Happy-Spots - Mein Online Magazin

Neue Staffel der Koch-Casting-Show "The Taste" startet heute (01.09.2021) auf SAT.1

Mittwoch, 01.09.2021 14:30 Uhr | Tags: SAT.1, Kochshow, Castingshow

Heute (01.09.2021) startet die neunte Staffel der Koch-Casting-Show "The Taste" auf SAT.1. Bei "The Taste" treten die besten Hobby- und Profiköche Deutschlands gegeneinander an. Gecoacht werden die kochbegeisterten Talente von den Sterneköchen Alexander Herrmann, Alex Kumptner, Tim Raue und Frank Rosin. Moderiert wird die Show von Angelina Kirsch.

In jeder regulären Ausgabe müssen die "The Taste"-Kandidaten in zwei Kochdurchgängen und dem Entscheidungskochen ihr Können unter Beweis stellen. Jedes Gericht muss auf einem einzigen Löffel angerichtet werden und in Sachen Geschmack und Präsentation überzeugen. Wer unter den Kandidat:innen es schafft, einen der Koch-Giganten in Blindverkostungen mit kulinarischem Können zu überzeugen, hat die Chance auf den Sieg, 50.000 Euro und ein eigenes Kochbuch.

Und so hören sich die Urteile in "The Taste": "Frisch, saftig, bayerisch" bewertet Spitzenkoch Alex Kumptner die Kalbslende mit Speckknödel an Schwarzbier-Kümmel-Sauce von Marlene (33, aus Bergkirchen bei München). "Von hinten bis vorn durchdacht", lobt Sternekoch Alexander Herrmann den Saiblingskaviar mit blanchierten Erbsen von Tanja (34, aus Leipzig). Gourmet-König Tim Raue ist begeistert vom Hühnerherz-Yakitori im Lauchmantel mit Erbsen-Vanille-Püree und Yuzu-Mayonnaise, das Paula (22, aus Wien) gezaubert hat: "Das hat einfach geschallert!" Und das himmlische Kalb an Heumilch-Schaum und Mairüben-Mousse von Franky (28, aus der Nähe von München)? "Kulinarisch hipsteresk" schmeckt es Koch-Legende Frank Rosin.

Die Koch-Casting-Show "The Taste" läuft ab heute (01.09.2021) immer mittwochs ab 20:15 Uhr auf SAT.1. Auf www.sat1.de/the-taste gibt es Infos zu den Kandidat:innen, Highlight-Clips, exklusive Kochvideos, News und Infos rund um die Sendung.


Das könnte Sie auch interessieren

Das Wort "Feel"- fühlen - steht in feinen Buchstaben auf Joel Brandensteins Hals tätowiert. Tief unter seiner Haut; genau da, wo der Sänger und Songwriter seit fast einer Dekade auch sein Publikum mit seinen Songs berührt. Mit seinem gefühlvollen Trademark-Stil aus bittersüßen Pianoklängen und seinen markanten Vocals hat sich der Thirty-Something in... weiterlesen

Als der österreichische Autor Marc Elsberg im Jahr 2012 seinen präzise recherchierten Thriller "Blackout - Morgen ist es zu spät" veröffentlichte, war noch nicht absehbar, wie aktuell das Thema eines flächendeckenden Stromausfalls jemals werden würde. Mit mehr als 2 Millionen verkauften Exemplaren, einem Verkauf des Buches in weitere 22 Länder und dank... weiterlesen

(djd). Verglichen mit anderen Altersgruppen schauen Menschen im Rentenalter sehr viel fern: Während die Deutschen durchschnittlich für dreieinhalb Stunden am Tag das TV-Gerät einschalten, tut dies die Generation 65 plus für mehr als sechs Stunden. Das geht aus einer Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) hervor. Die beliebtesten Fernsehformate von... weiterlesen

(djd). Ob leichtes Abendessen oder Fingerfood für das Treffen mit Freunden: Vegetarische und vegane Snacks und Gerichte stehen ganz hoch im Kurs. Herzhaft und fantasievoll zubereitet, schmecken sie auch Fleischfans und machen so alle Gäste glücklich. Besonders knusprige Köstlichkeiten gelingen mit veganen Chips auf der Basis von Linsen, Hummus oder Quinoa –... weiterlesen

Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: X Verleih

Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen

(djd). In Deutschland kommt immer mehr Gemüse auf den Tisch, am liebsten in Bio-Qualität. Das zeigen Statistiken und Umfragen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft von 2022, wonach besonders der Verbrauch von Tomaten zuletzt stark gestiegen ist. Bei der Frage nach den Gründen, warum sie sich für Bio-Produkte entscheiden, nennen rund 90 Prozent... weiterlesen