Happy-Spots - Mein Online Magazin

Neues Album "Ewig mit Dir" von Thomas Anders ab 19.10.2018 erhältlich

Montag, 08.10.2018 12:47 Uhr | Tags: Album der Woche

Für Leute, die heute 35 Jahre alt sind, gab es nie eine Zeit ohne Thomas Anders. Immer in Bewegung geblieben, nie auf der Stelle getreten, hat der Charmeur aus Koblenz in dreieinhalb Jahrzehnten Allgegenwärtigkeit nicht den Hauch Staub angesetzt. Vielleicht, weil er ein neugieriger, vielfältiger Mann geblieben ist.

Fragt man zehn Menschen, wer Thomas Anders ist, erntet man vermutlich auch zehn verschiedene Antworten: Sänger, Produzent, Moderator, millionenfach gespielte Duo-Hälfte. Erkundigt man sich bei ihm direkt danach, wer er seinem Selbstverständnis nach ist, antwortet er: "Mensch und Entertainer". In dieser Reihenfolge. Empathisch, mit einer grundpositiven Einstellung geht er durchs Leben. Und er liebt es, zu unterhalten, auf höchstem Niveau. "Ich möchte Menschen umarmen, mitnehmen, mitreißen und ihnen mit meiner Musik eine gute Zeit bieten", sagt er.

Damit bringt er auf den Punkt, worum es auf seinem neuen deutschsprachigen Album "Ewig mit Dir" geht. Das Album ist von einer Botschaft geprägt, die gleichzeitig eine von Thomas Anders gelebte Gewissheit ist: Alles ist möglich, Träume können wahr werden, wenn man auf sein Herz hört. Thomas Anders` Lebensweg hat ihm immer wieder neue Türen geöffnet und Fährten gewiesen, die er aufgeschlossen beschritt, weil er wusste, dass Erfahrungen gesammelt werden wollen, bevor Lebenserfahrungen in Songs fließen können. Thomas Anders hat 14 brandneue Titel für "Ewig mit Dir" gebündelt, die tanzen und ganz tief fühlen lassen.

Thomas Anders, der Mann, der aus einem 120-Seelen-Dorf in der Vordereifel stammt und in jungen Jahren von einer Goldenen Schallplatte und vom Auftauchen in den Charts träumte, lebt längst seinen Traum. Er besitzt so viele Gold- und Platin-Awards, dass er locker die Wände mehrerer Räume damit dekorieren könnte. Vermutlich ist er überaus erfolgreich geworden, weil Musik nie ein Job für ihn war. Und sie soll es auch nie werden. Noch heute lebt er für Musik, sagt, singt und schreibt alles mit der gleichen Intensität und der gleichen Leidenschaft, die bereits damals in dem Teenager brannte.

Dass er auch heute noch optimistisch durchs Leben geht, ist nicht die Folge seines Erfolgs. Manchmal ecke er in seinem direkten Umfeld sogar mit seiner unumstößlichen Zuversicht an, sagt er. "Aber so bin ich und ich wäre es auch ohne meine Privilegien. Mein Wunsch, alles so schön und gut wie möglich zu gestalten, ist ein Teil meines Wesens. Im Studio, auf der Bühne, möchte ich fühlen können, was ich singe. Nur dann klingt es glaubwürdig. Und als Entertainer möchte ich gerne etwas von meinem Optimismus und von meiner Leidenschaft weiter geben an meine Zuhörer. In meinem neuen Album "Ewig mit Dir" steckt ganz viel von meiner positiven Sicht der Dinge. Und ich hoffe, meine Zuhörer an die Hand nehmen zu können auf dem beflügelnden Weg, es sich für Momente gut gehen zu lassen."

Das neue Album "Ewig mit Dir" von Thomas Anders ist ab 19.10.2018 erhältlich.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Bei nasskaltem Schmuddelwetter bleiben die meisten am liebsten zu Hause und machen es sich mit einem warmen Tee, einer Spielrunde mit der Familie oder einem guten Buch gemütlich. Doch das klappt nicht immer: zum Beispiel wenn durch undichte Fenster sowie Terrassen- und Balkontüren die Kälte unerbittlich nach innen wandert und das Raumklima beeinträchtigt. In der... weiterlesen

Eine junge Frau gerät in die Fänge einer Gruppe frauenfeindlicher Männer, die sich in Gewaltfantasien reinsteigern. Um ihr Leben zu retten, müssen Semir und Vicky sie rechtzeitig finden. Doch Semir ist offiziell noch gar nicht wieder im Polizeidienst. Vicky hingegen genießt das Leben mit neuer Spenderniere und scheut im Job kein Risiko, was sie schon alsbald selbst... weiterlesen

(djd). Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Warum also nicht bereits jetzt schon mit der Planung des nächsten Urlaubs starten? Reizvolle Ziele gibt es in unserer Heimat etliche. Eines davon ist das Hohenloher Land in Baden-Württemberg. Besondere Mischung aus Natur- und Kulturattraktionen Idyllische Flusslandschaften um Kocher und... weiterlesen

"Close" läuft ab 26.01.2023 in den Kinos.
© Filmplakat: Pandora Film

Ab 26.01.2023 im Kino: "Close"

Léo und Rémi, beide 13 Jahre alt, sind beste Freunde und stehen sich nah wie Brüder. Sie sind unzertrennlich, vertrauen sich und teilen alles miteinander. Mit dem Ende des Sommers und dem Wechsel auf eine neue Schule gerät ihre innige Verbundenheit plötzlich ins Wanken - mit tragischen Folgen. "Close", ausgezeichnet... weiterlesen

(djd). Das Engagement für Nachhaltigkeit aufrechterhalten und Kleinproduzenten im globalen Süden weiterhin gezielt stärken: Das ist in der aktuellen Lage besonders wichtig. Denn vor Ort steigen neben den Lebensmittelpreisen auch die Kosten für Dünger, Sprit, Transport und Verpackung. Umso mehr sind die Kleinbäuerinnen und Kleinbauern darauf angewiesen, dass sie... weiterlesen

(djd). Am 3. März ist der Welttag des Hörens. Mit dem Aktionstag möchte die Weltgesundheitsorganisation darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, eine Hörminderung frühzeitig zu erkennen. Denn bleibt diese unbehandelt, beeinträchtigt das häufig auch die Psyche: Betroffene empfinden Gespräche als anstrengend und meiden irgendwann soziale Kontakte.... weiterlesen