Happy-Spots - Mein Online Magazin

Heute bei "Die Höhle der Löwen": peers. - Psychologische Online-Gruppenkurse (22.04.2024 ab 20:15 Uhr auf VOX)

Montag, 22.04.2024 16:39 Uhr | Tags: VOX, Die Höhle der Löwen

Das Gründertrio bestehend aus Julia Maria Hautumm (geb. Rüttgers) (31, CEO und Betriebswirtin), Sophie Schürmann (32, CEO und Psychologin) und Max Kirschning (29, CTO und Ingenieur) bietet psychologische Online-Gruppenkurse peers. an, bei denen Gleichgesinnte mithilfe eines KI-basierten Matchings zusammengebracht und von erfahrenen Psycholog:innen begleitet werden. Heute (22.04.2024) sind sie zu Gast bei "Die Höhle der Löwen".

In Deutschland leiden jährlich knapp 18 Millionen Menschen an einer klassifizierten psychischen Diagnose. "Das ist fast jeder Vierte und würde bedeuten, dass in dieser Runde mindestens zwei Personen vor uns schon einmal in dieser Situation waren", erklärt Sophie Schürmann vor den Löwen. Das können Depressionen, Angststörungen oder ein Burnout sein. Doch darüber hinaus gehen viel mehr Menschen durch psychisch herausfordernde Lebenssituationen, wie den schmerzlichen Verlust eines Angehörigen, Beziehungsprobleme, Sorgen um den Arbeitsplatz oder die Zukunft. "Damit sich Symptome erst gar nicht chronifizieren, wollen wir dort ansetzen", sagt Sophie Schürmann.

Schnelle Hilfe ist für alle betroffenen Menschen wichtig. Doch die Realität zeigt oft ein anderes Bild: Es gibt nur wenige verfügbare Termine, Bürokratie und lange Wartezeiten von durchschnittlich neun Monaten. Um diese Versorgungslücke zu schließen, haben Julia Maria Hautumm und Sophie Schürmann peers. gegründet. "Eine digitale Plattform, die deutschlandweit Gleichgesinnte mithilfe unseres intelligenten Algorithmus verbindet. Wir matchen sie anhand ihrer Symptome, ihrer Lebenssituation, aber auch ihrer sozio-demografischen Daten", erklärt Max Kirschning. Die Gruppen, bestehend aus jeweils acht Personen, erhalten in wöchentlichen Video-Sitzungen Hilfe von erfahrenen Psycholog:innen. Das aktuelle Angebot konzentriert sich auf depressive Stimmungen, Ängste, Stress und Beziehungen und soll sukzessive ausgebaut werden.

Bevor die Löwinnen und Löwen ihre Fragen an das peers.-Team stellen, bringen sie ihre persönlichen Ängste und Sorgen auf Papier. Carsten Maschmeyer beispielsweise teilt seine Erfahrungen mit Burn-out, Tablettenabhängigkeit und Depressionen: "Das Burn-out führte zu Schlafproblemen, ich wurde mit falschen Medikamenten behandelt und dann kam die Depression. Ich musste mein Leben radikal ändern. Nach einem Entzug und einer Therapie weiß ich jetzt, dass ich mich nicht an abgesessener Arbeitszeit orientiere, sondern an Ergebnissen. Heute steht für mich nicht nur die Arbeit im Fokus, sondern auch viel Zeit mit meiner Familie und Freunden."

Um möglichst vielen Menschen Hilfe zu bieten, appelliert Gründerin Julia Maria Hautumm an die Löwen: "Wir glauben fest daran, gemeinsam sind wir weniger allein. Lasst uns eine starke Gemeinschaft bilden." Für 400.000 Euro sind sie bereit, zehn Prozent ihrer Firmenanteile abzugeben. Ob es klappt, erfahren wir heute (Montag, 22. April 2024) ab 20:15 Uhr in "Die Höhle der Löwen" auf VOX.


Das könnte Sie auch interessieren

Vor Kurzem wurde das neue Google Pixel 8a vorgestellt, die kompakte Variante des Pixel 8. Dieses Mittelklasse-Smartphone von Google bietet zahlreiche Premium-Features wie KI-Funktionen, Circle-to-Search und eine beeindruckende 64-Megapixel-Kamera. Das Smartphone ist nicht nur ein optisches Highlight, sondern liegt auch angenehm in der Hand. Der leistungsstarke Tensor-G3-Prozessor in... weiterlesen

Planst du einen gemütlichen Nachmittag mit deinen Freundinnen? Lade sie doch zu einem Kaffee und Kuchen ein und gewinne mit deiner Anmeldung zum Newsletter von Tante Fanny alles, was du für den perfekten Kaffeeklatsch brauchst. Bei diesem Gewinnspiel hast du die Chance, eines von 5 Überraschungspaketen von Tante Fanny zu... weiterlesen

Tatort-Fans müssen jetzt ganz tapfer sein. Heute (26.05.2024) strahlt die ARD um 20:15 Uhr keinen neuen Tatort aus, weil wieder einmal der "Polizeiruf 110" an der Reihe ist. Aber auch in den nächsten Wochen wird es keine neuen Sonntagskrimis mehr geben. Der Grund ist denkbar einfach: "Tatort" und "Polizeiruf 110" machen Sommerpause. Wie gewohnt wird es in diesem Zeitraum... weiterlesen

Das Schlosshotel Seewirt auf der Turracher Höhe ist ein idyllischer Rückzugsort für Gourmets, Genießer und Familien, eingebettet in die malerischen Nockberge. Hier, auf einem Hochplateau in 1763 Metern Höhe zwischen Kärnten und der Steiermark, findest du die perfekte Umgebung für Erholung und Urlaubsstimmung. Ob du im stilvollen Zimmer Lady Chatterly... weiterlesen

HÄPPY CHIPS von LEICHT&CROSS sind der perfekte Snack für jede Gelegenheit. Diese luftigen und knusprigen Chips gibt es in verschiedenen köstlichen Geschmacksrichtungen wie Linse Paprika und Erbse Sourcreme Style. Ob für die Pause, den gemütlichen Filmabend oder deine nächste Party - HÄPPY CHIPS passen immer. Und jetzt gibt es einen... weiterlesen

Niedersachsen ist immer eine Reise wert! Deshalb gibt es beim Reiseland Niedersachsen jeden Monat ein spannendes Gewinnspiel. Diesmal geht es um die Destination Lodge Landsitz. Zwischen hohen Apfelbäumen und einem glitzernden Teich bieten die stilvoll gestalteten Cabins eine erholsame Auszeit. Jede Cabin verfügt über einen offenen Wohnbereich, eine voll... weiterlesen

Früh aufstehen lohnt sich am Sonntagmorgen besonders, denn auf Radio Lausitz startet ab 9 Uhr der "Reiseexpress" mit einem aufregenden Gewinnspiel. Bereits ab 6:30 Uhr bis 11:30 Uhr hast du am Sonntag die Chance, dich unter einer kostenfreien 0800er Nummer zu registrieren. Mit ein wenig Glück landest du später direkt im Studio... weiterlesen

Das zweimonatlich erscheinende Fachmagazin traction beschäftigt sich mit Agrartechnik. Das Magazin richtet sich an fachlich interessierte Leser aus den Bereichen Landwirtschaft, Lohnunternehmen und Transport. Wenn du zu dieser Zielgruppe gehörst, wirst du nicht nur von den informativen Inhalten profitieren, sondern hast derzeit auch die Chance, an einem kostenlosen... weiterlesen