Tatort am 29.03.2015: "Borowski und die Kinder von Gaarden" - Axel Milberg ermittelt wieder in Kiel

Sonntag, 29.03.2015 00:01 Uhr | Tags: Tatort, ARD

Am Sonntag vor Ostern läuft im Ersten wieder ein neuer Tatort. Heute Abend (29.03.2015) läuft um 20.15 Uhr in der ARD die Folge "Borowski und die Kinder von Gaarden". An der Reihe sind diesmal wieder die Tatort-Ermittler aus Kiel: der wortkarge Hauptkommissar Klaus Borowski (Axel Milberg) und Kommissaranwärterin Sarah Brandt (Sibel Kekilli). Den Rang ablaufen könnte Axel Milberg dabei diesmal Thomas Wlaschiha in der Rolle als Polizeibeamter Thorsten Rausch, welcher vielen Zuschauern aus der Erfolgsserie "Game of Thrones" bekannt sein dürfte. Dort spielte Wlaschiha an der Seite von Sibel Kekilli. Für Spannung dürften mit der Thematisierung von Kindesmissbrauch und Kinderarmut gleich zwei aktuellen Brennpunkte sorgen.

Darum geht es im Tatort "Borowski und die Kinder von Gaarden": Der verwahrloste 60-jährige Onno Steinhaus wird im Kieler Brennpunktbezirk Gaarden erschlagen aufgefunden. Kontakt pflegte das Mordopfer lediglich zu einer Gruppe Kinder. Die Tatort-Ermittler Borowski und Brandt finden heraus, dass Onno Steinhaus wegen Pädophilie vorbestraft war. Von wilden Partys und Besuchen von Kindern will keiner der Nachbarn etwas bemerkt haben. Auch der für den Bezirk zuständige Beamte Thorsten Rausch hat angesichts der sozialen Verwahrlosung des Viertels längst kapituliert. Brandt stößt auf ein Video, welches das Mordopfer und den Jungen Timo Scholz (Bruno Alexander) in einer verfänglichen Situation zeigt. Hat Steinhaus die Kids missbraucht? Der Junge bestreitet aber, missbraucht worden zu sein. Andere Szenen zeigen, wie Steinhaus von den Kindern getreten wird. War Steinhaus Opfer gewalttätiger Jugendlicher? Es stellen sich für Borowski und Brandt viele widersprüchliche Fragen. Und Borowski ist beunruhigt, was Sarah Brandt zu Torsten Rausch hinzieht. Haben die beiden ein Geheimnis vor ihm?

Man darf gespannt sein, Borowski den neuen Fall in Kiel lösen wird. Aber bestimmt werden wir spätestens kurz vor 21.45 Uhr wissen, wer der Mörder ist. Dann nämlich erwartet Günther Jauch bei seiner Talkrunde am Sonntag Abend Experten, die über den Absturz von Flug 4U9525 diskutieren werden.


Das könnte Sie auch interessieren

"ROT" ist sowohl die Versöhnung mit der Wirklichkeit als auch ein forderndes Zerren an dem, was Ina Regen als Status Quo wahrnimmt. Die 13 Songs auf ROT zeugen vom Mut und der Stärke einer Frau, die aus der österreichischen Musikszene längst nicht mehr wegzudenken ist. Noch vor Veröffentlichung ihres Debütalbums "Klee", und dem damit... weiterlesen

(djd). Wer viel Zeit im heimischen Garten verbringt, will es sich dort so schön wie möglich machen. Neben einem dichten Rasen und bunten Blumenbeeten gehört dazu eine gepflegte Terrasse. Um diese neu anzulegen oder zu renovieren, ist bei der Planung einiges zu beachten: Die Optik Bei der Farbwahl kann man sich zum einen daran orientieren,... weiterlesen

(djd). Was macht die Coronakrise mit Schülerinnen und Schülern? Eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag des Studienkreises ergab: Etwa ein Drittel der befragten Eltern nimmt in der Pandemie einen verschärften Druck auf ihre Kinder wahr. Zwei Drittel der Lehrerinnen und Lehrer in Deutschland sehen zudem laut einer Umfrage im Auftrag der Robert Bosch Stiftung coronabedingte... weiterlesen

(djd). Die Corona-Pandemie kann bei Kindern tiefgreifende Ängste auslösen. Viele befürchten, dass ihre Großeltern vom gefährlichen Virus befallen werden oder dass sie selbst lebensgefährlich erkranken. Doch es gibt Mutmacher. Ein im Ausland bereits erfolgreiches, aber erst jetzt ins Deutsche übersetzte Buch mit vielen Abbildungen und voller Liebe und... weiterlesen

(djd). Im sächsischen Elbtal liegt eine der kleinsten, aber auch eine der schönsten Weinregionen Deutschlands – mit eindrucksvollen Terrassenweinbergen, barocken Sehenswürdigkeiten und ausgezeichneten Genussmomenten. Seit mehr als 850 Jahren bauen die Winzer in den Steillagen ihre Trauben an und keltern diese zu eleganten, charaktervollen Tropfen. Schon August der... weiterlesen

Wie gewohnt läuft am Sonntagabend im ZDF ein neuer Herzkino-Film. Heute am 28.02.2021 gibt es eine Premiere, denn die neue Reihe "Nächste Ausfahrt Glück" mit Valerie Niehaus und Dirk Borchardt in den Hauptrollen startet. Daneben sind Ernst Stötzner, Max Hopp, Susanna Simon, Christian Erdmann und viele andere zu sehen. Heute Abend zeigt das ZDF ab 20.15 Uhr den Pilotfilm... weiterlesen

Sonntagabend ist Tatort-Zeit in der ARD. Heute (28. Februar 2021) läuft ab 20.15 Uhr mit der Episode "Schoggiläbe" eine neue Folge des Zürich-Tatorts. Es ist der zweite Fall der beiden neuen Kommissarinnen Isabelle Grandjean (Anna Pieri Zuercher) und Tessa Ott (Carol Schuler), nachdem über viele Jahre Stefan Gubser als Reto Flückiger in Luzern den Schweizer Tatort... weiterlesen