Happy-Spots - Mein Online Magazin

Kinostart "Die Dschungelhelden - Das große Kinoabenteuer" am 04.01.2018

Montag, 01.01.2018 13:05 Uhr | Tags: Kinostart
"Die Dschungelhelden - Das große Kinoabenteuer" läuft ab 04.01.2018 in den Kinos.
"Die Dschungelhelden - Das große Kinoabenteuer" läuft ab 04.01.2018 in den Kinos.
© HappySpots

Gemeinsam mit Faultier Tony, Nashorn Goliath und Stachelschwein Ricky sorgt die Tigerin Natacha seit Jahren für Frieden und Sicherheit im Dschungel – sie werden „die Asse“ genannt. Koalabär Igor möchte auch zu den Assen gehören, doch seine Bitte wird abgewiesen. Wutentbrannt schmiedet Igor einen Plan: Er will den Dschungel zerstören und züchtet dafür spezielle Pilze, die wie Feuerwerkskörper explodieren. Sie richten großen Schaden an: Viele Bäume fangen Feuer und die Bewohner des Dschungels müssen an den sicheren Strand fliehen.

Die Asse geben ihr Bestes, um alle Tiere in Sicherheit zu bringen. Bei dem Versuch, ein Ei aus dem Feuer zu holen, kann Ricky sich leider nicht mehr aus den Flammen retten. Die Asse können Igor jedoch bezwingen und verbannen ihn auf eine einsame Insel. Danach gibt Natacha ihren Job als „Ass“ auf und widmet all ihre Zeit dem kleinen Pinguin Maurice, der aus dem geretteten Ei schlüpft.

Jahre später hat Maurice eine eigene Bande gegründet, bestehend aus Gorilla Harry, Fledermaus Flederike, Koboldäffchen Grummel sowie Maurice und Tigerfisch Junior: zusammen sind sie die Dschungelhelden. Natacha ist nicht sehr begeistert davon: Sie hat Angst, dass Adoptivsohn Maurice sein Leben riskiert, so wie einst ihr Freund Ricky. Währenddessen hat Koala Igor es geschafft, von der einsamen Insel zu fliehen und kehrt in den Dschungel zurück. Er möchte es den Assen heimzahlen! Zusammen mit der Krabbe Surimi und einer großen Affenherde hat er einen gemeinen Plan ausgeheckt: Er züchtet weiterhin explodierende Pilze und möchte diese unter der Erde explodieren lassen, so dass der Dschungel komplett zerstört wird.

Außerdem entführt er ein Mitglied der Dschungelhelden, den kleinen Tigerfisch Junior! Bei dem Versuch Igor zu stoppen, werden die Asse von der Affenbande überwältigt und eingesperrt. Junior kann aus dem unterirdischen Gefängnis entkommen und informiert die Dschungelhelden über die missliche Lage der Asse. Maurice und seine Freunde zögern nicht und machen sich sofort auf den Weg, um ihre Freunde zu retten. Doch das ist nicht so einfach, wie sie es sich vorgestellt haben...

"Die Dschungelhelden - Das große Kinoabenteuer" läuft ab 04.01.2018 in den Kinos.


Das könnte Sie auch interessieren

Das Wort "Feel"- fühlen - steht in feinen Buchstaben auf Joel Brandensteins Hals tätowiert. Tief unter seiner Haut; genau da, wo der Sänger und Songwriter seit fast einer Dekade auch sein Publikum mit seinen Songs berührt. Mit seinem gefühlvollen Trademark-Stil aus bittersüßen Pianoklängen und seinen markanten Vocals hat sich der Thirty-Something in... weiterlesen

Als der österreichische Autor Marc Elsberg im Jahr 2012 seinen präzise recherchierten Thriller "Blackout - Morgen ist es zu spät" veröffentlichte, war noch nicht absehbar, wie aktuell das Thema eines flächendeckenden Stromausfalls jemals werden würde. Mit mehr als 2 Millionen verkauften Exemplaren, einem Verkauf des Buches in weitere 22 Länder und dank... weiterlesen

(djd). Verglichen mit anderen Altersgruppen schauen Menschen im Rentenalter sehr viel fern: Während die Deutschen durchschnittlich für dreieinhalb Stunden am Tag das TV-Gerät einschalten, tut dies die Generation 65 plus für mehr als sechs Stunden. Das geht aus einer Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) hervor. Die beliebtesten Fernsehformate von... weiterlesen

(djd). Ob leichtes Abendessen oder Fingerfood für das Treffen mit Freunden: Vegetarische und vegane Snacks und Gerichte stehen ganz hoch im Kurs. Herzhaft und fantasievoll zubereitet, schmecken sie auch Fleischfans und machen so alle Gäste glücklich. Besonders knusprige Köstlichkeiten gelingen mit veganen Chips auf der Basis von Linsen, Hummus oder Quinoa –... weiterlesen

Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: X Verleih

Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen

(djd). In Deutschland kommt immer mehr Gemüse auf den Tisch, am liebsten in Bio-Qualität. Das zeigen Statistiken und Umfragen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft von 2022, wonach besonders der Verbrauch von Tomaten zuletzt stark gestiegen ist. Bei der Frage nach den Gründen, warum sie sich für Bio-Produkte entscheiden, nennen rund 90 Prozent... weiterlesen

(djd). Bei nasskaltem Schmuddelwetter bleiben die meisten am liebsten zu Hause und machen es sich mit einem warmen Tee, einer Spielrunde mit der Familie oder einem guten Buch gemütlich. Doch das klappt nicht immer: zum Beispiel wenn durch undichte Fenster sowie Terrassen- und Balkontüren die Kälte unerbittlich nach innen wandert und das Raumklima beeinträchtigt. In der... weiterlesen

(djd). Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Warum also nicht bereits jetzt schon mit der Planung des nächsten Urlaubs starten? Reizvolle Ziele gibt es in unserer Heimat etliche. Eines davon ist das Hohenloher Land in Baden-Württemberg. Besondere Mischung aus Natur- und Kulturattraktionen Idyllische Flusslandschaften um Kocher und... weiterlesen