Komödie "Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)" ab dem 29.01.2015 im Kino

Mittwoch, 28.01.2015 16:12 Uhr | Tags: Komödie, Gewinnspiel
Vom 29.01.2015 bis einschließlich 07.02.2015 verlosen wir täglich ein T-Shirt oder ein Filmposter (gefalzt) zum Film "Birdman"
Vom 29.01.2015 bis einschließlich 07.02.2015 verlosen wir täglich ein T-Shirt oder ein Filmposter (gefalzt) zum Film "Birdman"
© 2015 Twentieth Century Fox, Filmpresse Meuser

Dieser Film gehört zu den heißesten Anwärtern auf den Oscar. Alejandro González Iñárritu hat ein Werk geschaffen, das für Aufsehen sorgen wird. Bissig, satirisch und unfassbar unterhaltsam. Iñárritu hat um die Hauptdarsteller Michael Keaton, Zach Galifianakis, Edward Norton, Emma Stone und Naomi Watts ein unnachahmliches Komödien-Spektakel gezaubert. Im New Yorker St. James Theatre spielt die Geschichte und dort kommt der Regisseur fast ohne jeden Kamera-Schnitt aus. Es entwickelt sich eine eigene, unnachahmliche Dynamik des Geschehens.

Die Karriere vom einstigen Schauspiel-Star Riggan Thomson ist am Ende. Die letzte Chance auf Ruhm und Anerkennung könnte ein Theaterstück am Broadway sein. Diese Hoffnung hegt zumindest Thomson selbst. Das Unterfangen gerät zunehmend in Schwierigkeiten als der Hauptdarsteller in einen Unfall verwickelt wird und die Premiere absagen muss. Laut Hauptdarstellerin Lesley und seines besten Freundes und gleichzeitig Produzenten Jake scheint Mike Shiner - eine personifizierte Garantie für Erfolg und grandiose Kritiken - die einzige Lösung zu sein um die Rolle neu zu besetzen. Das Problem dabei, er gilt in der Branche zwar als talentiert, aber unberechenbar aufgrund seines extravaganten Lebensstils zugleich. Der eigenwillige Schauspieler ist nicht seine einzige Sorge. Tochter Sam ist gerade aus der Entzugsklinik entlassen worden und seine Ex-Frau Sylvia drängt sich immer wieder in sein Leben. Kann Thomson unter diesen Umständen seiner Karriere etwas Schwung verleihen? Ab dem 29.01.2015 ist der potentielle Oscar-Preisträger im Kino zu sehen. 

Passend zum Kinostart der Komödie Birdman verlosen wir täglich, ab dem 29.01.2015 bis einschließlich 07.02.2015 täglich ein T-Shirt oder ein Filmposter (gefalzt) zum Film.

Die Gewinner:

29.01.2015 M.F. aus Jena (Shirt)
30.01.2015 A.K. aus Erkelenz (Plakat)
31.01.2015 L.S. aus Bochum (Shirt)
01.02.2015 M.G. aus Salzgitter (Plakat)
02.02.2015 G.F. aus Vohburg (Shirt)
03.02.2015 D.S. aus Berlin (Plakat)
04.02.2015 W.L. aus Hattstedt (Shirt)
05.02.2015 K.W. aus Eltville (Plakat)
06.02.2015 K.H. aus Rosenfeld (Shirt)
07.02.2015 M.K. aus Schwerin (Plakat)

Herzlichen Glückwunsch. Die Gewinne werden nach Abschluss des Gewinnspiels versandt.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Die Diskussion über den Klimawandel ist allgegenwärtig. Erwachsene können aktuelle Beobachtungen mit konkreten Erinnerungen unterfüttern, beispielsweise mit dem Vergleich der Jahreszeiten früher und heute. Kinder, gerade die jüngeren, haben diese Erinnerungswerte jedoch nicht. Das abstrakte Thema ist für die meisten von ihnen schwer zu greifen.... weiterlesen

Das Album "Unser Weg" von V!VA ist ab sofort in verschiedenen Varianten, wie z.B. Digipak, Vinyl und limitierter Fanbox erhältlich.
© Drakkar Entertainment, a division of Soulfood Music Distribution GmbH

Neues Album "Unser Weg" von V!VA ab sofort erhältlich

Wir schreiben das Jahr 2020: V!VA, vier Jungs aus Franken, veröffentlichen Ihr Debütalbum "Lebenslang" und stürmen von 0 auf Platz 25 in den offiziellen deutschen Albumcharts. Eine Überraschung? Nicht wirklich, die 3 Vorabsingles schaffen es alle in die offiziellen Downloadcharts und in die bayerischen Verkaufscharts. Zu hart haben sich die Jungs knapp 15 Jahre lang als... weiterlesen

Auf SAT.1 läuft heute (16.06.2021) ab 20:15 Uhr noch einmal die erste Ausgabe der Clipshow "Pokerface - nicht lachen!". Das Konzept ähnelt der Amazon-Prime-Produktion "Last One Laughing". Statt Comedians bekommen heute unter anderem Fußball-Legenden ein Lachverbot auferlegt. In "Pokerface - nicht lachen!" müssen prominente Pokerfaces beweisen, dass sie weniger zu lachen... weiterlesen

Heute (16.06.2021) läuft im ZDF zur Primetime der Krimi "Der vierte Mann". Dabei handelt es sich um ein Serienspecial von "SOKO Wien" und "SOKO Leipzig" in Spielfilmlänge. Solche Crossover sind nicht neu. Die ARD hat ihre Tatort-Teams aus Leipzig und Köln mehrfach zusammen ermitteln lassen. Mal waren Ballauf und Schenk in Leipzig zu Gast, dann wieder zog es Ehrlicher und Kain... weiterlesen

Heute Abend (16.06.2021) läuft bei RTL eine Sonderausgabe der investigativen Show "Mario Barth deckt auf!". Ab 20:15 Uhr präsentiert Mario Barth die "verrücktesten Fälle aller Zeiten" in einem Special. Unterstützt wird er dabei von seinen Helfern Ingo Appelt, Ilka Bessin, Laura Wontorra und Guido Cantz. Ingo Appelt bei "Mario Barth... weiterlesen

Latin Music Pionier Nicky Jam veröffentlicht in einer neuen Kollaboration mit dem Meister des dominikanischen Dembow El Alfa  einen Song, der das Zeug zu einem Sommerhit hat: "Pikete". "Pikete" erzählt die Geschichte von einer Frau, die aufgrund ihrer Schönheit und Haltung unerreichbar scheint. Nicky Jam und El Alfa haben den Song zusammen... weiterlesen

 (djd). Kurve um Kurve bringt der Bus die Besucher hinein in die  Wunderwelt der Technik und Natur, die seit Jahrzehnten die Menschen  begeistert. Mit einem kostenlosen Multimedia Guide wandelt man bereits  bei der Auffahrt auf den Spuren der Wasserkraft und des Mythos von  Kaprun. Die beiden smaragdgrünen Hochgebirgsstauseen liegen wie Fjorde  eingebettet... weiterlesen

(djd). Kräftige Sturmböen und Dauerregen über Wochen in Abwechslung mit extremer Trockenheit und brütender Hitze: Das Wetter auch in den heimischen gemäßigten Breitengraden schlägt zunehmend Kapriolen. Klimaforscher sind sich sicher, dass extreme Wetterereignisse in Zukunft deutlich häufiger und intensiver auftreten werden. Das bringt neue Belastungen... weiterlesen

Alles hat ein Ende, auch die ARD Kultserie "Um Himmels Willen". Nach 20 Staffeln läuft heute die 260. und damit letzte Folge der Familienserie. 20 Jahre lang lieferten sich Fritz Wepper als Bürgermeister Wolfgang Wöller und Janina Hartwig als Schwester Hanna (bzw. anfangs Jutta Speidel als Schwester Lotte) dienstags Auseinandersetzungen rund um das Kloster im fiktiven Ort... weiterlesen