Happy-Spots - Mein Online Magazin

Neues Album "Infinity" von Nicky Jam ab sofort erhältlich

Freitag, 03.09.2021 09:00 Uhr
Das neue Album "Infinity" von Nicky Jam ist ab sofort erhältlich.
Das neue Album "Infinity" von Nicky Jam ist ab sofort erhältlich.
© La Industria INC

Der Sänger, Songwriter und Schauspieler Nicky Jam hat in der vergangenen Woche sein neues Album "Infinity" sowie das Musikvideo für die Single "Magnum" featuring Jhay Cortez veröffentlicht.

"Infinity" ist Nicky Jams facettenreichstes Album bisher, das die Hörer*innen auf eine Reise durch alle musikalischen Genres führt, die Nicky Jam während seiner Karriere bedient hat. Mit einem für Nicky Jam typischen old school Raggaetón Track beginnend zeigt das Album trotz seines sehr aktuellen Sounds alle verschiedenen Seiten von Nicky Jams künstlerischer Arbeit, von harten Raps zu romantischen und melodischen Songs, in denen er mit seiner Gesangsstimme glänzt.

"Infinity" beginnt mit "Magnum", einer Ode an den old school Reggaetón in einem 2021er Sound, der die Hörer*innen tief in die Beats und Rhythms eintauchen lässt und sie all ihre Hemmungen fallen lässt. Der Track featured einen der profiliertesten Vertreter der neuen Generation des Raggaetón, Jhay Cortez, der "Magnum" mit seinem unverwechselbaren Stil zu einem Treffen von zwei Generationen macht.

Im Video zu dem Song findet eine wilde Underground Party statt. In den on stage Szenen von Nicky und Jhay kreieren sie mit energetischen Performances ein visuelles Feuerwerk für diesen unvergleichlichen Track.

Jetzt das offizielle Video zu "Magnum" von Nicky Jam x Jhay Cortez ansehen

Auf "Magnum" folgt auf dem Album mit "Miami" (6 Mio YouTube Views) ein romantischer slow-tempo Reggaetón Track. Dann dreht Nicky Jam den Beat wieder auf mit "Te Hace Falta" und "Celosa", in denen er Tropical Vibes und Urban Sounds mischt. Gefolgt von "Se De y Se Da", einem etwas kommerzielleren Reggaetón Track, und der explosiven Kollaboration von Nicky Jam und El Alfa "Pikete" (14 Mio YouTube Views). Das melodische "Clavo" und "Te Invito" featuring dem up-and-coming Künstler Rios, das als Ballade startet bis der Beat einsetzt und den Song in einen Slow-Tempo Reggaetón verwandelt, der die fantastischen Stimmen der beiden Künstler zur Geltung kommen lässt.

Sexy und mysteriös ist "DM" featuring Manuel Turizo und mit "Guayaa" geht es nahtlos weiter. Letzteres mit Myke Towers (93 Mio YouTube Views). Mit "Playa" und "Dándote" steigt die Temperatur wieder bevor das Album mit der Ballade "Melancolía" einen überraschenden Wechsel vollzieht, in dem Nicky Jam seine volle Gesangsrange präsentiert. Das Album endet mit "Fan De Tus Fotos", einem Feature mit dem King of Bachata Romeo Santos. Ein Reggaetón Track voller Sinnlichkeit und Rhythmus mit Romeos einzigartiger Stimme und Nickys besonderem Flow, der das diverseste und dennoch authentische Album von Nicky Jam abrundet.

Das neue Album "Infinity" von Nicky Jam ist ab sofort erhältlich.


Das könnte Sie auch interessieren

Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: X Verleih

Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen

(djd). In Deutschland kommt immer mehr Gemüse auf den Tisch, am liebsten in Bio-Qualität. Das zeigen Statistiken und Umfragen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft von 2022, wonach besonders der Verbrauch von Tomaten zuletzt stark gestiegen ist. Bei der Frage nach den Gründen, warum sie sich für Bio-Produkte entscheiden, nennen rund 90 Prozent... weiterlesen

(djd). Bei nasskaltem Schmuddelwetter bleiben die meisten am liebsten zu Hause und machen es sich mit einem warmen Tee, einer Spielrunde mit der Familie oder einem guten Buch gemütlich. Doch das klappt nicht immer: zum Beispiel wenn durch undichte Fenster sowie Terrassen- und Balkontüren die Kälte unerbittlich nach innen wandert und das Raumklima beeinträchtigt. In der... weiterlesen

(djd). Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Warum also nicht bereits jetzt schon mit der Planung des nächsten Urlaubs starten? Reizvolle Ziele gibt es in unserer Heimat etliche. Eines davon ist das Hohenloher Land in Baden-Württemberg. Besondere Mischung aus Natur- und Kulturattraktionen Idyllische Flusslandschaften um Kocher und... weiterlesen

"Close" läuft ab 26.01.2023 in den Kinos.
© Filmplakat: Pandora Film

Ab 26.01.2023 im Kino: "Close"

Léo und Rémi, beide 13 Jahre alt, sind beste Freunde und stehen sich nah wie Brüder. Sie sind unzertrennlich, vertrauen sich und teilen alles miteinander. Mit dem Ende des Sommers und dem Wechsel auf eine neue Schule gerät ihre innige Verbundenheit plötzlich ins Wanken - mit tragischen Folgen. "Close", ausgezeichnet... weiterlesen

(djd). Das Engagement für Nachhaltigkeit aufrechterhalten und Kleinproduzenten im globalen Süden weiterhin gezielt stärken: Das ist in der aktuellen Lage besonders wichtig. Denn vor Ort steigen neben den Lebensmittelpreisen auch die Kosten für Dünger, Sprit, Transport und Verpackung. Umso mehr sind die Kleinbäuerinnen und Kleinbauern darauf angewiesen, dass sie... weiterlesen