Heute bei "Die Höhle der Löwen": Kulero - Die essbaren Löffel (05.04.2021 ab 20:15 Uhr auf VOX)

Montag, 05.04.2021 08:40 Uhr | Tags: VOX, Die Höhle der Löwen

Am Ostermontag (05.04.2021) dürfen wir uns in der Gründershow "Die Höhle der Löwen" (20:15 Uhr auf VOX) auf einen Inder freuen. Hemant Chawla (26) lebt seit drei Jahren in Göttingen und hat zusammen mit Juliane Schöning (26) essbare Löffel namens "Kulero" ertüfftelt. Damit möchte er Plastikmüll vermeiden und etwas für die Nachhaltigkeit tun. Solche Angebote stehen bei den Löwen eigentlich imemr hoch im Kurs. Aber wer wird hier einsteigen? Nico Rosberg, Georg Kofler, Nils Glagau, Carsten Maschmeyer, Dagmar Wöhrl oder Judith Williams?

Die Idee hinter Kulero

Geboren und aufgewachsen in Indien, lebt Hemant Chawla (26) seit mittlerweile über drei Jahren in Deutschland. In seiner Heimat gibt es kein richtiges Abfallsystem und gerade deshalb ist der Plastikmüll ein großes Problem. Auch Deutschland steht vor der großen Aufgabe, Plastikmüll zu vermeiden. "Hier haben wir zwar den gelben Sack, aber trotzdem ist unser Abfallsystem noch lange nicht nachhaltig. Außerdem ist Deutschland sogar Europameister in der Produktion von Kunststoffabfällen", ergänzt Juliane Schöning (26). Ihr Ziel: Den Planeten plastikfreier machen und eine sinnvolle Alternative bieten. Mit Kulero - bedeutet Löffel in der Plansprache Esperanto - machen sie den Anfang und stellen ihr nachhaltiges und essbares Besteck den Löwen vor. Die essbaren Löffel bestehen zu 100 Prozent aus natürlichen Zutaten, es gibt sie in verschiedenen Geschmacksrichtungen und sie halten in heißen Suppen problemlos für 30 Minuten, in kalten Speisen sogar bis zu 60 Minuten.

Deal or No Deal bei DHDL?

"Jetzt möchten wir mit einem von Ihnen auf dem deutschen und europäischen Markt durchstarten", so Juliane Schöning zu den Löwen. Für 200.000 Euro bieten sie zehn Prozent ihrer Firmenanteile an. Ob einer der Löwen anbeißt, ist in "Die Höhle der Löwen" heute Abend (05.04.2021) ab 20:15 Uhr auf VOX zu sehen. Wer die Sendung verpasst hat, kann DHDL auch über TVNOW streamen.

Update: Deal. Dagmar Wöhrl gibt 200.000 Euro für 10 Prozent. Aber: Am Tag nach der Sendung berichten mehrere Medien übereinstimmend, dass der Deal geplatzt ist. Über die Gründe gibt es widersprüchliche Aussagen (vgl. etwa BILD.de und WirtschaftsWoche)

Mehr Informationen:

Außerdem heute bei "Die Höhle der Löwen":


Das könnte Sie auch interessieren

Der WDR setzt am Samstag auf den beliebten Münster-Tatort. Heute (19.06.2021) läuft ab 20:15 Uhr der Münster-Tatort "Mord ist die beste Medizin". Es handelt sich hierbei nicht um einen neuen Münster-Tatort, sondern eine Wiederholung. Zur Primetime ermitteln Kriminalhauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Professor Dr. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef... weiterlesen

RTL zeigt heute (19.06.2021) ab 20:15 Uhr die Clipshow "Das Supertalent - weltweit". "Das Supertalent" begeistert die Zuschauer nicht nur in Deutschland. Im Original heißt das  erfolgreichste Reality Format der Welt "Got Talent" und begeistert in 170 Ländern weltweit die Zuschauer. Die Clipshow zeigt die schrägsten, emotionalsten, kuriosesten und faszinierendsten Talente... weiterlesen

Auch am Samstag stehen bei der Fußball-Europameisterschaft wieder drei Vorrundenspiele auf dem Plan. Heute (19.06.2021) greift auch die deutsche Nationalelf wieder ins Geschehen ein. Um 18 Uhr spielt Deutschland gegen Portugal . Im Nachmittagsspiel treffen bereits Ungarn und Frankreich aufeinander. Das Abendspiel bestreiten heute Spanien und... weiterlesen

(djd). Eine Markise gehört fast zwingend zu einer vollständig ausgestatteten Terrasse. Doch die Auswahl ist groß. Worauf ist zu achten, wenn man langfristig Freude am textilen Sonnenschutz haben möchte? In jedem Fall sollte man Markenprodukte wählen und diese im Fachhandel kaufen - billige Selbstbaumodelle haben oft Stoffe, die schnell ausbleichen, und Gestelle, die... weiterlesen

(djd). In Bad Sassendorf können sich Gäste auf Außergewöhnliches freuen. Ob die Adventure-Golfanlage im neu gestalteten Kurpark, das Sole-Schwebebecken mit Patent oder das barrierefreie Erlebnis-Gradierwerk: Das westfälische Sole- und Moor-Heilbad hat in den letzten Jahren viel Geld investiert und ist ein attraktives Urlaubsziel für Erholungssuchende. Für... weiterlesen

(djd). Es ist die Frage, die sich viele Menschen stellen: Gibt es nach Überwindung der Pandemie eine Rückkehr zum gewohnten Leben? Oder werden die Bundesbürgerinnen und Bundesbürger nach dem Ende der Einschränkungen freiwillig auf größere Ansammlungen verzichten? Etwa bei Konzerten, in Bars und Discos, auf den Plätzen und in den Parks der... weiterlesen