"Rosins Restaurants": Sternekoch Frank Rosin räumt heute (02.09.2021) in der "Op de Limeke" in Verl auf

Donnerstag, 02.09.2021 13:57 Uhr | Tags: Kabel Eins, Doku-Soap, Rosins Restaurants, Frank Rosin

Kabel Eins strahlt heute (02.09.2021) eine Wiederholung aus der Doku-Soap "Rosins Restaurants - Ein Sternekoch räumt auf!" aus. Ab 20:15 Uhr läuft noch einmal die Episode aus dem "Op de Limeke" in Verl. Zwei-Sterne-Koch Frank Rosin packte dort kräftig mit an, damit ausbleibende Gäste, langweiliges Essen und fehlende Motivation der Vergangenheit angehören. Per Rundum-Coaching versuchte er das "Op de Limeke" in Verl zu retten.

Das war der Stand im "Op de Limeke" in Verl vor "Rosins Restaurants":

In Verl hat sich der ehemalige Lkw-Verkäufer Stefan Kranz mit dem "Op de Limeke" seinen langjährigen Traum vom eigenen Restaurant erfüllt. Doch der Traum entpuppt sich schnell als Albtraum. Die Gäste bleiben aus und auf der Speisekarte dominiert Tiefkühlkost. Sternekoch Frank Rosin erkennt sofort: Der gelernte Kaufmann Stefan ist in der Rolle als Chef und als Koch total überfordert. Kann Rosin den Betrieb noch retten?

Das ist aus dem "Op de Limeke" in Verl nach "Rosins Restaurants" geworden:

Frank Rosin war eigentlich zuversichtlich. Stefan Kranz und sein Team haben sehr engagiert mitgewirkt. Die Änderungen auf der Speisekarte wurden umgesetzt. Doch dann kam im letzten Jahr Corona und damit verbunden Lockdowns. Das "Op de Limeke" musste gleich dreimal geschlossen werden: zu Beginn der Pandemie, während des Corona-Ausbruchs beim Fleischkonzern Tönnies und noch einmal im letzten Herbst. Das war zu viel für das angeschlagene Restaurant. Das "Op de Limeke" in Verl wurde geschlossen. Laut dem Westfalen-Blatt arbeitet der Inhaber inzwischen bei einer Spedition. Laut einer Facebook-Seite betreibt er das "Op de Limeke" inzwischen als Biergarten "Meierei" für drei Abende in der Woche weiter. Dort ist der letzte Eintrag allerdings auch vom Juni.

"Rosins Restaurants - Ein Sternekoch räumt auf!" aus dem "Op de Limeke" in Verl läuft heute (2. September 2021) um 20:15 Uhr bei Kabel Eins.


Das könnte Sie auch interessieren

Noch nie lief so viel Wahlkampf im TV wie zu dieser Bundestagswahl. Auch die sonntägliche Talkshow "Anne Will" steht heute (19.09.2021) in der letzten Ausgabe vor der Bundestagswahl ganz im Zeichen des Wahlkamps. "Noch eine Woche bis zur Wahl - was ist uns das Klima wert?" lautet das Thema. Der Umgang mit der Klimakrise ist auch bei der Bundestagswahl ein wichtiges Thema. Umfragen... weiterlesen

Am Sonntag vor der Bundestagswahl stellt sich der Kanzlerkandidat der Union noch einmal bei RTL den Fragen der Zuschauer. Heute (19.09.2021) wird ab 19:05 Uhr die Diskussionrunde "Am Tisch mit Armin Laschet: Zuschauer fragen - Der Kanzlerkandidat antwortet" ausgestrahlt. RTL-Chefmoderator Peter Kloeppel, CDU-Chef Armin Laschet sowie Wählerinnen und Wähler mit unterschiedlichen... weiterlesen

Sonntagabend ist wieder Zeit fürs "RTL Eventkino". Heute (19.09.2021) läuft ab 20:15 Uhr mit "Jason Bourne" der fünfte Teil der Bourne-Filmreihe. Jason Bourne ist eine von Autor Robert Ludlum erfundene Figur eines Geheimagenten, der als Auftragsmörder für die CIA arbeitet. Mehrere Jahre nach seinem Verschwinden in "Das Bourne Ultimatum" taucht Jason Bourne (Matt... weiterlesen

Nach zwei Wochen ohne neuen Tatort am Sonntagabend kommen Tatort-Fans heute (19.09.2021) endlich wieder auf Ihre Kosten. Ab 20:15 Uhr läuft der neue Köln-Tatort "Der Reiz des Bösen". Für die Kölner Tatort-Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) ist es bereits der 82. Fall. Mit dabei ist auch Assistent Norbert Jütte (Roland... weiterlesen