Happy-Spots - Mein Online Magazin

Samstagskrimi im ZDF am 15.01.2022: Heute neuer Münster-Krimi "Wilsberg - Gene lügen nicht"

Samstag, 15.01.2022 11:13 Uhr | Tags: ZDF, Krimi, Samstagskrimi, Wilsberg, Oliver Korittke, Leonard Lansink

Bevor morgen in der ARD ein neuer Münster-Tatort läuft, strahlt das ZDF heute (15.01.2022) einen neuen Samstagskrimi aus der Krimireihe "Wilsberg" aus, welcher ebenfalls in Münster spielt. Die Episode "Gene lügen nicht" ist bereits der 74. Fall für Hauptdarsteller Leonard Lansink, welcher in der Serie den Antiquar und nebenberuflichen Privatdetektiv Georg Wilsberg verkörpert. Bei seinen Ermittlungen kommt er häufig der Hauptkommissarin Anna Springer (Rita Russek) und dessen Kollegen Overbeck (Roland Jankowsky) in die Quere. Neben dem Stammensemble um Leonard Lansink wie Oliver Korittke, Patricia Meeden, Rita Russek und Roland Jankowsky spielen Sarah Alles, Dieter Landuris, Reiner Schöne, Esther Schweins und Hedi Kriegeskotte in Episodenrollen.

Darum geht es heute im Samstagskrimi "Wilsberg - Einer von uns"

Die Münsteraner Polizei will sich modernisieren und erwägt, bei Ermittlungen die genetische Ahnenforschung mit einzubeziehen. Anna Springer (Rita Russek) kann mit diesen neumodischen Ermittlungsstrategien zwar wenig anfangen, Kriminalrat Schaaf (Rainer Laupichler) allerdings freut sich, wenn er sich durch bahnbrechende Innovationen profilieren kann. Daher übergibt er Overbeck (Roland Jankowsky) die Leitung dieser neu eingerichteten Taskforce.

Overbeck nimmt sich als erstes den zehn Jahre alten Mordfall der ermordeten Nadja Hesselmeier vor. Mittels dieses neuen Verfahrens stoßen Overbeck und seine junge Kollegin Isabel Wolfangel (Sarah Alles) bei diesem Fall auf einen verschwisterten Blutsverwandten des Täters, der fast 25 Prozent seiner Gene teilt: Ekki (Oliver Korittke). Der ist vollkommen verwirrt, denn er weiß gar nichts von einem angeblichen Bruder Bernhard (Dieter Landuris). In seiner Not wendet sich der Finanzbeamte an seinen Kumpel Wilsberg (Leonard Lansink). Gemeinsam machen sich die beiden auf die Suche nach dem verlorenen Talkötter. Die Spur führt zu einem Ex-Lebensgefährten von Ekkis Mutter, Volker Schnee (Reiner Schöne), deren Schwester Annegret (Hedi Kriegeskotte) - und auf einen Golfplatz der High Society von Münster. Dort trifft Wilsberg völlig überraschend unter anderen auf die Bankdirektorin Sophie Henkelmann (Esther Schweins). Ist sie etwa auch in den Fall um Ekkis angeblichen Bruder involviert?

Der Samstagskrimi "Wilsberg - Einer von uns" läuft heute (Samstag, 15. Januar 2022) um 20.15 im ZDF. Wer den Krimi verpasst, kann diesen über die ZDF Mediathek streamen. Viele Wilsberg-Fälle sind auch fürs Heimkino erhältlich, zum Beispiel bei Amazon.de. Gleich nach dem Samstagskrimi geht es im ZDF um 21.45 Uhr mit einem Krimi aus der Reihe "Die Chefin" (Episode "Zieh dich aus") weiter.


Das könnte Sie auch interessieren

Hinter dem 6. Türchen unseres Advents-Shopping.de Adventskalender Gewinnspiels verbirgt sich gemäß unserer Tradition am Nikolaustag ein Preis für die Jüngsten: Eine Tefal Studio Küche mit Waschmaschine! So viele Spielmöglichkeiten in einem Produkt - In der Smoby Tefal Studio Küche mit Waschsalon lässt sich sowohl Kochen, als auch Waschen und... weiterlesen

(djd). Die enorm gestiegenen Preise für Gas, Strom, Benzin und Lebensmittel belasten viele Haushalte. Immerhin 39 Prozent der Menschen in Deutschland befürchten, ihre Energierechnung nicht oder nur noch schwer zahlen zu können. Das hat laut Statista eine Umfrage im September 2022 ergeben. Da sich die Einnahmen bei den meisten nicht beliebig steigern lassen, wächst die... weiterlesen

Hinter dem 5. Türchen unseres Adventskalender Gewinnspiels gibt es was auf die Ohren - der Sennheiser HD 600 ist der perfekte Kopfhörer für Toningenieure und Audiophile. Der Klang des 42-mm-Treibers ist dank einer speziellen Akustikseide frei von unkontrollierten Schwingungen und Verzerrungen. Die Velours-Polsterung des HD 600 fühlt sich geschmeidig an und... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Last Christmas" läuft heute, am 04.12.2022 bei RTL.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp für heute (04.12.2022): Free-TV-Premiere "Last Christmas"

Im Leben von Kate (Emilia Clarke) läuft es nicht rund. Ihre Karriere als Tänzerin stagniert, mit ihrer Familie ist sie total zerstritten, und ihr Job als Elf in einem Weihnachtsladen, der das ganze Jahr über geöffnet ist, nervt. Dann tritt plötzlich der charmante Tom (Henry Golding) in den Laden und in ihr Leben. Dank ihm kann Kate wieder... weiterlesen

Die FUN FACTORY gehört im Bereich Erotikspielzeug und weiteren Produkten im Bereich Partnerschaft, Liebe & Sexual Wellness zu den größten Produzenten in Europa. Zum größten Teil in Handarbeit veredelt, zeichnen sich die Produkte durch hohe Qualität, innovative Designs und Liebe zum Detail aus. Voller technischem Know-how, umhüllt von international... weiterlesen

(djd). Stiller Lichterglanz und besinnliche Klänge wirken gerade in der dunklen Jahreszeit auf manche Menschen stimmungsaufhellend und kraftspendend. Besonders intensiv lassen sich solche Momente in spirituellen Zentren wie der Benediktinerabtei im oberschwäbischen Ottobeuren erleben, wo Mönche seit über 1.250 Jahren nach der Regel des Heiligen Benedikt von Nursia leben... weiterlesen

Sind Sie bereit für ein neues Weltraumabenteuer? Mit "Star Trek Prodigy: Supernova" erschien im Oktober ein brandneues Videospiel. Im Game können junge Spieler und Spielerinnen der Starfleet beitreten, in die Rollen von Dal R´El und Gwyndala schlüpfen und ein spannendes Action-Abenteuer erleben: Nachdem die Protostar seltsame Signale von einem... weiterlesen