Happy-Spots - Mein Online Magazin

"Schlag den Star" heute (29.01.2022) auf ProSieben: Im Duell stellt sich Fußballer Max Kruse gegen Überraschungsgast, da Frederick Lau Corona hat

Samstag, 29.01.2022 15:27 Uhr | Tags: Schlag den Star, ProSieben

Heute (29.01.2022) steht zur Primetime wieder "Schlag den Star" auf dem Programm. Aber in Corona-Zeiten hat auch ProSieben mit den Tücken einer Live-Sendung zu kämpfen. Angekündigt war das Duell Fußballer Max Kruse vom 1. FC Union Berlin gegen Schauspieler Frederick Lau. Max Kruse ließ keine Zweifel an seinem Siegeswillen offen: "Eins kann ich dir sagen, Frederick: Das wird kein Freundschaftsspiel!". Und auch BVB-Fan Frederick Lau gab sich kampfbetont: "Dich hau ich weg - für alle Ruhrpott Assis und West Berlin!".

Und jetzt ist es raus: Steven Gätjen ist der Ersatzkandidat für Frederick Lau. Max Kruse tritt also gegen Steven Gätjen an.

Update: Erst um 1:43 Uhr in der Nacht konnte Max Kruse das Duell für sich gewinnen und gewinnt die 100.000 Euro. Und das obwohl er gleich zu Beginn bei Fußballfragen patzte.

Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt. Wie heute bekannt wurde, fällt Schauspieler Frederick Lau für "Schlag den Star" aus. Grund dafür ist ein positiver Corona-Test. Frederick Lau wird nun in einer der nächsten Ausgaben dabei sein. Aber wer tritt dann heute gegen Max Kruse an? ProSieben verspricht "trotzdem ein starkes Duell", hält sich aber mit Namen zurück. Vermutlich hat auch ProSieben gelernt, dass "Ungewissheit" die Zuschauer zuverlässiger zum Einschalten bringt als irgendein Ersatzkandidat. Socialmedia heizt dann die Spekulationen umso mehr an. Erst vor zwei Wochen musste bei "TV total" schnell Ersatz für Sebastian Pufpaff gefunden werden. Niemand hatte da mit Elton gerechnet.

Das ist "Schlag den Star"

In bis zu 15 Runden treten die beiden Gegnerinnen bei "Schlag den Star" im direkten Duell gegeneinander an. Die Gewinnerin erhält 100.000 Euro. Elton führt durch den Abend, Ron Ringguth kommentiert. Produziert wird "Schlag den Star" von Raab TV.

Live-Acts bei "Schlag den Star am 29.01.2022

Musikalische Unterstützung erhalten Freddy Lau und Max Kruse von James Morrison mit "Don´t mess with love" und von Max Giesinger mit "Irgendwo da draußen".

"Schlag den Star" mit Max Kruse gegen Frederick Lau läuft heute, am 29.01.2022, um 20.15 Uhr Live auf ProSieben.

"Schlag den Star - Das 2. Spiel"

In "Schlag den Star - Das 2. Spiel" sind die Spieler selbst die Stars: Gespielt wird entweder 1 gegen 1 oder 2 gegen 2. Es finden sich nicht genug Mit- und Gegenspieler? Kein Problem: Diese lassen sich durch fiktive Charaktere ersetzen. Damit es nicht langweilig oder vorhersehbar wird, verfügen diese Charaktere immer über unterschiedliche Stärken und Schwächen. "Schlag den Star - Das 2. Spiel" gibt es für PlayStation 4Nintendo SwitchXbox One und PC


Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben zeigt heute, am 26.06.2022, die Actionreiche DC-Verfilmung "Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn" von Regisseurin Cathy Yan mit Margot Robbie als Harley Quinn: Nach der Trennung vom Joker schließt sich die ehemalige Psychiaterin Dr. Harleen Frances Quinzel alias Harley Quinn in Gotham City der Superheldinnen-Truppe "Birds Of Prey" an. ... weiterlesen

(djd). Lange Tage und viele Sonnenstunden: Das Leben spielt sich wieder draußen ab. Entspannte Spaziergänge, eine flotte Runde Nordic Walking, Gartenarbeit oder ein Stadtbummel sind jetzt beliebte Aktivitäten. Viele Menschen fühlen sich an der frischen Luft motivierter und energiegeladen - aber oft spielen die Beine nicht mit. Sie fühlen sich müde und schwer... weiterlesen

Die 11. Staffel von "Feuerwehrmann Sam" hat es in sich: Zuerst dreht sich alles um die tierischen Freunde in Pontypandy. Bei einer organisierten Reittour von Moose unterschätzt mancher Reiter seine Fähigkeiten, was nicht ohne Folgen bleibt. Und auch der Rettungseinsatz einer Katze aus dem Abwasserkanal führt bei Sam zu unerwünschten... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere der Komödie "Lady Business" läuft heute, am 23.06.2022, um 20.15 Uhr auf ProSieben.
© Cover: (2021) Paramount Pictures. All Rights Reserved.

TV-Tipp: ProSieben zeigt heute (23.06.2022) die Free-TV-Premiere "Lady Business"

Zur Primetime läuft heute, am 23.06.2022, die Turbulente Komödie "Lady Business" vom puerto-ricanischen Regisseur Miguel Arteta: Mia (Tiffany Haddish) und Mel (Rose Byrne) sind beste Freundinnen. Ihr gemeinsames Kosmetikunternehmen läuft leider mehr schlecht als recht, sodass sie komplett verschuldet sind.   Als sich die Ikone der Beautybranche, Claire... weiterlesen

(djd). Es muss ja nicht gleich der grüne Teppich eines typisch-britischen Landschaftsgartens sein. Gleichwohl ist ein gepflegter, dichter Rasen der Stolz jedes Gartenbesitzers. Ganz ohne Pflege geht das natürlich nicht. Die saisonal angepasste Nährstoffgabe von der Frühjahrs- bis zur Herbstdüngung gehört ebenso dazu wie ein gründliches Wässern bei anhaltenden... weiterlesen

Joya Marleen ist gerade mal 19 Jahre alt und erreichte mit ihrer Debütsingle "Nightmare" bereits als erste Schweizer Künstlerin die Spitze der nationalen Airplay-Charts und gewann bei den diesjährigen Swiss Music Awards in allen 3 Kategorien, in denen Sie nominiert war, darunter "Best Female" und "Best Hit" ebenfalls mit "Nightmare". Am 03. Juni 2022 erschien die neue Single... weiterlesen

Ronis Goliath ist noch gar nicht so lange auf der Bildfläche und schlägt trotzdem schon mit Tracks wie "Coo7", "Tell Me One Lie" oder "Stay" große Wellen. Quasi grenzenlos und befreit von jeglichem Druck sich musikalisch festzulegen, pendelt er sich durch eine breite Palette an unterschiedlichen Genres und erobert damit die Herzen seiner Zuhörer. Nach seiner im April... weiterlesen

Die Ferien stehen vor der Tür und manche Kinder haben große Erwartungen. Doch nicht immer passen die Wünsche mit den Plänen der Eltern zusammen. Selbst wenn die Familie nicht verreist, kommt es doch immer darauf an, das Beste aus der freien Zeit zu machen! Vielleicht werden gerade die Ferien, die nicht komplett durchgeplant sind zum tollsten Abenteuer, man lernt neue... weiterlesen