Happy-Spots - Mein Online Magazin

Neues Album "Infinity" von Nicky Jam ab sofort erhältlich

Freitag, 03.09.2021 09:00 Uhr
Das neue Album "Infinity" von Nicky Jam ist ab sofort erhältlich.
Das neue Album "Infinity" von Nicky Jam ist ab sofort erhältlich.
© La Industria INC

Der Sänger, Songwriter und Schauspieler Nicky Jam hat in der vergangenen Woche sein neues Album "Infinity" sowie das Musikvideo für die Single "Magnum" featuring Jhay Cortez veröffentlicht.

"Infinity" ist Nicky Jams facettenreichstes Album bisher, das die Hörer*innen auf eine Reise durch alle musikalischen Genres führt, die Nicky Jam während seiner Karriere bedient hat. Mit einem für Nicky Jam typischen old school Raggaetón Track beginnend zeigt das Album trotz seines sehr aktuellen Sounds alle verschiedenen Seiten von Nicky Jams künstlerischer Arbeit, von harten Raps zu romantischen und melodischen Songs, in denen er mit seiner Gesangsstimme glänzt.

"Infinity" beginnt mit "Magnum", einer Ode an den old school Reggaetón in einem 2021er Sound, der die Hörer*innen tief in die Beats und Rhythms eintauchen lässt und sie all ihre Hemmungen fallen lässt. Der Track featured einen der profiliertesten Vertreter der neuen Generation des Raggaetón, Jhay Cortez, der "Magnum" mit seinem unverwechselbaren Stil zu einem Treffen von zwei Generationen macht.

Im Video zu dem Song findet eine wilde Underground Party statt. In den on stage Szenen von Nicky und Jhay kreieren sie mit energetischen Performances ein visuelles Feuerwerk für diesen unvergleichlichen Track.

Jetzt das offizielle Video zu "Magnum" von Nicky Jam x Jhay Cortez ansehen

Auf "Magnum" folgt auf dem Album mit "Miami" (6 Mio YouTube Views) ein romantischer slow-tempo Reggaetón Track. Dann dreht Nicky Jam den Beat wieder auf mit "Te Hace Falta" und "Celosa", in denen er Tropical Vibes und Urban Sounds mischt. Gefolgt von "Se De y Se Da", einem etwas kommerzielleren Reggaetón Track, und der explosiven Kollaboration von Nicky Jam und El Alfa "Pikete" (14 Mio YouTube Views). Das melodische "Clavo" und "Te Invito" featuring dem up-and-coming Künstler Rios, das als Ballade startet bis der Beat einsetzt und den Song in einen Slow-Tempo Reggaetón verwandelt, der die fantastischen Stimmen der beiden Künstler zur Geltung kommen lässt.

Sexy und mysteriös ist "DM" featuring Manuel Turizo und mit "Guayaa" geht es nahtlos weiter. Letzteres mit Myke Towers (93 Mio YouTube Views). Mit "Playa" und "Dándote" steigt die Temperatur wieder bevor das Album mit der Ballade "Melancolía" einen überraschenden Wechsel vollzieht, in dem Nicky Jam seine volle Gesangsrange präsentiert. Das Album endet mit "Fan De Tus Fotos", einem Feature mit dem King of Bachata Romeo Santos. Ein Reggaetón Track voller Sinnlichkeit und Rhythmus mit Romeos einzigartiger Stimme und Nickys besonderem Flow, der das diverseste und dennoch authentische Album von Nicky Jam abrundet.

Das neue Album "Infinity" von Nicky Jam ist ab sofort erhältlich.


Das könnte Sie auch interessieren

Heute (23.01.2022) läuft auf dem ZDF Herzkino Sendeplatz der Liebesfilm "Ein Sommer in der Bretagne". Die Herzkino-Reihe "Ein Sommer in ..." war zuletzt in Antwerpen, Südtirol und Istrien unterwegs. Zwischen den Episoden dieser Serie besteht kein Handlungszusammenhang. Alle "Ein Sommer in ..."-Filme spielen jeweils an Schauplätzen außerhalb Deutschlands. Dort verlieben... weiterlesen

(djd). Essen ist viel mehr als bloße Nahrungsaufnahme, es bedeutet Wohlbefinden, Gesundheit und Vergnügen. Das gilt vor allem, wenn wir Speisen ganz bewusst kosten und genießen. Gerade daran aber mangelt es oft. "Kaum ein Menschensinn bleibt in unserem Leben so vernachlässigt und untrainiert wie unser Geschmackssinn", findet Experte Dirk Schneider von der... weiterlesen

(djd). Auffallen erlaubt: So könnte das Motto für die Frühlings- und Sommermode 2022 lauten. Denn es wird herrlich bunt. Ob bei Shirts, Kleidern, Hosen, Röcken oder Schuhen: Neben soften Pastelltönen geben leuchtende Pop- und Candy-Farben den Ton an. Colour-Blocking und Blumenmuster sind ebenso gefragt wie wilde Mustermixe. Das strahlt Lebensfreude und Optimismus... weiterlesen

Das Dschungelcamp 2022 ist in vollem Gange. Die zweite Ausgabe "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" aus Südafrika lief gerade auf RTL. Sonja Zietlow und Daniel Hartwich haben wieder souverän moderiert und wir fassen an dieser Stelle die Ereignisse von Tag 2 im Dschungelamp zusammen: Mit Ruhe und Gelassenheit holt Anouschka Renzi im "Aquälium" unter Wasser vier Sterne in... weiterlesen