "Grill den Henssler" Sommer-Staffel am 09.08.20020 um 20:15 Uhr bei VOX noch immer im Höhenflug. "Ich stifte das Geld Tim Mälzer. Der hat ja auch geweint im Fernsehen, dem geht´s ja richtig schlecht, wie ich gehört habe", antwortet er sarkastisch auf die Frage, wohin er seinen Gewinn heute spenden würde.

Doch ob er sich seiner so sicher sein kann? Schließlich tritt dieses Mal neben Schauspieler André Dietz und Comedian Chris Tall auch Dancing-Queen Motsi Mabuse bei den Promis an. Sie konnte Steffen Henssler bereits zwei Mal "an die Wand kochen". Mit Sternekoch Sascha Stemberg hat das Promi-Team außerdem starke Unterstützung an seiner Seite. Wer die ultimative Koch-Mütze aufhat, entscheiden wie immer die Juroren Mirja Boes, Christian Rach und Reiner Calmund.

Der Preis für "schlotziges Protzen": Trikot-Tausch mit Laura Wontorra! Schauspieler und Autor André Dietz hat bereits bei diversen Koch-Shows mitgemacht und bei "Das perfekte Promi Dinner" sogar einen Sieg einheimsen können. Ob dem "Alles was zählt"-Darsteller dies auch beim Vorspeisen-Duell gegen den Koch-King Steffen Henssler gelingt? Die Chancen stehen gut, denn der Profi-Koch ärgert sich schon bei Verkündung der Vorspeise Risotto mit Pecorino, Birnen und Kaisergranat: "Risotto ist nicht so mein Ding. Ich bin eher so Hensslers-schnelle-Nummer-mäßig".

Und tatsächlich wird der routinierte Küchenchef nervös, als das Risotto noch nicht die gewünschte Schlotzigkeit erreicht hat. Doch auch bei André Dietz läuft nicht alles nach Plan. Statt mit Weißwein löscht er das Risotto versehentlich mit Rotwein ab und versucht fluchend den Schaden zu beheben. Trotz anfänglicher Skepsis protzt Steffen Henssler beim Servieren der Vorspeise: "Ich weiß, dass das ´ne Zehn ist!" Als Laura Wontorra seine Einschätzung mit Größenwahnsinn kommentiert, fordert der Hamburger die schlagfertige Moderatorin heraus: "Wir machen ´ne Wette! Gibt es eine Zehn, moderierst du ´ne Sendung im HSV-Trikot. Gibt es keine Zehn, mache ich eine Sendung im Werder Bremen-Trikot." Hält die Jury Steffens Risotto ebenfalls für 10-würdig oder hat André Dietz die Nase vorn? Fest steht: Top, die Wette gilt! Motsi Mabuse will’s wissen: Ein Duell ist nicht genug! Motsi Mabuse hat sich aktuell eine TV-Auszeit genommen, in der sie ihrer Tochter, ihrem Mann und ihrer Tanzschule mehr Zeit widmen möchte. Für "Grill den Henssler" macht die sympathische Tanztrainerin und Jurorin von "Let´s Dance" eine Ausnahme. Schließlich hat sie zwei klare Ziele vor Augen. Erstens gilt es, Steffen Henssler mit dem Hauptgang "Bunny Chow" ein drittes Mal die Koch-Krone abzunehmen. Zweitens hat sich die Südafrikanerin fest vorgenommen, den Profi-Koch endlich zu einem Tanz-Duell zu überreden. Ersteres möchte Steffen Henssler um jeden Preis verhindern. "Heute kriegst du ´ne Klatsche!", ruft er seiner Kontrahentin beim Zubereiten des Hauptgangs siegessicher zu und stellt weiter klar: "Heute bin ich hier der afrikanische Koch!" Aber die 39-Jährige lässt sich nicht aus der Ruhe bringen, wirbelt gekonnt durch die TV-Küche und wird dabei von Laura Wontorra mit Frauenpower bestärkt. Ob Motsi Mabuse den Hattrick festmachen kann? Jurorin Mirja Boes erfreut sich zumindest am Titel des Hauptgangs: "Bunny nenne ich Calli immer, wenn wir im Backstage-Bereich sind!" Wie auch immer das Koch-Urteil ausfällt - für Motsi Mabuse gilt es noch, ihr zweites Ziel zu erreichen...

Der Deal steht: Dessert mit Beigeschmack! Noch bevor die Zubereitung des Desserts startet, steht die erste Zutat fest: Humor! Trotz tickender Uhr tänzelt Comedian Chris Tall als Otto Waalkes - sein großes Idol - durch die TV-Küche. Selbst für eine kleine Liebeserklärung gegenüber Moderatorin Laura Wontorra bleibt neben der Zubereitung des Desserts Zeit: "Wenn du bei Steffen bist, bin ich immer ein bisschen eifersüchtig", gesteht der 29-Jährige mit einem Zwinkern. Während Chris Tall zur Höchstform aufläuft, nutzt Motsi Mabuse mit Unterstützung von Laura Wontorra die Gunst der Stunde, um Steffen Henssler auf ihr zweites Ziel festzunageln: Das Tanzduell! Und tatsächlich wird ihre Hartnäckigkeit belohnt: Der Koch-King besiegelt den Deal. Und wer gewinnt das Dessert-Duell? "Der Muffin auf dem roten Teller sieht aus wie ein Ufo, das bei der Landung beschossen wurde", lautet jedenfalls eines der Jury-Urteile. Ob Steffen Henssler seinen Erfolg fortsetzen kann oder das sympathische Promi-Team den Gewinn einheimst, zeigt VOX am Sonntag, den 09.08.2020 um 20:15 Uhr bei "Grill den Henssler". Wer nicht bis Sonntag warten möchte, kann "Grill den Henssler" jeweils drei Tage vor Ausstrahlung auch auf TVNOW anschauen.

Auf dem offiziellen Instagram-Account und der offiziellen Facebook-Seite von "Grill den Henssler" gibt es außerdem exklusive Einblicke in die beliebte Koch-Show.

"Grill den Henssler" am 09.08.2020: Die Gerichte der Promis

André Dietz (Vorspeise): Risotto mit Pecorino, Birnen und Kaisergranat

Motsi Mabuse (Hauptgericht): Bunny Chow - Südafrikanisches Curry im Brot

Chris Tall (Dessert): Schokomuffin mit Himbeersorbet im Lassi

 


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Die Tage werden kürzer und das Wetter mit kalten Temperaturen, Regen und Wind immer ungemütlicher. Im Herbst und Winter können Kerzen dennoch Atmosphäre in die eigenen vier Wände zaubern und uns die dunkle Jahreszeit genießen lassen. Spätestens in der Adventszeit dürfen auch Adventskranz und Weihnachtsbaum nicht fehlen. Der romantische... weiterlesen

" Wer wär ich heute, wenn ich damals nicht gegangen wär? " fragt sich Martin Bruchmann. Für ihn ist klar, ohne Musik wäre er ein anderer Mensch. Musik ist seine Medizin, auch wenn wir ihn bislang vorrangig als Schauspieler kenngelernt haben. „Ich will Menschen, mit dem was ich tue, inspirieren und das mit den Mitteln, die mir zur Verfügung stehen: meiner... weiterlesen

(djd). Die Luft ist kalt und klar und die Natur entlang menschenleerer Wege wirkt beruhigender denn je. Stress, was ist das noch mal? Das Wandern in der kalten Jahreshälfte hat seinen ganz besonderen Reiz. Alles, was man braucht, ist festes Schuhwerk und wärmende Outdoor-Kleidung, die man nach dem Zwiebelprinzip in mehreren Schichten übereinander trägt. So ist man bestens... weiterlesen

"Das ist die Story, von der jeder Journalist träumt." - Anfang der 80er Jahre scheint es, als hätte Stern-Redakteur und Journalisten-Legende Gerd Heidemann einen echten, bisher unvorstellbaren Knüller aufgespürt: bisher verborgen gebliebene, und höchst private Tagebücher von Adolf Hitler. Erstellt wird das skandalöse Material von... weiterlesen

(djd). Multiple Sklerose (MS) beginnt meist im jungen Erwachsenenalter und begleitet Erkrankte ihr ganzes Leben lang. Durch chronische Entzündungen schädigt die Erkrankung das zentrale Nervensystem. Zwar kann MS heutzutage meist gut behandelt werden und über viele Jahre keine nennenswerten Behinderungen verursachen, doch der Verlauf ist sehr individuell. Bei manchen Patienten... weiterlesen

"Servus Papa, See You In Hell" läuft ab 24.11.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Poster: Port au Prince Pictures GmbH

Ab 24.11.2022 im Kino: "Servus Papa, See You In Hell"

Jeanne lebt in der Kommune auf dem Bauernhof, seit sie zwei  Jahre alt ist. Ihre Mutter und ihr Vater wohnen in Stadtkommunen und kommen nur selten zu Besuch. Dies ist eines der Gesetze, das Otto, der Herrscher der Kommune, so bestimmt: Kinder wachsen ohne Eltern auf. Die 14-jährige Jeanne kennt keine andere Welt, sie genießt ihr Leben in der... weiterlesen

(djd). An der Nordsee weht den Spaziergängern im Winter eine frische Brise um die Nase. Ein forscher Schritt und der Blick übers endlos weite Wattenmeer entspannen Körper und Geist. In der menschenleeren Lüneburger Heide sind sie zwischen nebligen Mooren und knorrigen Wacholdern ganz für sich. Und im Harz stapfen die Wanderer auf den Gipfeln schon durch den Schnee,... weiterlesen