Kino

Skandinavische Filme sind anders - "Einer nach dem anderen" erst recht! Schon oft sind Filme aus Nordeuropa aufgefallen, weil sie in ihrer Art oft weit entfernt sind von übertrieben emotionaler Hollywood-Dramaturgie. "Du könntest nie jemanden töten ...", diese Worte brennen dem Schweden Nils in den Ohren. Beruflich schippt er den Schnee von den Straßen Norwegens. Das... weiterlesen

Endlich spielt Nicole Kidman wieder in einem wirklich großartigen Film! Sie spielt die Hauptrolle der Christine Lucas, die in einer Amnesie gefangen ist. Sie ist gehört nicht mehr zu den Mittzwanzigern, wenn sie tagtäglich aufwacht, sie ist Ende Vierzig, offenbar verheiratet, offenbar Mutter. Trotzdem bleiben Zweifel an ihrem Leben, wer sind die Menschen um sie herum? War es... weiterlesen

"Ich sehe etwas, also glaube ich es - Und du?", so endet der Trailer von "Den Himmel gibt´s echt". Dieser Film schildert in beeindruckender Art und Weise die Nahtoderfahrung eines kleinen Jungen namens Colton. Der kleine, etwas pausbäckige, Colton muss in einer Notoperation am Leben gehalten werden. Er kommt in den Himmel, jedoch nicht um zu sterben, sondern um Bilder zu sehen,... weiterlesen

In "Das grenzt an Liebe" handelt es sich um eine Komödie rund um Nachbarschaftsliebe, bzw. um genau das Gegenteil - einem Nachbarschaftsmiesepeter unbeliebter kaum sein könnte - Oren, gespielt von Michael Douglas. Es erscheint schier hoffnungslos Oren zu bekehren, doch Diane Keaton in der Rolle von Leah, gelingt es das harte, gefühlslose Herz des Griesgrams... weiterlesen

Am 6. November 2014 startet in den deutschen Kinos der preisgekrönte Film "Mr. Turner - Meister des Lichts". In der Hauptrolle spielt Timothy Spall, bekannt aus der Harry-Potter-Saga, den Künstler  Joseph Mallord William Turner (1775-1851), dem der Ruf eines zielstrebigen, kompromisslosen, revolutionären Virtuosen anhaftet. Aber der Mensch Turner ist ein anderer, ein... weiterlesen