Happy-Spots - Mein Online Magazin

Out now: Neue Single "I Don`t Know Why" von Avaion

Dienstag, 30.03.2021 11:27 Uhr
Die neue Single "I Don`t Know Why" von Avaion ist ab sofort überall erhältlich.
Die neue Single "I Don`t Know Why" von Avaion ist ab sofort überall erhältlich.
© 2021 RCA Deutschland, a division of Sony Music Entertainment Germany GmbH

Auf seiner brandneuen Single "I Don`t Know Why“ präsentiert sich der deutsche Electronic Music-Producer und Multiinstrumentalist AVAION von einer ungeschminkten und eindringlichen emotionalen Seite. Ein Ausdruck seiner tiefsten Empfindungen, mit dem das aufstrebende Must-Watch-Talent einen Spiegel seines ganz persönlichen Gefühlslebens vorlegt, in dem sich auch sein Publikum sofort wiederfindet. 

Mit den rhythmisch tickenden Percussions beginnt der Track in einer nachdenklichen Stimmung, die sich zum tonangebenden Element in AVAIONs melancholischem Signature-Sound entwickelt hat und später in eine fesselnd schräge Retro-Synth-Melodie mündet. Begleitet von sanften weiblichen Backing-Vocals schlägt AVAIONs sofort wiedererkennbare, zurückgelehnte Gesangsperformance die Brücke zwischen introspektiven Texten und tanzbaren Grooves. Mit seiner neuen Single untermauert AVAION sein einzigartiges Händchen für die Verbindung aus einer weiten atmosphärischen Bandbreite seiner Songs und einem minimalistischen Ansatz, für den das Multitalent bekannt ist. Einmal mehr unterstreicht er seine Fähigkeit, aus einer spartanischen Instrumentierung euphorisch-melancholische Stimmungen zu zaubern. 

"Honesty, honestly it takes it outta me
They say the truth will set you free
I don´t know why
I lie"

 

"Auf persönlicher Ebene war es mir wichtig, eine Brücke zwischen einer Art  Entschuldigungsgedicht und einer therapeutischen Beichte zu schlagen", so Avaion über Komposition und Bedeutung seiner neuen Single. "I Don`t Know Why spiegelt das Gefühl wider, einen geliebten Menschen belogen zu haben und es später wahnsinnig zu bereuen. Ich kenne dieses Gefühl aus eigener Erfahrung und dieser Song hilft mir, alles zu verarbeiten. Es ist ein Teil von mir, so dass ich anfänglich ein wenig unsicher war, ob ich mich damit auch gut fühlen würde, es in Single-Form zu veröffentlichen. Einfach weil viele Emotionen in diesen Track eingeflossen sind."

Unbeirrt verfolgt AVAION seinen eigenen Weg innerhalb der Electronic Music-Szene, während er ausschließlich nach seinen eigenen Regeln spielt, statt sich an schnelllebigen Trends oder anderen Hypes zu orientieren. Mit über 26,7 Millionen Streams, 7 Millionen YouTube-Views, Platzierungen auf diversen Spotify Top 100-Playlists sowie Platzierungen in den Top 50 Apple Music Charts in acht Ländern hat sich AVAION eine stabile globale Fanbase aufgebaut. Bereits mit seiner mit Platin ausgezeichneten Single „Pieces“ hat AVAION schon in einer frühen Phase seiner steilen Karriere bewiesen, dass man in Zukunft noch Großes von dem Producer und Musiker erwarten darf. Durch Streamings seiner Jam Sessions gewährt AVAION seinem Publikum auf seinen Social Media-Kanälen regelmäßige Einblicke in seinen kreativen Schaffensprozess und hat so eine ganz besondere Verbindung zu seiner stetig wachsenden Fanbase aufgebaut.  

Mit "I Don`t Know Why" veröffentlicht Avaion eine vor persönlicher und reflektiver Energie nur so strotzende Single, die ab sofort überall erhältlich ist. 


Das könnte Sie auch interessieren

Talkshow am Freitagabend heißt im Osten "Riverboat". Ab 22 Uhr gehen auf rbb und MDR im Wechsel das "Riverboat Berlin" und das "Riverboat Leipzig" auf Sendung. Heute (28.01.2022) sind Kim Fisher und Sebastian Fitzek mit dem "Riverboat Berlin" an der Reihe. Als Gsäte haben ihr Kommen zugesagt: der Entertainer Jürgen von der Lippe, der Schriftsteller Helge Timmerberg, der... weiterlesen

Nachdem der ZDF Freitagskrimi in der letzten Woche wegen der Handball-EM ausgefallen ist, ermittelt Oberstaatsanwalt Bernd Reuther (Rainer Hunold) heute (28.01.2022) wieder in einer neuen Folge aus der Krimireihe "Der Staatsanwalt". In der Episode "Rosen und Diamanten" geht es um den Mord an einem Geschäftsmann. Victor Cornies (André Dietz) ist Chef der Dosenfabrik auf dessen... weiterlesen

Jetzt wird wieder gemurmelt bei RTL! Heute (28.01.2022) läuft die zweite Ausgabe der zweiten Staffel der total verrückten Murmelshow "Murmel Mania". Showmaster Christ Tall und Frank "Buschi" Buschmann enführen die Zuschauer ins RTL-Spiele-Kinderzimmer. Hier dürfen heute Matze Knop, Hardy Krüger Jr. und Oliver Pocher murmeln. Die drei Kandidaten spielen um den Einzug... weiterlesen

In der ARD läuft heute (28.01.2022) zur Primetime die Liebeskomödie "Schon tausendmal berührt". Es klingt fast wie ein modernes Märchen: Ella (Inez Bjørg David) und ihr Sandkastenfreund Florian (Leo Reisinger) treffen sich zufällig auf der Hochzeitsfeier einer Freundin wieder. Ella ist inzwischen erfolgreiche Anwältin in der Großstadt, während... weiterlesen

Zum Start ins Wochenende läuft heute (28.01.2022) im ARD Vorabendprogramm eine neue Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?". Gastgeber Kai Pflaume hat heute geballte News-Power im Gepäck. Ein Duell Tagesthemen gegen Tagesschau steht auf dem Programm. Aline Abboud moderiert seit letzten Herbst die Tagesthemen. Ihr Gegner heute ist Tagesschau-Chefsprecher... weiterlesen

(djd). Im Alltag häufiger mit dem Fahrrad anstatt dem Auto fahren, auf Flugreisen verzichten oder vegetarisch essen: Umweltfreundlicher zu leben, ist vielen wichtig. Neben der eigenen Umwelt-Bilanz sollte man aber auch die seines Haustieres auf dem Schirm haben. Denn unsere vierbeinigen Mitbewohner hinterlassen ebenso einen CO2-Fußabdruck. Und der ist gar nicht mal so klein. Einer... weiterlesen

Am vergangenen Donnerstag ist die 15. Staffel der ZDF Erfolgsserie "Der Bergdoktor" gestartet. In der zweiten Folge "Endlich leben" muss sich Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) heute (27.01.2022) den Auseinandersetzungen mit Franziskas Mutter Thea Hochstetter (Claudia Wenzel) stellen und bekommt es mit deren Anwalt (Lutz Blochberger) zu tun. Dem Bergdoktor wird vorgeworfen, Franziska (Simone... weiterlesen

Heute (27.01.2022) wird es spannend bei "The Masked Dancer", dem Ableger des ProSieben Erfolgsformates "The Masked Singer". Im Finale fallen alle vier Masken. Enttarnt sind bisher die Musicaldarstellerin Ute Lemper als "GLÜHWÜRMCHEN", der Boxer Axel Schulz als "SCHAF" und der Sänger Eloy de Jong als "MAXIMUM POWER". Vier prominente Undercover-Dancer in ihren spektakulären... weiterlesen