Neues Album "Drachenkind" der Kinderliederband "Lauschelieder": Musikalische Wimmelbilder für die ganze Familie

Dienstag, 20.04.2021 11:26 Uhr
Das neue Album "Drachenkind" von Lauschelieder ist ab sofort erhältlich.
Das neue Album "Drachenkind" von Lauschelieder ist ab sofort erhältlich.
© Lauschelieder

Musik für Kinder - da sollen Augen strahlen, Ohrwürmer tanzen und Seelen Purzelbäume schlagen! Mit ihrem neuen Album "Drachenkind" überzeugt die Kinderliederband "Lauschelieder" ihre kleinen und größeren Zuhörer mit einer liebevoll-bunten Mischung aus Musikstilen wie Rock, Funk, Jazz, Salsa oder Swing. Die Texte erzählen kindgerecht fantastische Geschichten: Da wird Gorilla Rudi zum Rockstar, das Schaf und seine Freunde feiern eine wilde Party, und die Trolle entführen die Kinder in die Welt der Fabelwesen. Es ist eindrucksvoll, wie sehr die eingängigen Lieder schon die Allerkleinsten gespannt zuhören lassen und zum Singen, Tanzen und Mitmachen animieren.

Die Band "Lauschelieder" ist von jungen Freiburger Eltern ins Leben gerufen worden, die ihre Begeisterung für Musik mit ihren Kindern teilen, indem sie gemeinsam Kinderlieder komponieren und produzieren: Papa Boris schreibt die Musik, Mama Inga macht die zeichnerische Gestaltung, gemeinsam wird getextet und die älteren Kinder singen im Kinderchor bzw. helfen fleißig bei der Produktion mit.

Die langjährige Musikerfreundin und Jazzsängerin Maggie Horrer, sowie viele Gastmusiker lassen die Lieder lebendig werden. Komponist Boris betont: "Kindermusik darf ruhig auch musikalisch farbenfroh und anspruchsvoll sein. Unsere Lauschelieder sind wie künstlerische Wimmelbilder, in denen es immer wieder Neues zu entdecken gibt." Und tatsächlich machen die unkonventionellen Tonarten, spannenden Taktwechsel und kreativen Instrumentierungen die Lauschelieder immer wieder zu einem pfiffig-feurigen Genuss - auch für große Ohren!

So sehen das auch die Experten vom Verband deutscher Musikschulen: Das "Drachenkind" wurde für den diesjährigen Medienpreis LEOPOLD 2021/2022 nominiert. Als eine von 16 Musikproduktionen darf es sich Hoffnungen machen, bei der Preisverleihung am 24. September 2021 im Kölner Funkhaus des WDR mit dem renommierten Kinder-Medienpreis LEOPOLD ausgezeichnet zu werden. Bereits jetzt trägt es das Prädikat "Empfohlen vom Verband deutscher Musikschulen" und steht damit auf der Empfehlungsliste des Verbandes.

Das Lauschelieder-Debutalbum, die "Tanzmaus", ist 2015 erschienen und wurde bereits 2017 als "gute Musik für Kinder" vom Verband deutscher Musikschulen ausgezeichnet. Die CDs sind im Internet unter www.lauschelieder.de und im Buchhandel erhältlich. Das neue Album "Drachenkind" ist ab sofort erhältlich.


Das könnte Sie auch interessieren

Heute (17.09.2021) strahlt RTL ab 20:15 Uhr die vierte Ausgabe von "LEGO Masters 2021" aus. Am letzten Freitag sind Marlen und Benjamin ausgeschieden. Damit kämpfen nur noch fünf Zweierteams um den Titel "bester Lego Builder". Mit dabei sind noch Christin und Gary, Philipp und Oliver, Doris und Oliver, Justin und Dominik sowie Josef und Tobias. Moderiert wird "LEGO Masters 2021"... weiterlesen

Es ist wieder soweit. MDR und Super Illu ehren heute (17.09.2021) mit der "Goldenen Henne" (in Erinnerung an die Entertainerin Helga Hahnemann) die beliebtesten Stars und Persönlichkeiten in Deutschland. Ab 20:15 Uhr wird im MDR Fernsehen die glamouröse Gala "Goldene Henne 2021" live aus der Kongresshalle Leipzig übertragen. Gastgeber Kai Pflaume stellt die... weiterlesen

Heute (17.09.2021) strahlt das ZDF ab 20:15 Uhr die vorerst letzte Folge aus der Krimireihe "Ein Fall für zwei" aus. Der heutige Freitagskrimi trägt den Episodentitel "Notwehr". Heute wird die Staatsanwältin Claudia Strauss (Bettina Zimmermann) verhaftet. Sie soll einen angeblich korrupten Polizisten auf dem Gewissen haben. Sie hatte das Mordopfer verdächtigt, als... weiterlesen

Wie klingt eigentlich Handwerk? Der Sänger Benoby hat diese Frage mit seinem Song "Was für immer bleibt" musikalisch beantwortet. Der Song beschreibt das Lebensgefühl von über 5,6 Millionen Handwerker*innen, er fängt ihre besondere Haltung und ihren inneren Antrieb ein. Denn so vielfältig die einzelnen Handwerker*innen und ihre Gewerke auch sind, sie alle sind... weiterlesen

Heute, am 17.09.2021, veröffentlicht Bob Dylan ein neues Album und damit ein weiteres Kapitel seiner Bootleg Series "Bob Dylan - Springtime In New York/The Bootleg Series Vol. 16 (1980 - 1985)". Das neuste Kapitel der von Fans und Medien gleichermaßen hochgelobten Serie beschäftigt sich mit der etwas in Vergessenheit geratenen Schaffensphase Dylans... weiterlesen

(djd). Mit der internationalen Filmproduktion "Die Zauberflöte" ("The Magic Flute") unter der Regie von Florian Sigl und produziert von Christopher Zwickler, Fabian Wolfart und Roland Emmerich wurde Mozarts beliebteste Oper nun aufwendig neu für die Kinoleinwand verfilmt. Mit dabei: Zahlreiche internationale Opern- und Schauspielstars wie Rolando Villazón, Sabine Devieilhe,... weiterlesen

RTL überträgt heute (16.09.2021) ab 20:15 Uhr die Gala "Der Deutsche Fernsehpreis 2021" mit Barbara Schöneberger. Der von RTL, ZDF, SAT.1, ARD und der Deutschen Telekom gestiftete Deutsche Fernsehpreis wird in diesem Jahr zum 22. Mal verliehen. Über die Nominierungen und Auszeichnungen hat eine unabhängige Fachjury unter dem Vorsitz von Produzent Wolf Bauer... weiterlesen

Die ARD strahlt heute (16.09.2021) als Donnerstagskrimi die Wiederholung "Nord bei Nordwest - Dinge des Lebens" aus. Dabei handelt es sich um die neute Episode der Krimireihe "Nord bei Nordwest" mit Hinnerk Schönemann in der Rolle des ehemaligen Polizisten Hauke Jacobs. Dieser unterstützt die Ortspolizistin Lona Vogt (Henny Reents) im (fiktiven) Dorf Schwanitz bei ihrer Arbeit. In... weiterlesen