Happy-Spots - Mein Online Magazin

Samstagskrimi im ZDF am 20.03.2021: "Ostfriesenangst" - Neuer Ostfrieslandkrimi mit Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen

Samstag, 20.03.2021 13:21 Uhr | Tags: ZDF, Krimi, Samstagskrimi

Heute (20.03.2021) ist endlich wieder einmal ein Ostfrieslandkrimi als Samstagskrimi an der Reihe. Das ZDF zeigt um 20.15 Uhr den Thriller "Ostfriesenangst" nach dem gleichnamigen Roman von Klaus-Peter Wolf. Julia Jentsch übernimmt wieder die Rolle der eigenwilligen, aber erfolgreichen Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen. Markenzeichen der Ostfrieslandkrimis ist zudem die wunderschöne Landschaft an der Nordseeküste welche als Kulisse dient.

Darum geht es im ZDF-Samstagskrimi "Ostfriesenangst": Eine Schulklasse folgt ihrem Lehrer ins Watt und kommt ohne ihn zurück. War er ein verantwortungsloser Mensch, der seine Klasse in große Gefahr gebracht hat und dabei selbst ums Leben kam? Oder haben ein paar teuflische Schüler die Situation ausgenutzt, um einen verhassten Lehrer loszuwerden? Ann Kathrin Klaasen (Julia Jentsch) glaubt nicht daran und lässt die Hauptverdächtige, die Schülerin Laura (Elisa Schlott), zunächst laufen. Laura führt sie direkt zu ihrem Freund Sascha (Anselm Bresgott), der nur eine Woche zuvor eine Todesanzeige des Lehrers im Netz gepostet hat. Bei der Verfolgungsjagd fällt Frank Weller (Christian Erdmann) von einem Baugerüst und erleidet ein Hirntrauma. Als die Leiche des Lehrers geborgen wird, ist Ann Kathrin hin- und hergerissen in ihrer Sorge um Weller, ihren Verpflichtungen gegenüber ihrem Sohn Eike (Alexis Salsali) und dem Fall, der mit dem Auftreten der BKA-Beamtin Elisabeth Fädli (Natalia Belitski) eine völlig neue Wendung nimmt. Denn die Leiche aus dem Watt ist nicht der Lehrer, sondern ein Kollege vom BKA. Dieser sei, wie Fädli und weitere Kollegen auch, zur 24/7-Überwachung des höchst rückfallgefährdeten Sexualstraftäters Gerd Eichinger (Harald Windisch) abgestellt worden. Der Mann sei eine tickende Zeitbombe. Derweil geraten Laura und Sascha ausgerechnet an den flüchtigen Eichinger, der sich bei ihnen in dem Ferienhaus einer Tante auf Norderney eingenistet hat. Die Anwesenheit der attraktiven Laura lässt Eichinger mit seinen inneren Dämonen ringen. Als ihm dann auch noch ein Unbekannter ein unmoralisches Angebot macht, das ihm die Flucht ins Ausland ermöglichen würde, sind die Jugendlichen in großer Gefahr. Ann Kathrin treibt die Frage um, was wirklich im Watt vorgefallen ist. Sie nimmt die BKA-Beamten ins Visier. Auch wenn ihr Chef Ubbo Heide (Kai Maertens) anderer Meinung ist, ist sie überzeugt, dass diese mehr wissen, als sie zugeben, und dass sie der Schlüssel sind, die Jugendlichen zu finden.

Der Samstagskrimi "Ostfriesenangst" läuft am 20.03.2021 um 20.15 im ZDF. Wer den Krimi verpasst, kann diesen über die ZDF Mediathek streamen.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen