Happy-Spots - Mein Online Magazin

Thorsteinn Einarsson veröffentlicht "Bridges Burn" als Acoustic Version

Dienstag, 25.01.2022 11:45 Uhr
Die Acoustic Version zu "Bridges Burn" von Thorsteinn Einarsson ist ab sofort als Donwload und im Stream erhältlich.
Die Acoustic Version zu "Bridges Burn" von Thorsteinn Einarsson ist ab sofort als Donwload und im Stream erhältlich.
© Columbia Records / Sony Music Entertainment

Nachdem Thorsteinn Einarsson mit seiner im Frühsommer 2021 erschienenen Hit-Single "Shackles" eine Befreiungsschlag-Hymne ablieferte, veröffentlicht er im Oktober mit seinem neuen Track "Bridges Burn" quasi eine Fortsetzung. Die eingängige Nummer hält dazu an, sich mit inneren Dämonen auseinander zu setzen, Fesseln zu erkennen, all das Negative in der Vergangenheit zu lassen und nach vorne zu blicken.

Musikalisch und stimmlich ist "Bridges Burn" eine von Thorsteinns anspruchsvollsten Nummern - schnelle Wechsel zur beeindruckenden Kopfstimme und ein powervoller Refrain auf Anschlag unterstreichen einmal mehr die unglaubliche Stimmgewalt des jungen Talents.

Nun veröffentlicht Thorsteinn Einarsson "Bridges Burn" als Acoustic Version. Thorsteinn dazu: "Bei einer Acoustic Version geht es immer darum, den Song auf das Wesentliche zu reduzieren - getreu dem Motto ´weniger ist mehr´ entdeckt man dabei oft Kleinigkeiten im Songwriting, die einem selber so nie aufgefallen sind!"

Jetzt das Acoustic Video zu "Bridges Burn" von Thorsteinn Einarsson ansehen

Zudem gibt es zwei Remix Versionen, und zwar den "Bridges Burn" MOUNT Remix und den "Bridges Burn" Dominique Jardin Remix. Thorsteinn: “Das Tolle an einem Remix ist, dass man die Möglichkeit hat seinen eigenen Song in einem komplett anderem Soundbild zu hören und zu sehen, was andere Songwriter und Producer damit machen!"

Über Thorsteinn Einarsson

1996 in Island geboren, aufgewachsen in Österreich, kann der Singer/Songwriter Thorsteinn Einarsson schon auf einige Erfolge zurückblicken: Für seine erste Hitsingle "Leya" räumte er im Jahr 2015 einen Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie "Songwriter des Jahres" ab, sein Anfang 2016 erschienenes Album "1;" erreichte auf Anhieb Platz #6 der österreichischen Albumcharts.

2019 erschien mit "Ingi" Thorsteinns zweites Album, das auf Platz #4 der Österreichischen Charts einstieg. Daraus resultierend verzeichnete der junge Künstler weitere Erfolge: ausverkaufte Konzerte, TV-Auftritte und Airplay im In- und Ausland. Dies schlug sich auch auf seine Fanbase nieder, die on- und offline immer weiterwächst und den Künstler tatkräftig unterstützt.

Mit "Shackles", seiner International bislang erfolgreichsten Single, ging im Juni 2021 die Reise weiter. Bis heute wurden seine Songs 15 Millionen Mal gestreamt, es fanden 25.000 Einsätze auf österreichischen Radios statt und seine Videos wurden 3,5 Millionen Mal gesehen.

Sein drittes Album wird den Titel "EINARSSON." tragen und am 25.03.2022 erscheinen. Zudem ist eine große Tour bis Mitte 2022 geplant.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen