Heute (21.11.2021) neuer Ulrich Tukur Tatort "Murot und das Prinzip Hoffnung" in der ARD

Sonntag, 21.11.2021 14:06 Uhr | Tags: ARD, Krimi, Tatort, Ulrich Tukur

Sonntagabend ist Tatort-Zeit im ERSTEN. Nach längerer Zeit strahlt die ARD heute (21.11.2021) wieder einmel einen neuen Tatort mit Ulrich Tukur aus. "Murot und das Prinzip Hoffnung" ist der 10. Fall für den Wiesbadener LKA Kommissar Felix Murot. Im aktuellen Tatort geht es um eine Mordserie an drei Männer in Frankfurt, welche mit Genickschüssen getötet wurden.

Darum geht es heute im Ulrich Tukur Tatort "Murot und das Prinzip Hoffnung"

Eine Mordserie erschüttert Frankfurt. Drei Männer werden per Genickschuss getötet, zwischen den Opfern gibt es keinerlei Verbindung. Da es sich um zwei "Nicht-Deutsche" und einen Obdachlosen handelt, vermutet man zunächst einen Täter aus dem rechten Milieu. Aber Kommissar Murot (Ulrich Tukur) vom LKA Wiesbaden hat einen anderen Verdacht. Er glaubt, dass die beiden ersten Morde nur den Zweck hatten, das Ganze wie eine Mordserie aussehen zu lassen, während es dem Täter in Wahrheit nur um das dritte Opfer ging: Jochen Muthesius. Der Obdachlose war ein ehemaliger Philosophieprofessor, bei dem auch Murot studiert hat. In einer Zeit, in der Träume von einer besseren Welt und das "Prinzip Hoffnung" noch lebendig waren. Für Muthesius lief es anders. Nach einer Familientragödie lebte er seit Jahren auf der Straße. Und doch besaß er noch immer eine Villa in Kronberg und ein erhebliches Privatvermögen. So geraten die drei Kinder des Toten in den Fokus der Ermittlungen: Paul (Lars Eidinger), ein exzentrischer Alleinunterhalter. Inga (Karoline Eichhorn), eine Psychotherapeutin. Und Laura (Friederike Ott), die mit dem Geld ihres Vaters eine Stiftung für Bedürftige gründete. Während Murots Assistentin Wächter (Barbara Philipp) mehr und mehr der Überzeugung ist, dass sich Murot verrennt, taucht ein neuer Verdächtiger auf: Jürgen von Mierendorff (Christian Friedel), Nachbarssohn und Freund der Familie Muthesius, nun aber der rechten Szene zugehörig. Als Murot erkennt, dass mehrere der Verdächtigen miteinander im Bunde sind und er nur dann eine Chance hat, wenn er sie gegeneinander ausspielt, geht er in die Offensive: Um sie aus der Reserve zu locken, fordert er sie auf, ihn zu töten.

Wie der neue Tatort "Murot und das Prinzip Hoffnung" ausgeht, sehen wir heute Abend (Sonntag, 1. November 2021) ab 20:15 Uhr im ERSTEN. Der Tatort ist für sechs Monate auch über die ARD Mediathek abrufbar.


Das könnte Sie auch interessieren

Die beliebte Quizshow "Wer wird Millionär?" hat sich im Herbst rar gemacht. Nach der langen Sommerpause blockierten "Bauer sucht Frau International" und danach die nationale "Bauer sucht Frau"-Staffel wochenlang den gewohnten "Wer wird Millionär?"-Sendeplatz am Montagabend. Aber die WWM-Fans können aufatmen, denn Günther Jauch geht mit der Quizshow nicht in eine... weiterlesen

Auf SAT.1 werden heute (06.12.2021) die Märchen "neu erfunden". In der "Comedy Märchenstunde" werden Märchen in Theaterstücke verwandelt. Uwe Ochsenknecht führt als Theaterdirektor durch den lustigen Märchenabend. Dabei lässt er in die bekannten Handlungen des Märchens immer wieder Impro-Elemente einfließen. Die Palette reicht von... weiterlesen

Pünktlich vor Weihnachten gibt es im ZDF heute (06.12.2021) ein Wiedersehen mit "Familie Bundschuh". Als Fernsehfilm dr Woche strahlt das ZDF heute ab 20:15 Uhr die Komödie "Familie Bundschuh - Woanders ist es auch nicht ruhiger" nach der Roman-Reihe von Andrea Sawatzki aus. In der Fortsetzung geht das Leben von Gundula (Andrea Sawatzki) und Gerald Bundschuh (Axel Milberg) mit... weiterlesen

Die neue Woche startet im ARD Vorabendprogramm heute (06.12.2021) mit einer neuen Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?". Die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton bekommen an Nikolaus Unterstützung von Sebastian Ströbel und Ralf Moeller. In der Serie "Die Bergretter" riskiert Schauspieler Sebastian Ströbel, alias "Bergretter Markus Kofler", im... weiterlesen

Salvo ist ein Dieb sakraler Kunstwerke, der sich selbst als stolzen Atheisten bezeichnet. Pater Valentino hingegen glaubt fest an Gott und die Kraft des Gebetes. Als Salvo kurz vor dem Weihnachtsfest versucht, die wertvolle kircheneigene Statue des Jesuskindes aus seiner Krippe zu stehlen, wird er vom Pater dabei erwischt. Die... weiterlesen

Hape Kerkeling ist zurück! Lange mussten die Zuschauer auf diesen Moment warten, zum ersten Mal seit über zehn Jahren tritt Comedian, Bestsellerautor und Multitalent Hape wieder vor Publikum auf. VOX zeigt heute, am 06.12.2021, zur Primetime die Show "Ein Abend mit Hape Kerkeling". Dabei liest der Publikumsliebling nicht nur aus seinem neuen Buch " weiterlesen

(djd). Das Klimaschutz-Sofortprogramm stellt Hausbesitzern 2022 höhere Förderungen für klimafreundliche Modernisierungen in Aussicht. Wer sich jetzt mit dem Thema befasst, sollte dennoch nicht vorschnell handeln. Zum einen gibt es Zuschüsse, Kredite oder Steuerentlastungen und es muss im Einzelfall geprüft werden, welche Förderart am vorteilhaftesten ist. Zum... weiterlesen

Am 2. Advent macht der Tatort mal wieder für einen Sonntag Pause, stattdessen kommen Fans vom "Polizeiruf 110" auf ihre Kosten. Heute (05.12.2021) strahlt die ARD ab 20:15 Uhr den rbb Polizeiruf 110 "Hermann" aus. Nach dem Ausstieg von Maria Simon als Olga Lenski ermittelt Kommissar Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) heute allein, denn Kriminalkommissaranwärter Vincent Ross... weiterlesen