Happy-Spots - Mein Online Magazin

Polizeiruf 110 am 10.05.2015: "Ikarus" - Letzter Fall für Polizeihauptmeister Horst Krause

Sonntag, 10.05.2015 00:01 Uhr | Tags: Polizeiruf 110, ARD

Heute Abend läuft statt einem Tatort ein Sonntagskrimi aus der Reihe "Polizeiruf 110" im Ersten. Mit der Episode "Ikarus" verabschiedet sich Urgestein Polizeihauptmeister Horst Krause (Horst Krause) aus der Serie. Krause hat im Laufe der Jahre an der Seite von Hauptkommissarin Tanja Voigt (Katrin Sass, nur 1 Fall), Kriminalhauptkommissarin Wanda Rosenbaum (Jutta Hoffmann), Hauptkommissarin Johanna Herz (Imogen Kogge), Kriminalhauptkommissarin Tamara Rusch (Sophie Rois, nur 1 Fall) und zuletzt Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon). Für Olga Lenski geht es auch nach dem Abschied von Krause weiter. Sie ermittelt zukünftig als Polizeiruf-Kommissarin in der ersten deutsch-polnischen Mordkommission nach Frankfurt (Oder). In unserer Bildergalerie erinnern wir noch einmal an Krauses Polizeiruf-Chefinnen.

Darum geht es im letzten Krause-Polizeiruf "Ikarus": Pilot Daniel Reef (Hauke Diekamp) ist vermutlich aus seiner Maschine gefallen und hängt in einem Baum. Vom Flugzeug keine Spur. Lenski und Krause sind alarmiert, weil es auf dem Handy des Piloten Hinweise gibt, dass noch eine Frau mitgefolgen sein muss. Horst Krause nimmt dieser letzte Fall besonders mit, da er mit der Familie des Piloten bekannt ist. Dessen Vater Martin Reef (Martin Feifel) und sein Geschäftspartner Peter Tender (Bernhard Schir) betreiben seit Jahren eine Solarmodulfabrik und haben Arbeitsplätze in der Uckermark geschaffen. Inzwischen soll es um die Firma nicht mehr so gut stehen. Während Daniel noch immer im Koma liegt, wird die Frau auf dem Handyfoto gefunden. Es ist Anjela Krol (Margarita Breitkreitz), welche den Absturz fast unverletzt überstanden hat. Für Lenski und Krause sind die Ermittlungen damit aber nicht abgeschlossen, denn im Flugzeugwrack wird eine Tasche mit 750.000 Euro in bar gefunden. Außerdem kann die Spurensicherung nachweisen, dass am Gurt des Piloten offenbar manipuliert wurde. Damit erfüllt es den Tatbestand des Mordversuches. Horst Krause drückt auf Tempo, denn er will in seiner letzten Dienstwoche vor der Rente keinen ungeklärten Fall zurücklassen.

Ganz sicher werden die Brandenburger Polizeiruf-Ermittler auch diesen Fall lösen. Man darf nur gespannt sein, ob es am Ende für Horst Krause eine Abschiedsfeier gibt oder er auf seinem Motorrad zusammen mit Hund Haduck im Beiwagen einfach davondüst. Die Polizeiruf 110-Folge "Ikarus" läuft am 10. Mai 2015 um 20.15 in der ARD.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Die enorm gestiegenen Preise für Gas, Strom, Benzin und Lebensmittel belasten viele Haushalte. Immerhin 39 Prozent der Menschen in Deutschland befürchten, ihre Energierechnung nicht oder nur noch schwer zahlen zu können. Das hat laut Statista eine Umfrage im September 2022 ergeben. Da sich die Einnahmen bei den meisten nicht beliebig steigern lassen, wächst die... weiterlesen

Hinter dem 5. Türchen unseres Adventskalender Gewinnspiels gibt es was auf die Ohren - der Sennheiser HD 600 ist der perfekte Kopfhörer für Toningenieure und Audiophile. Der Klang des 42-mm-Treibers ist dank einer speziellen Akustikseide frei von unkontrollierten Schwingungen und Verzerrungen. Die Velours-Polsterung des HD 600 fühlt sich geschmeidig an und... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Last Christmas" läuft heute, am 04.12.2022 bei RTL.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp für heute (04.12.2022): Free-TV-Premiere "Last Christmas"

Im Leben von Kate (Emilia Clarke) läuft es nicht rund. Ihre Karriere als Tänzerin stagniert, mit ihrer Familie ist sie total zerstritten, und ihr Job als Elf in einem Weihnachtsladen, der das ganze Jahr über geöffnet ist, nervt. Dann tritt plötzlich der charmante Tom (Henry Golding) in den Laden und in ihr Leben. Dank ihm kann Kate wieder... weiterlesen

Die FUN FACTORY gehört im Bereich Erotikspielzeug und weiteren Produkten im Bereich Partnerschaft, Liebe & Sexual Wellness zu den größten Produzenten in Europa. Zum größten Teil in Handarbeit veredelt, zeichnen sich die Produkte durch hohe Qualität, innovative Designs und Liebe zum Detail aus. Voller technischem Know-how, umhüllt von international... weiterlesen

(djd). Stiller Lichterglanz und besinnliche Klänge wirken gerade in der dunklen Jahreszeit auf manche Menschen stimmungsaufhellend und kraftspendend. Besonders intensiv lassen sich solche Momente in spirituellen Zentren wie der Benediktinerabtei im oberschwäbischen Ottobeuren erleben, wo Mönche seit über 1.250 Jahren nach der Regel des Heiligen Benedikt von Nursia leben... weiterlesen

Sind Sie bereit für ein neues Weltraumabenteuer? Mit "Star Trek Prodigy: Supernova" erschien im Oktober ein brandneues Videospiel. Im Game können junge Spieler und Spielerinnen der Starfleet beitreten, in die Rollen von Dal R´El und Gwyndala schlüpfen und ein spannendes Action-Abenteuer erleben: Nachdem die Protostar seltsame Signale von einem... weiterlesen