Happy-Spots - Mein Online Magazin

"Schlag den Star" heute (29.01.2022) auf ProSieben: Im Duell stellt sich Fußballer Max Kruse gegen Überraschungsgast, da Frederick Lau Corona hat

Samstag, 29.01.2022 15:27 Uhr | Tags: Schlag den Star, ProSieben

Heute (29.01.2022) steht zur Primetime wieder "Schlag den Star" auf dem Programm. Aber in Corona-Zeiten hat auch ProSieben mit den Tücken einer Live-Sendung zu kämpfen. Angekündigt war das Duell Fußballer Max Kruse vom 1. FC Union Berlin gegen Schauspieler Frederick Lau. Max Kruse ließ keine Zweifel an seinem Siegeswillen offen: "Eins kann ich dir sagen, Frederick: Das wird kein Freundschaftsspiel!". Und auch BVB-Fan Frederick Lau gab sich kampfbetont: "Dich hau ich weg - für alle Ruhrpott Assis und West Berlin!".

Und jetzt ist es raus: Steven Gätjen ist der Ersatzkandidat für Frederick Lau. Max Kruse tritt also gegen Steven Gätjen an.

Update: Erst um 1:43 Uhr in der Nacht konnte Max Kruse das Duell für sich gewinnen und gewinnt die 100.000 Euro. Und das obwohl er gleich zu Beginn bei Fußballfragen patzte.

Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt. Wie heute bekannt wurde, fällt Schauspieler Frederick Lau für "Schlag den Star" aus. Grund dafür ist ein positiver Corona-Test. Frederick Lau wird nun in einer der nächsten Ausgaben dabei sein. Aber wer tritt dann heute gegen Max Kruse an? ProSieben verspricht "trotzdem ein starkes Duell", hält sich aber mit Namen zurück. Vermutlich hat auch ProSieben gelernt, dass "Ungewissheit" die Zuschauer zuverlässiger zum Einschalten bringt als irgendein Ersatzkandidat. Socialmedia heizt dann die Spekulationen umso mehr an. Erst vor zwei Wochen musste bei "TV total" schnell Ersatz für Sebastian Pufpaff gefunden werden. Niemand hatte da mit Elton gerechnet.

Das ist "Schlag den Star"

In bis zu 15 Runden treten die beiden Gegnerinnen bei "Schlag den Star" im direkten Duell gegeneinander an. Die Gewinnerin erhält 100.000 Euro. Elton führt durch den Abend, Ron Ringguth kommentiert. Produziert wird "Schlag den Star" von Raab TV.

Live-Acts bei "Schlag den Star am 29.01.2022

Musikalische Unterstützung erhalten Freddy Lau und Max Kruse von James Morrison mit "Don´t mess with love" und von Max Giesinger mit "Irgendwo da draußen".

"Schlag den Star" mit Max Kruse gegen Frederick Lau läuft heute, am 29.01.2022, um 20.15 Uhr Live auf ProSieben.

"Schlag den Star - Das 2. Spiel"

In "Schlag den Star - Das 2. Spiel" sind die Spieler selbst die Stars: Gespielt wird entweder 1 gegen 1 oder 2 gegen 2. Es finden sich nicht genug Mit- und Gegenspieler? Kein Problem: Diese lassen sich durch fiktive Charaktere ersetzen. Damit es nicht langweilig oder vorhersehbar wird, verfügen diese Charaktere immer über unterschiedliche Stärken und Schwächen. "Schlag den Star - Das 2. Spiel" gibt es für PlayStation 4Nintendo SwitchXbox One und PC


Das könnte Sie auch interessieren

Das Wort "Feel"- fühlen - steht in feinen Buchstaben auf Joel Brandensteins Hals tätowiert. Tief unter seiner Haut; genau da, wo der Sänger und Songwriter seit fast einer Dekade auch sein Publikum mit seinen Songs berührt. Mit seinem gefühlvollen Trademark-Stil aus bittersüßen Pianoklängen und seinen markanten Vocals hat sich der Thirty-Something in... weiterlesen

Als der österreichische Autor Marc Elsberg im Jahr 2012 seinen präzise recherchierten Thriller "Blackout - Morgen ist es zu spät" veröffentlichte, war noch nicht absehbar, wie aktuell das Thema eines flächendeckenden Stromausfalls jemals werden würde. Mit mehr als 2 Millionen verkauften Exemplaren, einem Verkauf des Buches in weitere 22 Länder und dank... weiterlesen

(djd). Verglichen mit anderen Altersgruppen schauen Menschen im Rentenalter sehr viel fern: Während die Deutschen durchschnittlich für dreieinhalb Stunden am Tag das TV-Gerät einschalten, tut dies die Generation 65 plus für mehr als sechs Stunden. Das geht aus einer Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) hervor. Die beliebtesten Fernsehformate von... weiterlesen

(djd). Ob leichtes Abendessen oder Fingerfood für das Treffen mit Freunden: Vegetarische und vegane Snacks und Gerichte stehen ganz hoch im Kurs. Herzhaft und fantasievoll zubereitet, schmecken sie auch Fleischfans und machen so alle Gäste glücklich. Besonders knusprige Köstlichkeiten gelingen mit veganen Chips auf der Basis von Linsen, Hummus oder Quinoa –... weiterlesen

Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: X Verleih

Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen

(djd). In Deutschland kommt immer mehr Gemüse auf den Tisch, am liebsten in Bio-Qualität. Das zeigen Statistiken und Umfragen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft von 2022, wonach besonders der Verbrauch von Tomaten zuletzt stark gestiegen ist. Bei der Frage nach den Gründen, warum sie sich für Bio-Produkte entscheiden, nennen rund 90 Prozent... weiterlesen