Artikel zum Thema: Film der Woche - Seite 1

Frankreich im Zweiten Weltkrieg: Die adlige Exilrussin Olga (Julia Vysotskaya), Moderedakteurin bei einer renomierten Modezeitschrift, engagiert sich heimlich für die französische Widerstandsbewegung. Die gefährliche Tätigkeit wird ihr zum Verhängnis, als deutsche Besatzer bei einer Razzia in ihrer Wohnung zwei jüdische Kinder entdecken, die sie... weiterlesen

Die Ehen der beiden Handwerker Ib und Edward haben schon bessere Zeiten gesehen. Ihre Frauen Ingrid und Gritt halten ihre Männer nur für Witzfiguren, flirten ständig mit dem Tanzlehrer und schlafen lieber auf dem Sofa als mit dem Gatten. Ein Neuanfang muss her, doch die Männer sitzen auf so viel Schwarzgeld, dass eine Scheidung sie... weiterlesen

Pierre (Pierre Richard) ist Witwer, Griesgram und hasst Veränderungen aller Art. Tagein, tagaus schwelgt er in Erinnerungen an die gute alte Zeit und züchtet seltene Schimmelkulturen im Kühlschrank. Um den alten Herrn zurück ins Leben zu schubsen, verkuppelt seine Tochter Sylvie ihn mit Alex, einem erfolglosen Schriftsteller und Freund ihrer... weiterlesen

Drei junge Martial-Arts-Kämpfer, die von der ganz großen Filmkarriere träumen, müssen in einer halsbrecherischen Aktion raffiniert versteckte Unterlagen auftreiben, um ihren Freund aus den Fängen eines rücksichtslosen Gangsters zu befreien. Sie ahnen nicht, dass sie dabei Teil einer ausgeklügelten Verschwörung sind, deren Ziel es ist, den Chef der... weiterlesen

Wilhelm Powileit (Bruno Ganz), hochdekoriertes SEDParteimitglied und Patriarch der Familie, wird heute 90 Jahre alt. Für die DDR, in die er 1952 aus dem mexikanischen Exil zurückkehrte und die er aus Überzeugung mit aufbaute, naht der 40. Geburtstag – es wird der letzte sein.  Wilhelm und seine Frau Charlotte (Hildegard... weiterlesen

Die junge Australierin Clare (Teresa Palmer) lernt während ihres Urlaubs in Berlin den charmanten Englischlehrer Andi (Max Riemelt) kennen und fühlt sich sofort zu ihm hingezogen. Sie verbringen eine leidenschaftliche Nacht miteinander. Doch was wie eine Romanze beginnt, entwickelt sich plötzlich zu einem bösen Alptraum... ... weiterlesen

Alt-Punk Fussel (Wotan Wilke Möhring) ist Frauenheld, Lebenskünstler und Systemverweigerer aus Überzeugung. Arbeit? Nicht mit ihm. Er lässt es lieber ruhig angehen, hat immer einen Spruch parat und wickelt mit seinem jungenhaften Charme die Bekanntschaft vom Supermarkt genauso um den Finger wie Frau Linde (Victoria Trauttmansdorff), seine Sachbearbeiterin... weiterlesen

Familienvater Hans (Justus von Dohnányi) steckt in der Krise. Sein Arbeitsleben hat soeben ein abruptes Ende gefunden, da die Papierfabrik in der er gearbeitet hat gerade verkauft und er freigestellt wurde. Seine Familie scheint ihn auch nicht mehr richtig zu beachten. Da steht auf einmal ein streunender Hund vor der Türe und begehrt Einlass in das Familienleben. ... weiterlesen

"Moonlight" erzählt die berührende Geschichte des jungen Chiron (Alex Hibbert, Ashton Sanders, Trevante Rhodes), der in Miami fernab jeglichen Glamours aufwächst. Der Film begleitet entscheidende Momente in Chirons Leben von der Kindheit bis ins Erwachsenenalter, in denen er sich selbst entdeckt, für seinen Platz in der Welt kämpft, seine... weiterlesen

Der in Leipzig geborene Neo Rauch ist einer der weltweit erfolgreichsten deutschen Maler seiner Generation. Seine Bilder faszinieren durch ihren rätselhaften Realismus, die Figuren scheinen wie aus der Zeit gefallen. Schlafwandlerisch gehen sie ihren Tätigkeiten nach. Das, was der Maler auf der Leinwand zeigt, bewegt sich zwischen Traum, Phantasie und schwer greifbarer... weiterlesen

Zucchini – so lautet der Spitzname eines kleinen, neunjährigen Jungen, der nach dem plötzlichen Tod seiner Mutter mit einem neuen Leben konfrontiert wird. Der fürsorgliche Polizist Raymond bringt ihn ins Heim zu Madame Papineau, wo er fortan mit anderen Kindern aufwächst und seinen Platz in der Gesellschaft sucht. Das Zusammenleben ist nicht immer... weiterlesen

Finnur (Baltasar Kormákur) ist ein liebevoller Familienvater und ein erfolgreicher Herzchirurg in Reykjavík. Nur seine volljährige Tochter Anna (Hera Hilmar), die nicht mehr zu Hause wohnt und sich lieber auf rauschende Partys als auf ihre Ausbildung konzentriert, macht ihm Sorgen. Als Anna sich dann auch noch in den äußerst zwielichtigen Ottar (Gísli... weiterlesen

Nachdem Olaf Schuberts erster abendfüllender Spielfilm "Schubert In Love" am Nikolaustag im UFA-Palast Dresden seine Vorpremiere in persönlicher Anwesenheit des kultigen Hauptdarstellers feierte, ist der komödiantische Streifen nun am 8. Dezember 2016 in den deutschen Kinos angelaufen. Darin mimt Deutschlands Schauspieler-Legende Mario Adorf den Vater vom "Wunder im... weiterlesen

Anlässlich des Bundesstarts von "Trolls" am 27. Oktober 2016 kommen die Trolle höchstpersönlich in den UFA-Palast Dresden: Am Freitag, 28.10., sind in der Zeit von 13.30 Uhr  bis 15 Uhr Schauspieler in aufwendigen Kostümen, die bereits bei den großen Premieren des Films in Los Angeles und Berlin zum Einsatz kamen, im Foyer des Kristallpalasts... weiterlesen

Mit "Antonio, ihm schmeckts nicht!" wird ab 18. August 2016 die Komödie "Maria, ihm schmeckts nicht!" von 2009 im Kino fortgesetzt: Die schwangere Sara und ihr Mann Jan freuen sich auf die Flitterwochen in New York. Als sich Schwiegervater Antonio kurzerhand dem Paar anschließt, stellt das das Verhälznis zwischen Antonio und Jan sowie die Beziehung der Eheleute auf... weiterlesen

Am 29. Juli 2016 in den deutschen Kinos gestartet: 3D-Film "Pets" von Chris Renaud
© Illumination Entertainment/Universal Pictures

"Pets" Richtiger Umgang mit Herrchen und Frauchen

Die ganze Wahrheit über das aufregende Eigenleben unserer tierischen Mitbewohner während der Abwesenheit von Herrchen und Frauchen beantwortet der 3D-Animationsfilm "Pets" von Illumination Entertainment und Universal Pictures, der am 28. Juli 2016 in den deutschen Kinos gestartet ist. Hier geben die Tiere gute Tipps für den richtigen Umgang mit Herrchen und... weiterlesen

Ab 14. Juli 2016 sind die Hollywood-Stars Susan Sarandon und Rose Byrne als ungleiches Mutter-Tochter-Gespann auf der Leinwand zu erleben. Für Drehbuch und Regie von "Mit besten Absichten" zeichnet Lorene Scafaria verantwortlich. Produziert wurde "Mit besten Absichten" von Joy Gorman Wettels. Ausführende Produzenten  sind Paul Green, Steve Golin, Shea Kammer und Susan... weiterlesen

Wenn sich am 8. Juli 2016 bundesweit die Vorhänge für "Smaragdgrün" öffnen, erlebt die „Edelstein“-Trilogie ihren Höhepunkt - und zugleich ihren Abschluss. Am Sonntag, 10. 07. 2016, kommen die Hauptdarsteller Laura Berlin und Jannis Niewöhner in den Dresdner UFA Palast. Dieser Termin bildet den Abschluss einer Kinotour durch 25... weiterlesen

Ganze 20 Jahre musste die riesige Fan-Gemeinde des US-amerikanischen Blockbuster-Klassikers "Independence Day" warten, doch jetzt ist es endlich soweit: Mit dem bildgwaltigen Film "Independence Day: Wiederkehr" von Hollywoods deutschem Star-Regisseur Roland Emmerich kommt am 14. Juli 2016 die Fortsetzung des ungleichen Kampfes "Mensch gegen Alien" bundesweit in die... weiterlesen

Am 30. Juni 2016 kehrt mit "Ice Age - Kollision voraus!" unsere Lieblings-Herde auf die große Leinwand zurück. Nachdem der tollpatschige Scrat (deutsche Stimme: Otto Waalkes) ein im Eis festgefrorenes Raumschiff findet und damit ausversehen in den Weltraum startet, löst er eine kosmische Kettenreaktion aus, deren Folge das Ende der gesamten Eiswelt bedeuten... weiterlesen

Der von Jodie Foster meisterhaft inszenierte Thriller "Money Monster" ist am 26. Mai 2016 in den deutschen Kinos gestartet. Der spannende Film weiß die Kritiker zu begeistern und die Zuschauer können sich auf ein fesselndes, intelligentes Leinwanderlebnis freuen - mit den Hollywood-Stars George Clooney, Julia Roberts und Jack O Connell in den Hauptrollen. ... weiterlesen