"Heilstätten" ab 22.02.2018 im Kino

Dienstag, 20.02.2018 13:10 Uhr | Tags: Kinostart
"Heilstätten" läuft ab 22.02.2018 in den deutschen Kinos.
"Heilstätten" läuft ab 22.02.2018 in den deutschen Kinos.
© HappySpots

In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, wollen die erfolgreichsten YouTuber Deutschlands eine 24-Stunden-Challenge um den Thron austragen. Die Geschichte der Heilstätten ist voller Grauen und Brutalität und noch heute halten sich Berichte um paranormale Aktivitäten von diesem Ort. Ausgerüstet mit Nachtsicht- und Wärmekameras wollen die YouTuber diesen Gerüchten nachgehen. Sie bekommen schnell zu spüren, dass man in diesen angsteinflößenden Ruinen sein Glück besser nicht herausfordert. Doch als sie aussteigen wollen, bemerken sie, dass es dafür längst zu spät ist…

Produzent Till Schmerbeck hatte den Impuls im Herbst 2014 die deutsche Kinolandschaft mit einem Horrorfilm zu bereichern. Das Originaldrehbuch zu "Heilstätten" hat der Frankfurter Autor Ecki Ziedrich geschrieben, der als Autor vieler ZDF-Wilsberg- und Marie Brandt-Krimis in der Branche bekannt ist. Als dann Regisseur Michael David Pate zum Projekt kam, überarbeitete Pate das Script zur Drehreife. 

Trotz vieler Absagen deutscher Verleiher und nach zwei Jahren Drehbuchentwicklung konnte Schmerbeck die Low-Budget-Finanzierung schließlich mit Koproduzent Fox International Productions (Germany) und dem Major-Verleih 20th Century Fox unterstützt von den Förderanstalten Medienboard Berlin-Brandenburg, FFA und DFFF Ende 2016 aufstellen. 

Das Casting von Schmerbeck zeigt eine starke junge Schauspielergeneration, die auch mit den sozialen Medien gut vernetzt ist. Tim Oliver Schultz ("Club der roten Bänder"), Sonja Gerhardt ("Kudamm 56") und Lisa-Marie Koroll ("Bibi und Tina") haben bereits viele Kino- und TV-Hauptrollen gespielt und führen das Ensemble erfahren an. Mit Nilam Farooq ("SOKO Leipzig"), Emilio Sakraya ("Rock My Heart") und Timmi Trinks ("Allein gegen die Zeit") kommen aufstrebende selbstbewusste Schauspieler dazu, die ebenfalls schon in erfolgreichen Kino- und TV-Formaten aufgefallen sind.

Viele Stimmen behaupten, der Film würde in den Beelitz-Heilstätten südwestlich von Berlin gedreht. Tatsächlich aber wurde "Heilstätten" im Februar/März 2017 in den Heilstätten Grabowsee (bei Oranienburg) und Berlin gedreht. In den Heilstätten Grabowsee fanden sich perfekte und vor allem ungestörte Bedingungen für einen konzentrierten Dreh. Vor den nur 18 (!) Drehtagen nahm sich der Hauptcast mehrere Tage Zeit den Handlungsablauf on location mit dem Regie- und Kameradepartment zu proben. Erschwert wurden die Dreharbeiten nur durch die Kälte in den unbeheizten Gebäuden.

Zu den Gästen im Film aus den Hitparaden der YouTube-Kanäle zählen Leon Machére und Freshtorge (Torge Oelrich), die jeweils über 2 Mio. Abonnenten haben.

"Heilstätten" läuft ab 22.02.2018 in den deutschen Kinos.


Das könnte Sie auch interessieren

Heute Abend (13.05.2021 ab 20:15 Uhr) läuft im ZDF eine Traumschiff-Wiederholung anläßlich des 35-jährigen Sendejubiläums. Ausgestrahlt wird die Episode "Das Traumschiff - Tansania". Damit entführt uns das Traumschiff am Männertag trotz Lockdown und Ausgangssperren in ein Land mit atemberaubenden Landschaften und faszinierender Tierwelt. Die Tansania-Folge... weiterlesen

Das Zuhause auf Zeit verfügt über alles, was Berufseinsteiger brauchen.
© djd/Kolping Jugendwohnen Köln-Mitte/P. Stursberg

Lernen an bundesweiten Standorten: Jugendwohnen bietet Azubis viele Chancen

(djd). Nach erfolgreichem Schulabschluss beginnt die Jobsuche. Im Idealfall findet der angehende Azubi einen Arbeitgeber im näheren Wohnumfeld. Was aber, wenn die Ausbildungsstätte weit entfernt liegt - oder der Berufsschulunterricht blockweise in einer anderen Stadt erteilt wird? Plötzlich in der Fremde auf eigenen Beinen stehen zu müssen, kann gerade für junge... weiterlesen

(djd). Die Alpen sind ein ideales Urlaubsziel für aktive und entdeckungsfreudige Familien. In den vielfältigen Berglandschaften, rund um die kleinen und großen Seen und an den teilweise noch ursprünglichen Wildflüssen warten abwechslungsreiche Naturerlebnisse und viele besondere Schätze. Die 19 Mitgliedsorte der Alpine Pearls haben sich zudem nachhaltigen und... weiterlesen

Bei RTL startet heute (12.05.2021) die neue Comedy-Game-Show "Du musst dich entscheiden". Ab 20:15 Uhr treten Mario Barth und Jürgen Vogel gegeneinander an, um Vorurteile und gängige Klischees wie "Frauen können nicht einparken" oder "Nonnen machen keinen Kampfsport" auf den Prüfstand zu stellen. Bei diesem Duell sind Instinkt, Menschenkenntnis und Mut gefragt. Gewinner... weiterlesen

Das ZDF strahlt heute Abend (12.05.2021 ab 20:15 Uhr) eine neue Ausgabe der Fahndungssendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Rudi Cerne berichtet wieder über ungeklärte Kriminalfälle. In Einspielfilmen werden der Tathergang rekonstruiert sowie die bisherigen Ermittlungsergebnisse der Polizei zusammengefasst. "Aktenzeichen XY... ungelöst" setzt auf Zuschauerhinweise zu... weiterlesen

(djd). Viele ältere Häuser und Wohnungen haben Einbrechern wenig entgegenzusetzen. Türen und Fenster sind oft mit veralteten Schlössern und Schließmechanismen ausgestattet. Diese lassen sich zwar austauschen, einen zuverlässigen Schutz gegen Einbruch bieten sie aber nicht. Auch mechanische Sicherheitseinrichtungen, etwa Gitter vor den Fenstern, sind heute nicht... weiterlesen

(djd). Auch 2021 bleibt die Urlaubsplanung schwierig und viele verzichten deshalb lieber auf Reisen in die Ferne. Schließlich gibt es auch im eigenen Land viele reizvolle Urlaubsziele zu entdecken – zum Beispiel die Vogelpark-Region in der Lüneburger Heide in Niedersachsen. Hier bieten Wald- und Heidelandschaften jede Menge Raum für ungestörten Naturgenuss und... weiterlesen

Am letzten Dienstag ist die neue True-Crime-Reihe "Jenke. Crime." bei ProSieben gestartet, heute (11.05.2021) läuft ab 20:15 Uhr die zweite Ausgabe. Nachdem Jenke von Wilmsdorff in der Vergangenheit vor allem durch spektakuläre Selbstversuche und spannende Enthüllungsreportagen bekannnt wurde, widmet er sich mit "Jenke. Crime." einem ganz neuen Format. In "Jenke. Crime."... weiterlesen