Happy-Spots - Mein Online Magazin

"Hobbit"-Star in Sherlock-Krimi "Mr. Holmes"

Dienstag, 05.01.2016 11:55 Uhr | Tags: Film der Woche, Krimi
"Herr der Ringe"-Star Ian McKellen als alternder Sherlock Holmes in "Mr. Holmes"
"Herr der Ringe"-Star Ian McKellen als alternder Sherlock Holmes in "Mr. Holmes"
© Alamodefilm

Der weltberühmte Detektiv Sherlock Holmes ist seit Weihnachten auf die Kinoleinwand zurückgekehrt: Oscar-Preisträger Bill Condon ("Gods and Monsters") verfilmte die Geschichte des alternden Sherlock Holmes, der versucht, seine zunehmend schwindenden Erinnerungen zu ordnen und seinen letzten Fall zu lösen – meisterlich gespielt von Ian McKellen ("Der Herr der Ringe").

Erstmals seit ihrer bahnbrechenden Zusammenarbeit bei "Gods and Monsters" vor 17 Jahren sind Regisseur Bill Condon und Schauspiellegende Ian McKellen wieder vereint: In der raffinierten Verfilmung des Romans „A Slight Trick of the Mind" von Mitch Cullin lassen sie Sherlock Holmes in seinem letzten großen Fall ermitteln und zeigen den Meisterdetektiv so, wie man ihn noch nie gesehen hat. "Mr. Holmes" ist zum einen ein herrlich vertrackter Krimi, in dem Holmes sich selbst auf der Spur ist, und zum anderen ein Meisterwerk voller Anspielungen über das Wechselspiel von Legende und Wahrheit. So gehörte "Mr. Holmes" zu den Höhepunkten der diesjährigen Berlinale, wo der bezaubernde Film im Wettbewerb außer Konkurrenz seine euphorisch beklatschte Weltpremiere feierte. 

Inhalt

England 1947: Der berühmte Meisterdetektiv Sherlock Holmes (Ian McKellen) ist mittlerweile 93 Jahre alt. Mit seiner neuen Haushälterin Mrs. Munro (Laura Linney) und deren elfjährigem Sohn Roger (Milo Parker) lebt er zurückgezogen auf seinem Landsitz in Sussex und kümmert sich um seine Bienen. Beunruhigt stellt das einstige Mastermind fest, dass ihn sein legendäres Gedächtnis langsam aber sicher im Stich lässt. Vor allem plagt ihn, dass er sich nicht mehr an den Fall erinnern kann, der ihn vor 30 Jahren dazu brachte, sich aus dem Detektivgeschäft zurückzuziehen. Er weiß nur noch, dass es um eine schöne Frau ging. Mehr und mehr gelangt Holmes zu der Überzeugung, dass er unbedingt herausfinden muss, was damals wirklich passiert ist. Und so macht Sherlock Holmes sich auf, seinen letzten großen Fall zu lösen. 

[rex]


Das könnte Sie auch interessieren

Mit "Zombieland: Doppelt hält besser" zeigt ProSieben heute, am 22.05.2022, die Free-TV-Premiere der Fortsetzung der US-amerikanischen Zombie-Filmkomödie: Nach der Zombieapokalypse findet das actionfreudige Quartett aus Tallahassee, Columbus, Wichita und Little Rock im Weißen Haus Unterschlupf und arrangiert sich sehr gut mit der herausfordernden Situation. ... weiterlesen

Pony-Freunde aufgepasst: Jetzt wird aufgesattelt für ein weiteres magisches Abenteuer im Königreich Equestria! Die Ponys Hitch, Izzy, Zipp und Pipp scharren schon mit den Hufen, um Sunny bei der Ausrichtung des Maretime Bucht-Festes zu unterstützen. Sunny möchte die Magie zurück nach Equestria bringen, aber ein anderes Pony will ihre Pläne... weiterlesen

(djd). Der Hund gilt als der beste Freund des Menschen - laut der Verbrauchs- und Medienanalyse 2022 leben in deutschen Haushalten über zwölf Millionen. Doch ernähren Herrchen und Frauchen ihren Vierbeiner auch bedarfsgerecht? Einige Tierärzte und Zuchtverbände sehen vor allem Fertigfutter als häufigste Krankheitsursache bei Hunden: Industrielle Produkte... weiterlesen

Was würde mit uns passieren, wenn der Mond seine Umlaufbahn ändert und mit der Erde zu kollidieren droht? Mit "MOONFALL" geht niemand anderes als Meisterregisseur Roland Emmerich dieser erschreckenden Frage nach und zeichnet mit seinem neuesten Werk eine überaus dunkle Prognose. Unkontrollierte Sturmfluten bis weit ins Landesinnere und herabfallende Trümmerteile des... weiterlesen

Tom Walker gelingt mit dem Stimmungsmacher "Serotonin" ein beeindruckendes Comeback - der erste Geschmack auf neue Musik seines heiß erwarteten zweiten Albums. Seine einzigartige Stimme kommt auf dem klanglich verzaubernden Track herrlich zur Geltung. "Serotonin" wurde von Tom gemeinsam mit Gez O´Connell - aus dessen Feder unter anderem Dua Lipas "Hotter... weiterlesen

Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durchbruch verhelfen soll - ein Porno. Doch als die zurückgezogen lebenden Farmbesitzer dem Treiben ihrer Gäste auf die Spur kommen, gerät der kreative Trip zum Kampf auf Leben und Tod... ... weiterlesen